Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 11.12.2017, 09:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 226 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 13.10.2015, 19:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
Hier ist dann der diskussionsthread für dich.
Ich war mal so frei und hab dir die hotlinks in Deine Signatur gebastelt ;)

Bei den Blutwerten und ohne Rehevorgeschichte sollte ein kontrollierter Weidegang kein Problem sein
Auch meine Pönnchen gehen je nach Jahreszeit zwischen 0,5 und 2 stunden auf die Wiese.
Wir müssen allerdings gerade im Falle der IR da wirklich konsequent warnen und abraten zumal es sich ja nun auch meistens dann um Hufrehefälle handelt.

Liebe Grüße Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 13.10.2015, 19:46 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 2170
Eine Bitte habe ich noch, da bin ich komisch :oops: : bitte bei Blutwerten immer, wirklich immer, die Einheit und die Referenz mit angeben. Wie wir grad in einem Fall hatten, es gibt inzwischen für (fast) alle Werte eine konventionelle Einheit und eben die neue SI-Einheit. Die unterscheiden sich und manchmal muss man sie umrechnen, um Werte vergleichen zu können.

Danke schön!!!

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 13.10.2015, 20:53 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 571
@ Eddi vielen Dank für die hotlinks
@ Schnulli stimmt, die habe ich vergessen. Trage ich nach ;-)

_________________
Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 14:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
Was war das für ein Labor?
Solch hohen Referenzwerte für die Glukose finde ich seltsam.... und ich wüßte nicht dass ich einem solchen bereits begegbet bin.

Und ja, in den meisten Fällen bemerkt man blitzschnell z.B. ein wacheres Pferd!

Liebe Grüße
Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 14:45 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 571
Glukose hat mein TA selber getestet.

_________________
Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 14:47 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 571
Und den Rest hat das Vet Med Labor (idexx loboratories) getestet.

_________________
Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 15:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
Das funktioniert eh nicht.
also, wie gesagt, der Referenzwert ist seltsam und Glukose muss einfach mit ins Labor wo die anderen Parameter getestet werden.
Die Blutprobe muss identisch sein.
Ansonsten könnte man auch das Messgerät aus dem Humanbereich nehmen, ist allerdings aus diesem Grund sinnfrei und aus der Tatsache heraus: das Pferd kommt äußerst selten in den status eines erhöhten BZ-Spiegels.

Liebe Grüße
Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 15:17 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 571
Dann werde ich wohl am besten das gesamte Profil noch mal machen wenn ich den ACTH Wert überprüfen lasse. Bis auf die Weide (und die dürfte dank schlechtem Weidemanagement nicht so viel Inhaltsstoffe haben) habe ich ihn ja schon vom Futter her angepasst (grad ist auch die Futterprobe Reiskleie gekommen), dass ich denke ich kann bis in ein paar Wochen mit dem Nachtesten warten, oder?
Mein TA wollte mir glaube ich einen Gefallen tun und Kosten sparen.

_________________
Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 26.10.2015, 11:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 7913
Zum Thema Sonnenblumenkerne:
Du hattest die Prascenddosis von 1/8 auf ein Viertel erhöht, sieht zwar wenig aus ist aber eine Verdoppelung der Wirkstoffmenge!! Das kann schon mal zu Inappetenz oder anderen Auffälligkeiten führen.
Im Zweifelsfall, wenn es um mehr als Sonnenblumenkerne verweigern geht, auf die zuletzt gut tolerierte Dosis zurückgehen und nach ein paar Tagen erneut aber in kleinerem Schritt erhöhen.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 26.10.2015, 11:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
und zum Rest:
Zitat:
jetzt reagiere ich mit einem Lächeln und freue mich, dass es ihm gut geht.

:2daumenhoch: so soll es sein!
Liebe Grüße
Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 26.10.2015, 11:50 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 571
Danke, für den Hinweis, stimmt der erste Schritt ist eigentlich der Größte wenn man mal drüber nachdenkt :kinn:
Ich habe aber nicht das Gefühl dass sein Appetit weniger ist. Alles was er sonst bekommt wird mit Begeisterung gefressen. Sonnenblumenkerne waren sonst ein Highlight, jetzt scheinen die eher ein notwendiges Übel und er mupfelt lieber weiter Heu.
Aber ich werde das im Auge behalten und ggf. wieder reduzieren.

ja Eddi, ich denke auch. Mir ist das gar nicht so aufgefallen, bis jemand zu mir sagte ich würde beim reiten so oft lächeln :lol:

_________________
Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 26.10.2015, 11:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
Wie und wann genau gibst du die Prascend?

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 26.10.2015, 12:03 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 571
Abends, meistens zwischen 18h-19h nie vor sechs und nie nach acht.
Und bekommen tut er sie in einer Karotte, wie ihr geraten habt.

_________________
Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 26.10.2015, 12:39 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 2170
Bzgl. der Sonnenblumenkerne: ich hab bei Tobi, der eigentlich ein wandelnder Staubsauger ist und immer alles gefressen hat, letztens auch bemerkt, dass er das Pronutrin einen Tag mal wirklich gerne nimmt und den anderen eklig findet. Das scheint irgendwie normal, dass sie mal einen anderen Geschmack haben. Zur Zeit hat sich bei mir das ganze wieder eingerenkt und beide fressen es gerne (ist noch ein Rest von Etienne, der wird jetzt aufgegessen und dann ist damit auch Schluss).

Ich würde auch einfach genießen, dass es ihm gut geht. Klar, man muss schon aufpassen, dass einem nichts entgeht, aber insgesamt muss man genießen, dass sie gut drauf sind.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 26.10.2015, 13:33 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 571
Stimmt, wir haben ja auch nicht jeden Tag auf das Gleiche hunger ;-)
bin nur noch etwas aufgeregt mit der ganzen Prascend Geschichte und möchte nichts übersehen, aber ich werde mich in Entspannung üben und mich freuen, dass es ihm gut geht...

_________________
Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 226 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bin eine "Neue" aus dem Norden
Forum: Wir stellen uns vor
Autor: Astrid
Antworten: 2
Ein fröhliches "hallo" in die Runde!
Forum: Wir stellen uns vor
Autor: Tahila
Antworten: 13
Paulchens "kaputtes Glied"
Forum: Die nettesten Verschreiber
Autor: Eddi
Antworten: 5
Master"pferd" light- Mineralfutter
Forum: Kritische Gedanken u. Diskussionen
Autor: Eddi
Antworten: 2
Tagebuch "Hase" - Cushing
Forum: Tagebücher
Autor: Nimue
Antworten: 51

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum