Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 23.07.2019, 11:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.01.2016, 19:44 
Online
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 8864
Prascenddosis 2014
Prascenddosis 2015
Prascenddosis 2016 /2017 /2018

Wie schon in den vergangenen Jahren wäre es schön wenn sich auch im kommenden Jahr wieder möglichst Viele daran beteiligen würden über die Beobachtungen und Wirkstoffmengen ihrer Cushis hier zu berichten.

Bitte zitiert dazu diesen Vordruck und füllt ihn direkt (möglichst in rot) aus.


Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?


Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?

Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?

Welche Werte beim Dex.Test?

Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:

Zu welcher Jahreszeit?

Wurde einschleichend antherapiert?

Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?

Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein:

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:

Name des Pferdes:

Behandelt seit:

Pferderasse und Größe:

Pferdealter aktuell:

Pferdealter bei ECS Diagnose:

Gewicht:

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2016

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.01.2016, 20:32 
Offline

Registriert: 29.05.2015, 09:27
Beiträge: 296
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?
während Hufrehe und wg.Übergewicht

Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?
EMS/ECS Profil

Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
60,4

Zu welcher Jahreszeit?
April

Wurde einschleichend antherapiert?
nein,direkt 1 mg Prascend

Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?
1 mg

Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein:[i]x

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?
nein

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach unten wie z.B. klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:
Einige Tage nach Beginn der Therapie Reduktion auf 1/2 Tablette aufgrund von NW,wie Schläfrigkeit, Appettitlosigkeit und ständigem Ausschachten.

Name des Pferdes:
Sammy

Behandelt seit:
Ende April 2015

Pferderasse und Größe:
Haflinger, ca.1,44m

Pferdealter aktuell:
16

Pferdealter bei ECS Diagnose:
15

Gewicht:
490 Kilo

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2016
1/2 Tbl.

Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?
1 mg

Sorry,mit dem rot markieren hat nicht geklappt,hoffe es ist trotzdem OK so. :kinn: Anmerkung Mod: Ich habs gerötet :mrgreen:

_________________
Gib einem Pferd ,was es braucht ,und es wird dir sein Herz schenken
Sammy, ist es wirklich Hufrehe, Diskussion
Datenblatt Sammy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.01.2016, 22:35 
Offline

Registriert: 08.10.2015, 18:59
Beiträge: 37
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt`?
Fellveränderung, apathisches müdes Verhalten


Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?
ACTH Test
Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
800

Welche Werte beim Dex.Test?


Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:

Zu welcher Jahreszeit?
Oktober 2015

Wurde einschleichend antherapiert?
ja, mit 1/8 Prascend

Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?


Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein:

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?
Ja, der Wert war nach Einschleichen von 1/8 auf 1/4 immer noch bei 230 Mitte November, dann mit 3/8 Mitte Dezember 2015 bei 25.4




Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:
ACTH- Test, siehe oben


Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach unten wie z.B. klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:



Name des Pferdes:Carlos

Behandelt seit:Oktober 2015

Pferderasse und Größe: Welsh-Partbread, 1,37

Pferdealter aktuell:26

Pferdealter bei ECS Diagnose:26

Gewicht:

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2015: 3/8


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2016, 10:40 
Online
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 8864
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?
Hufrehe


Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?
kombiniertes EMS/ECS Profil
Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
305 woran u.a. wegen des jungen Alters Zweifel bestanden, nach 8 Wochen ohne Therapie erneut getestet mit ACTH von 3080
Welche Werte beim Dex.Test?

Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:

Zu welcher Jahreszeit?
305 Anfang Mai, 3080 Ende Juli
Wurde einschleichend antherapiert?
nein
Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?
0,25mg
Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein:X

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?
Nein
Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:

Name des Pferdes: Hermine

Behandelt seit: Juli 2011

Pferderasse und Größe: Shetty ca. 110

Pferdealter aktuell:8

Pferdealter bei ECS Diagnose: 3 (drei!!!)

Gewicht: 180-190 Kilo

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2016
: 0,33mg

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2016, 10:47 
Online
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 8864
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?
Verwandschaftsverhältnis (Halbbruder) zur 3 jährigen Cushing Stute, dabei keinerlei Symptome


Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?
ACTH
Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
925
Welche Werte beim Dex.Test?

Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:

Zu welcher Jahreszeit?
Oktober
Wurde einschleichend antherapiert?
nein
Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?
0,175mg
Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein:X

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?
Nein
Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:

Name des Pferdes: Anton

Behandelt seit: Oktober 2011

Pferderasse und Größe: Shetty ca. 100cm

Pferdealter aktuell:8

Pferdealter bei ECS Diagnose: 3 (drei!!!)

Gewicht: 160-170 Kilo

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2016
: 0,30mg

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2016, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2010, 20:52
Beiträge: 206
Wohnort: Potsdam
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?
Fast kein Fellwechsel im Frühjahr, Rehesymptome, Muskelabbau, viel Trinken und Pinkeln

Gar kein Test, nur Sichtdiagnose

Wurde einschleichend antherapiert?
Ja, in 0,25mg Schritten.

Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein:X

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich? Ja, Gewöhnung.

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test: Ca. 6 Monate nach Einstellung auf das Medikament wieder mehr depressiv, Muskelabbau, Fellprobleme, fühliges Laufen, seitdem schon drei Dosisanpassung in 0,25mg Schritten, wobei die Abstände immer größer Werden. Aktuelle Dosis seit 2Jahren, 4 Monate.

Name des Pferdes: Milli

Behandelt seit: 2011

Pferderasse und Größe: Isländer-MiX, ca 1,28m

Pferdealter aktuell: 20

Pferdealter bei ECS Diagnose: 15, aber eigentlich schon 2 Jahre vorher Symptome, schleichende Verschlechterung

Gewicht: ca. 320kg (etwas zu dick grad)

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2016
1,25mg (letzter ACTH war bei 18,1 pg/ml (normal <38), von November 2014)

_________________
Tagebuch Milli
Datenblatt Milli
Diskussion

Natural Hoofcare Schleue


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.01.2016, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2014, 20:53
Beiträge: 391
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?
Aufgrund anhaltender "Bewegungsstörungen", Schmerzen beim Laufen, die sich später als ein Hufreheschub entpuppten

Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?
bei der ersten Blutentnahme wurde lediglich der ACTH-Wert abgenommen, zwei Wochen später wurde auf meinen Wunsch das EMS/ECS Profil durchgeführt

Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
61,9, zwei Wochen später 67,4

Welche Werte beim Dex.Test?
wurde nicht durchgeführt

Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:

Zu welcher Jahreszeit?
das erste Mal traten die Probleme im Februar auf, zugespitzt hat es sich im Mai, woraufhin die Blutentnahme stattfand

Wurde einschleichend antherapiert?
Ja, nach Recherche im Forum habe ich auf eigene Faust einschleichend mit antherpiert (der TA wollte mit 1mg beginnen). Ich habe mit 1/8 über 1/4 auf 1/2 eingeschlichen, unter 1/2 Tablette erfolgte die erste Dosisüberprüfung mithilfe des ACTH Wertes

Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?

Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein: Nein, bisher nicht

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?
Nein

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:

Name des Pferdes: Aphrodite

Behandelt seit: 1.06.2014

Pferderasse und Größe:Hannoveraner, 1,60m

Pferdealter aktuell: 21 Jahre

Pferdealter bei ECS Diagnose: 19 Jahre

Gewicht: aktuell ca. 550-570kg, vor der Diät ca. 630kg

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2016
[/quote] 3/4 Tablette = 0,75 mg Prascend

_________________
Tagebuch Aphrodite
ECS, IR, Hufrehe Aphrodite, Diskussion
ACTH Verlauf Aphrodite

Tagebuch Colinah
Diskussion Colinah

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.01.2016, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 731
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?
mehrere Baustellen ohne Besserung

Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?
EMS/ECS Profil

Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
106

Welche Werte beim Dex.Test?
-

Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:

Zu welcher Jahreszeit?
Herbst (Oktober)

Wurde einschleichend antherapiert?
Ja, beginnend mit 8 Tage 1/8, 8 Tage 2/8 usw.

Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?

Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Bisher nicht
Ja:
Nein:

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?
Bisher nicht

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:

Name des Pferdes: Hase (Ekna)

Behandelt seit: 06.11.2015

Pferderasse und Größe: Araber, 151cm

Pferdealter aktuell: 20

Pferdealter bei ECS Diagnose: 19

Gewicht: ca 480kg

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2016
[/quote] 1/2 Tablette Prascend

_________________
* Und wenn mich einer fragt: "Wie kommt es, dass Du nur noch an die Araber denkst, dass Du Dein Herz so an sie hängst?" ,kann ich keine Antwort geben, denn wer es nicht weiß, wird es nie verstehen! *

Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.01.2016, 15:23 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 2682
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?
ging mir um EMS und da hab ich gleich das ganze Profil gewählt


Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?
EMS/ECS-Profil
Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
732 pg/l
Welche Werte beim Dex.Test?
--
Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:
--
Zu welcher Jahreszeit?
September 2014
Wurde einschleichend antherapiert?
begonnen mit 1/4 Tbl
Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?
--
Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein: bisher nicht

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach unten wie z.B. klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:



Name des Pferdes: Tobi

Behandelt seit:September 2014

Pferderasse und Größe:Shetty, 1 m

Pferdealter aktuell:wird jetzt 9 (ich habe ihn in 2015 ein Jahr älter gemacht)

Pferdealter bei ECS Diagnose:7

Gewicht:weiß ich nicht, auf jeden Fall noch zu dick, obwohl schon schlanker als 2015

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2016: nach wie vor auf 1/4 Tbl. Nachtestung geplant im April 2016

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.01.2016, 14:19 
Offline

Registriert: 07.10.2015, 15:11
Beiträge: 304
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?
Pferd wurde nach und nach (seit 2014) eine Dauerbaustelle, war sonst ein Leben lang kaum krank


Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?
ACTH-Messung

Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
17,1 pmol/l (Referenz: < 7,9)

Welche Werte beim Dex.Test?
kein Dex Test

Gar kein Test nur Sichtdiagnose:
Sichtdiagnose zusätzlich, am auffälligsten: leicht welliges Fell am Widerrist, Fellwechsel auf Sommerfell in 2015 komplett erfolgt, aber dann weiterhin dauerhaft das dann kurze Fell abgeworfen

Zu welcher Jahreszeit?
Test Ende September

Wurde einschleichend antherapiert?
Ja


Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
bisher nicht, wurde erst im Oktober 2015 antherapiert


Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?
Es ist erst ein halbes Jahr rum, im Feburar wird wieder kontrolliert

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:
Im Rahmen des Einschleichens sehr langsam nach oben angepasst wenn Verhalten wieder schlechter wurde (traurig, zurückhaltend) da sehr gute Reaktion auf kleine Mengen des Medikaments

Name des Pferdes: Thea

Behandelt seit: 10/2015

Pferderasse und Größe: Dt. Reitpony Stckm. 1,48

Pferdealter aktuell: wird 22 in 2016

Pferdealter bei ECS Diagnose: 21

Gewicht: 459 kg (obere Grenze, aber noch ok)

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2016: 3/8 Tablette

_________________
Viele Grüße


Theas Diskussion

Theas Cushing-Tagebuch

ACTH-Verlauf Thea


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.01.2016, 14:41 
Offline

Registriert: 15.09.2015, 12:54
Beiträge: 153
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushingtest durchgeführt?
Verdacht auf Cushing wegen Nachschieben von langem Fell mitten im Sommer 2015, schlechte Fellwechsel vorher schon

Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?
18.09.2015 ACTH (06.10.2015 auch noch ECS/EMS Profil)

Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
978

Welche Werte beim Dex.Test?

Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:

Zu welcher Jahreszeit?
September

Wurde einschleichend antherapiert?
Ja, in Achtelschritten: 8 Tage 1/8 Tab, 8 Tage 1/4 Tablette, dann 3/8 Tablette Prascend als halbe Anfangsenddosis

Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?

Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein: bisher nicht, da noch nicht so lange in Behandlung

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?
Anpassung Anfang Nov. nach Nachtest, dann wieder Ende Dezember wegen Verhaltensänderung

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:
Im Dezember wurde gefressene Heumenge immer weniger, jucken, unkoordinierte Bewegungen, lethargisch

Name des Pferdes:
Sendill

Behandelt seit:
Sept. 2015

Pferderasse und Größe:
Isländer, ca. 134 cm

Pferdealter aktuell:
29 Jahre

Pferdealter bei ECS Diagnose:
29 Jahre

Gewicht:
Im Sept. 350 kg, derzeit vermutlich etwas weniger

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2016
Am 01.01.2016 noch ½ Tab aktuell ¾ Tab.

Grüßle

_________________
Vorstellung Sendill und Mauna

Tagebuch Sendill
Diskussion Sendill

Tagebuch Mauna
Diskussion Mauna


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.01.2016, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2014, 08:48
Beiträge: 1013
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?
Schleichende Lahmheiten, Verdacht IR, vermehrtes pinkeln, Mauke , Atemwegsprobleme, keine regelmässige Rosse, Muskelprobleme Rücken,


Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?
ECS/EMS Profil

Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
15.10.14 ACTH 159 pg/ml ( Blutabnahme korrekt ) Referenz: August -Oktober: bis 47 pg/ml
Welche Werte beim Dex.Test?

Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:

Zu welcher Jahreszeit?
Oktober
Wurde einschleichend antherapiert?
Ja, mit 1/8
Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?

Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein: X

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test: 13.11.15 Futtermäkeligkeit. gestresst druch die anderen Kumpels, sehr zurückgezogen,Fellveränderung einzelne Lockenbildung
Erhöhung um 1/8 auf 3/8


Im Januar aber wieder gesenkt, erneut Futter Mäckeligkeit.

Name des Pferdes:Ninou

Behandelt seit: 15.10.2014

Pferderasse und Größe:
Camargue , 138 cm

Pferdealter aktuell: 15 Jahre

Pferdealter bei ECS Diagnose: 13 Jahre

Gewicht:380 kg

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2016
[/quote] 1/4 TB also 0,25mg

_________________
Kurztagebuch
Tagebuch
Diskussion
ACTH Verlauf


Wir halten ihre Leben in unseren Händen. Mögen unsere Hände immer von der Kraft der Sanftheit geleitet werden.
Dominique Barbier


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.02.2016, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2011, 16:56
Beiträge: 283
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?verzögerter Fellwechsel 2010


Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?ACTH und großes Blutbild

Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?weiß ich nicht mehr aber in der Norm

Welche Werte beim Dex.Test?

Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:antherapiert nach Sichtdiagnose da ACTH unauffällig war

Zu welcher Jahreszeit?Januar 2011

Wurde einschleichend antherapiert?nein

Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?1/2 tablette prascend also 0,5 mg Wirkstoff

Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein:X

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?Ja

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:Acth Test , wert in der Norm , aber aussehen und Verhaltensänderung

Name des Pferdes:Kimberly

Behandelt seit:06.Januar 2011

Pferderasse und Größe:Dartmoorpony 1,25 meter

Pferdealter aktuell:23

Pferdealter bei ECS Diagnose:18

Gewicht:280 Kilo
[b]
aktueller Stand der Dosis am 1.1.20160,875 Prascend

_________________
Tagebuch Kimberly
Diskussion Kimberly

Rosalie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.02.2016, 09:52 
Offline

Registriert: 17.06.2015, 12:31
Beiträge: 2
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?
Starkes Schwitzen,Abgeschlagenheit,Rehesymptome


Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?

Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
101

Welche Werte beim Dex.Test?

Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:

Zu welcher Jahreszeit?
Herbst(Oktober)

Wurde einschleichend antherapiert?
nein,sofort 1 Tablette

Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?
1 mg

Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein:X
Möchte ich aber einführen

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?
ja


Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:
Februar 1/4 Jahr nach Diagnose
Pferd hat immer wieder starke Fühligkeit
Dosis z.Zt. auf 7/8 Tablette


Name des Pferdes:Cajus

Behandelt seit:Oktober 2015

Pferderasse und Größe:Friesenmix,1,57m

Pferdealter aktuell:11

Pferdealter bei ECS Diagnose:11

Gewicht:ca.530 kg

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2016
1 Tablette


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.02.2016, 19:29 
Offline

Registriert: 14.11.2010, 19:46
Beiträge: 21
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushingtest durchgeführt?
Pferd hat stark an Gewicht verloren und Kotwasser bekommen

Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?
Bluttest (großes Blutbild + ACTH)

Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
775 pg/ml

Welche Werte beim Dex.Test?
kein Dex.-Test

Zu welcher Jahreszeit?
Herbst (01.10.)

Wurde einschleichend antherapiert?
ja, sehr langsam; gestartet mit 1/8

Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
noch nicht klar, da Diagnose erst Anfang Oktober gestellt wurde

Winterdosis: 1/2

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich? noch nicht entschieden

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:
bisher nur antherapiert und nach heutigem Ergebnis BU scheinbar passende Dosis gefunden (1/2)

Name des Pferdes: Janosch

Behandelt seit: 07.10.2015

Pferderasse und Größe: Norweger-Araber-Mix, Stm. 1,48m

Pferdealter aktuell: wird in 2 Monaten 29J.

Pferdealter bei ECS Diagnose: 28J.

Gewicht: Frühjahr 2015 abgemagert auf 409kg (gewogen) und seither noch nicht wieder zugenommen (Sichtdiagnose)

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2016: 1/2

_________________
Datenblatt Janosch
Diskussionsthema


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Funny *18.Mai 1983 - † 17.Januar 2011
Forum: Die Regenbogenbrücke
Autor: Eddi
Antworten: 27
Sanju *Januar 2005 - † 06. Mai 2012
Forum: Die Regenbogenbrücke
Autor: Old Mary
Antworten: 10
Jennys Max + 16. Januar 2008
Forum: Die Regenbogenbrücke
Autor: Anonymous
Antworten: 16
Neuer Röntgenleitfaden 2018
Forum: user-Tipps,Marktplatz, Tiere in Not usw.
Autor: eff-eins
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz