Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 28.01.2022, 12:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.12.2014, 16:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 10972
Wie schon in 2014 (zum nachlesen bitte hier klicken) wäre es schön wenn sich auch im kommenden Jahr wieder möglichst Viele daran beteiligen würden die Beobachtungen und Wirkstoffmengen ihrer Cushis hier zu berichten.
Der Jahreswechsel steht nun unmittelbar bevor, holt also gerne schon mal eure Notizen heraus um dann die Infos weiter zu geben.
Vielen Dank dafür im Voraus und einen schönen Jahreswechsel mit wenig dadurch belästigten Tieren.
Unten angefügt ist der Fragebogen der zitiert und dann individuelll beantwortet werden kann

_________________
LG Kathi

keine Pferdefutterberatung, klick hierBild
Klicke hier "Hufrehe Leitfaden" zum ausdrucken ....alles Wichtige erklärt und zusammengefasst von Team-HUF GbR
Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!




Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.12.2014, 16:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 10972
Bitte zitiert dazu diesen Vordruck und füllt ihn direkt (möglichst in rot) aus.

Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?


Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?

Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?

Welche Werte beim Dex.Test?

Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:

Zu welcher Jahreszeit?

Wurde einschleichend antherapiert?

Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?


Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein:

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?




Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:


Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach unten wie z.B. klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:



Name des Pferdes:

Behandelt seit:

Pferderasse und Größe:

Pferdealter aktuell:

Pferdealter bei ECS Diagnose:

Gewicht:

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2015:

_________________
LG Kathi

keine Pferdefutterberatung, klick hierBild
Klicke hier "Hufrehe Leitfaden" zum ausdrucken ....alles Wichtige erklärt und zusammengefasst von Team-HUF GbR
Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!




Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.01.2015, 15:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 10972
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?
Das Verwandschaftsverhältnis zur Stute die wegen Hufreursachenforschung ECS positiv getestet wurde, beide Shettys haben denselben Vater.


Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?
ACTH

Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
925

Welche Werte beim Dex.Test?

Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:

Zu welcher Jahreszeit?
Oktober

Wurde einschleichend antherapiert?
nein, aber mit Minimaldosis von 0,001/KG bei damals 180 Kilo KG

Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert
dem Gewicht entsprechend mit 0,175mg

Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein, nicht mehr:

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?
Ja

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:
Erhöht wurde die Dosis am 26 Oktober auf 0,33mg im dritten Krankheitsjahr, Mattigkeit Bewegungsunlust

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach unten wie z.B. klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:
Reduziert auf 0,25 mg am 17 November nach klinischer Beurteilung weil vermehrtes schwitzen, Bewegungsunwillen. Am 21.1.2014 mit 0,25 mg ACTH Wert 13

Name des Pferdes:
Anton

Behandelt seit:
Oktober 2011

Pferderasse und Größe:
Shetty 100cm

Pferdealter aktuell:
6

Pferdealter bei ECS Diagnose:
3
Gewicht:
160 Kilo
aktueller Stand der Dosis am 1.1.2015
0,30 mg Prascend

_________________
LG Kathi

keine Pferdefutterberatung, klick hierBild
Klicke hier "Hufrehe Leitfaden" zum ausdrucken ....alles Wichtige erklärt und zusammengefasst von Team-HUF GbR
Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!




Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.01.2015, 15:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 10972
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?
Hufrehe

Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?
ACTH

Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
3080

Welche Werte beim Dex.Test?

Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:

Zu welcher Jahreszeit?
Anfang Juli

Wurde einschleichend antherapiert?
nein, aber mit Minimaldosis von 0,001/KG bei damals angenommenen 250 Kilo KG

Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert
dem Gewicht entsprechend mit 0,25mg

Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein, mit Möglichkeit der Testung nicht mehr:

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?
Nein

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:
Ab dem 26 Oktober im dritten Krankheitsjahr erhöht, antriebslos, müde, Futtermäkelig-Trog wurde nicht leergefressen und umhergeworfen

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach unten wie z.B. klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:
reduziert ab dem 19 Dezember auf 0.33 mg weil erneut Futtermäkelig. Am 21.1.2014 mit 0,33 mg ACTH Wert von 8


Name des Pferdes:
Hermine

Behandelt seit:
Juli 2011

Pferderasse und Größe:
Shetty 105cm

Pferdealter aktuell:
6

Pferdealter bei ECS Diagnose:
3
Gewicht:
180 Kilo
aktueller Stand der Dosis am 1.1.2015
0,33 mg Prascend

_________________
LG Kathi

keine Pferdefutterberatung, klick hierBild
Klicke hier "Hufrehe Leitfaden" zum ausdrucken ....alles Wichtige erklärt und zusammengefasst von Team-HUF GbR
Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!




Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.01.2015, 07:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt, zu welcher Jahreszeit und welcher Wert wurde ermittelt?
Behandelt seit Oktober 2008, eind. klinische Symptome: Fellveränderungen,Senkrücken


Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja/Nein: JA

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisänderung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH erforderlich?JA

Winterdosis: bis 24.12. 1mg
Sommerdosis:ab 25.12. 0,875mg

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test: war im Vorfeld schon deutlich ruhiger und weniger gesprächig und hat schlecht gefressen; Möhrenröllchen,Futterreste


Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach unten wie z.B. klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test: war im Vorfeld schon deutlich ruhiger und weniger gesprächig und hat schlecht gefressen; Möhrenröllchen,Futterreste



Name des Pferdes:Via Fortuna oder auch Püppe

Behandelt seit: Oktober 2008

Pferderasse und Größe: Dt.Reitpony, 137cm

Pferdealter: 29 (geb.: 1986)

Gewicht: ca. 360kg

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2015: 0,875mg

Da sie immer sehr sensibel auf die Dosishöhe reagiert bekommt sie immer "so viel wie möglich"

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.01.2015, 10:47 
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushingtest durchgeführt?
leicht verzögerter der Fellwechsel

Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?
ACTH

Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
340

Zu welcher Jahreszeit?
Frühjahr 2006

Wurde einschleichend antherapiert?
Ja (nach Anweisung des TA mit 1/8 Tabl.)

Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Nein

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?
Nein

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B. klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:
Sommer 2013: Pony wirkt irgendwie unaufmerksam und unkonzentriert. -> ACTH-Kontrolle -> Dosisanpassung

Name des Pferdes: Nessy

Behandelt seit: Frühjahr 2006

Pferderasse und Größe: Welsh-Pony, 1,20m

Pferdealter aktuell: 35 (geb. 1980)

Pferdealter bei ECS Diagnose: 26

Gewicht: ca.250kg

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2015: 0,5mg


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.01.2015, 13:10 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 4136
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?
ging mir um EMS und da hab ich gleich das ganze Profil gewählt


Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?
EMS/ECS-Profil
Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
732 pg/l
Welche Werte beim Dex.Test?
--
Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:
--
Zu welcher Jahreszeit?
September 2014
Wurde einschleichend antherapiert?
begonnen mit 1/4 Tbl
Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?
--
Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein: bisher nicht

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach unten wie z.B. klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:



Name des Pferdes: Tobi

Behandelt seit:September 2014

Pferderasse und Größe:Shetty

Pferdealter aktuell:wird jetzt 9

Pferdealter bei ECS Diagnose:8

Gewicht:weiß ich nicht, auf jeden Fall noch zu dick

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2015: nach wie vor auf 1/4 Tbl., da der ACTH sich innerhalb von 8 Wochen im Normbereich (10 pg/l) befindet

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed

Tagebuch Hertian
Diskussion Hertian

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.01.2015, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2011, 15:56
Beiträge: 297
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?
Verzögerter Fellwechsel, unklare Symptome, Blutbild ohne Auffälligkeiten

Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?ACTH

Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?weiss ich nicht mehr, war aber in der Norm

Welche Werte beim Dex.Test?

Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:Test schon aber trotzdem Sichtdiagnose

Zu welcher Jahreszeit?Januar 2011[color=#FF0000]

Wurde einschleichend antherapiert?[color=#FF0000]nein


Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?0,5mg Prascend


Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein:Nein

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?Ja




Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:Acth Test , wert in der Norm , aber aussehen und Verhaltensänderung


Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach unten wie z.B. klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:Februar 2014 bis Juni 2014 reduzierung um 1/8 Tablette auf dann insgesamt 0,75 Prascend



Name des Pferdes:Kimberly

Behandelt seit:januar 2011

Pferderasse und Größe:dartmoorpony 1,25 meter

Pferdealter aktuell:21 bald 22

Pferdealter bei ECS Diagnose:18

Gewicht:270

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2015:[/quote]0,875 mg

_________________
Tagebuch Kimberly
Diskussion Kimberly

Rosalie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.01.2015, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2009, 09:18
Beiträge: 1607
Wohnort: Frankfurt am Main
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?
Dickes, gekräuseltes Fell, Muskelschwund

Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?
ACTH

Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
Über 300

Welche Werte beim Dex.Test?

Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:

Zu welcher Jahreszeit?
Herbst


Wurde einschleichend antherapiert?
Ja, glaub 1/8 Tablette
Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?


Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?

Nein

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?

Nein


Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:
Fressunlust, längerer Fellwechsel, Test

Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach unten wie z.B. klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:

Nein

Name des Pferdes: Blacky

Behandelt seit: 2007

Pferderasse und Größe: Shetty, 0,99m

Pferdealter aktuell: knapp 35

Pferdealter bei ECS Diagnose: 27

Gewicht: momentan nur Ca. 115 kg

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2015: 1,5 mg

_________________
Bild Bild

Sonja, 14 Jahre, Norwegerstute mit Ekzem und Rehe + 2011
->Tagebuch und Datenblatt Sonja
->Diskussion zum Tagebuch Sonja

Schecki, 27 Jahre, Shettymix
->Tagebuch Schecki
->Diskussion zum Tagebuch Schecki

Blacky, 35 Jahre, Shetty, Rehe und Cushing
->Tagebuch und Datenblatt Blacky
->Diskussion zum Tagebuch Blacky


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.01.2015, 18:24 
Offline

Registriert: 23.10.2013, 18:00
Beiträge: 218
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt?
Hufreheschub,abmagerung,Durchfall

Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?
ACTH
Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
Oktober 2013 91,9
Welche Werte beim Dex.Test?

Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:

Zu welcher Jahreszeit?
Oktober
Wurde einschleichend antherapiert?
Ja
Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?


Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein:Nein

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?
Ja



Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:Schwierigkeiten beim Fellwechsel im Frühjahr


Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach unten wie z.B. klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:



Name des Pferdes:Charly(Zwerg)

Behandelt seit:November 2013

Pferderasse und Größe:Shetty ca.110cm

Pferdealter aktuell:19

Pferdealter bei ECS Diagnose:17

Gewicht:ca 250kg

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2015:[/quote]0,375mg

_________________
Zwergen `s Tagebuch
Diskussion
ACTH Verlauf Zwerg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.01.2016, 16:53 
Offline

Registriert: 08.10.2015, 17:59
Beiträge: 37
Aus welchem Anlass/ welcher Symptome wurde erstmalig ein Cushintest durchgeführt`?
]Fellveränderung, apathisches müdes Verhalten


Welcher Test wurde zur Diagnosefindung eingesetzt?
ACTH Test
Welcher ACTH Wert wurde ermittelt?
Oktober 2015: 800

Welche Werte beim Dex.Test?


Gar kein Test, nur Sichtdiagnose:

Zu welcher Jahreszeit?
Oktober 2015

Wurde einschleichend antherapiert?
ja, mit 1/8 Prascend

Wenn nicht einschleichend antherapiert wurde mit welcher Wirkstoffmenge wurde antherapiert?


Pferd mit unterschiedlicher Dosiseinstellung Sommer/Winter?
Ja:
Nein:

Sommerdosis:
Winterdosis :

Wurde bereits im ersten Behandlungsjahr eine Dosisanpassung wegen der jahreszeitlichen Schwankungen des ACTH oder Gewöhnung an Prascend erforderlich?
Ja, der Wert war nach Einschleichen von 1/8 auf 1/4 immer noch bei 230 Mitte November, dann mit 3/8 Mitte Dezember 2015 bei 25.4




Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach oben wie z.B.klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:
Acth- Test, siehe oben


Zeitpunkt und Grund der Anpassung nach unten wie z.B. klinische Beobachtung, Verhaltensänderung oder ACTH Test:



Name des Pferdes:Carlos

Behandelt seit:Oktober 2015

Pferderasse und Größe:Welsh-Partbread, 1,37

Pferdealter aktuell:26

Pferdealter bei ECS Diagnose:26

Gewicht:?

aktueller Stand der Dosis am 1.1.2015: 3/8


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

18.02.1998 - 31.07.2015 Bärchen
Forum: Die Regenbogenbrücke
Autor: Kyra
Antworten: 4
aktuelle Hufbilder Polle
Forum: Bilder und Geschichten zu den Tagebüchern
Autor: Sprudel
Antworten: 11
Auswertung Dosiseinstellung
Forum: Prascend (Pergolid)
Autor: Gordo
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz