Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 27.05.2020, 12:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.06.2011, 10:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2007, 22:18
Beiträge: 1154
Wohnort: Saarland
Zitat:
Trotzalledem bleibt für mich die Frage: muss wirklich alles so ins Pferd gedonnert werden?


Das sehe ich auch so. Ich denke wohl, dass Pferde nicht wahllos ein Mineralfutter nehmen oder am Mineralleckstein lecken, wenn sie nicht wirklich einen Bedarf haben. Da leitet sie dann schon ihr Instinkt noch richtig.
Das fällt auch auf , wenn man ein Mifu füttert...und sie nach einer Weile das MiFu ablehnen...oft wird dann das Produkt gewechselt..aber ich denke..die Pferde haben dann ihren normalen Bedarf abgedeckt und brauchen dann auch weiter keines mehr.

_________________
Bild
Wenn du mit mehr hörst als mit deinen Ohren, wirst du hören, dass dein Pferd zu dir spricht. Bild
Hufrehe Tagebuch Bonny
Hufrehe Datenblatt
Hufrehe Diskussion
Huf Bonny von Doro


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.06.2011, 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010, 18:17
Beiträge: 219
Wohnort: Kreis Limburg-Weilburg
Meine fressen seit sie auf der Weide stehen auch ihr MiFu nicht mehr. Sie bekommen dann eben auch keins. Auf Biegen und Brechen irgendwas ins Pferd stopfen find ich auch nicht gut!

_________________
Tagebuch Prinz
Diskussion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.06.2011, 17:32 
naja - also mein Haflinger würde außer dem F4F (mit lecker Apfelaroma) kein Mineralfutter freiwillig fressen - egal ob Mangel oder nicht. :weißnich: Also hat der mit Sicherheit da keinen Instinkt (außer einem sehr empfindlichen Geschmackssinn), sondern sagt einfach nur - schmeckt gut oder schmeckt sch....

Bei uns klappt das nur mit verstecken, was mit Rehe recht schwierig ist, denn die Rübenschnitzel (auch mit Tee oder Heucobs veredelt) frißt er nicht.

Wir fressen auch keine Bierhefe... hmm - dann bleibt nicht mehr viel - fürchte ich. Dafür allerdings verschimmelte Möhren, die schon richtig schön pelzig sind, wenn wir die erwischen... Da sagt kein Instinkt, dass schadet mir.

In seinen Instinkt habe ich da kein Vertrauen mehr.

@Eddi: unser Heu dürfte vermutlich auch nichts mehr enthalten, manchmal ists leider auch braun. Wenns da nach ginge, wäre ich wohl nicht in diesem Stall. Leider ist das mit der Rehe sehr schwierig einen geeigneten Stall zu finden, da in vielen Ställen die rehegerechte Fütterung gar nicht klappt. Entweder kommen sie den ganzen Tag auf die fette Graskoppel (ist mir auch mit Maulkorb zu lang), oder es wird zu viel gefüttert oder der Maulkorb ist ein Problem. Leider alles schon erlebt. Wo ich jetzt bin, sind den Pflegern die Pferde weitgehend egal. Das hat Vor- und Nachteil. Vorteil: Nino wird nicht bemitleidet u. bekommt auch nur das gefüttert, was er haben soll u. sonst nichts extra u. auf den Koppeln ist nicht mehr viel u. mit Maulkorb klappts dann (einen halben Tag) ganz gut.

Das mit Niki's Wackelzähnen war schon krass - es waren mehrere...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.06.2011, 18:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Ja, das kann ich auch nachvollziehen in jeder Hinsicht.
Und mit den Wackelzähnen ist echt krass!

Und ganz klar: jeder kann nicht alles haben. Manches schreibt sich leicht, umsetzen kann halt wirklich nicht jeder alles.
Man gibt halt alles was in seinem Rahmen möglich ist und mehr geht halt nicht.

Und ich glaub unsere Tiere können sich selbst mit solchen Abstrichen wirklich nicht beschweren!

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.09.2011, 11:02 
Offline

Registriert: 14.09.2011, 16:12
Beiträge: 107
Wohnort: Niedersachsen
Bei uns gibt es lediglich einen Salzleckstein und der wird sehr wenig genutzt so das ich ihn das ganze Jahr dort habe :wink:

_________________
Stelle nie eine Frage deren Antwort du nicht hören willst!
Tagebuch County
Diskussion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.09.2011, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2010, 20:52
Beiträge: 206
Wohnort: Potsdam
Mein Pony hat keinen Salzleckstein mehr auf dem Paddock, da ihre Freundin, mit der sie zusammensteht, das Ding in drei Wochen verspeist. Zum Anfang dachte ich noch, sie will nur was kompensieren und das legt sich wieder. Aber es legte sich nicht, so kam der Stein jetzt raus. Ich hänge den nun immer zum Putzen auf und dann kann sie da Salz aufnehmen, wenn sie mag. Macht sie oft, aber nicht immer.
Wenn se aber gar kein Salz bekommt, fängt sie an die Betonmauer beim Putzplatz abzulecken.

Bei MiFu war meine Kleine schon immer eigenen. Sie nimmt es eine ganze Weile und dann verweigert sie es wieder. Früher hab ich versucht ihr das aufzuzwingen, aber ich lass es mittlerweile. Meist mache ich dann Pause mit dem MiFu und probiere später nochmal, ob sie es wieder will. Das kann aber schon mal ein paar Wochen dauern, bis sie geringe (!) Mengen davon wieder frisst, meist ca. 1/3 der empfohlenen Dosis.

Meine Beobachtung in diesem Jahr dagegen war, dass sie sehr hohe Dosen Mifu brauchte und gut frass. Bis wir vor drei Wochen mit dem Prascend angefangen haben. Nun verweigert sie das Mifu wieder. Für mich ein gutes Zeichen, den scheinbar schafft es der Körper wieder, das Futter besser zu verwerten und braucht nicht mehr so viel. (Anderes Futter frisst sie ganz normal wie immer, also keine Nebenwirkung des Medis.)

Ich denke aber, dass Pferde da unterschiedlich sind und manche mehr Zusatzfutter brauchen. So wie bei Menschen. Da kommen die meisten auch ohne zusätzliche Vitamine aus. Ich leider nicht. Mein Körper schafft es trotz gesunder Ernährung nicht alles richtig aus der Nahrung zu ziehen. Soviel dazu, dass natürliche Stoffe besser verwertbar sind... es kommt wohl auch auf den individuellen Körper an. Vor 200 Jahren wär ich schon ausgestorben, denke ich. :wink:

_________________
Tagebuch Milli
Datenblatt Milli
Diskussion

Natural Hoofcare Schleue


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.01.2012, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2009, 09:43
Beiträge: 97
Wohnort: Ketzin-Paretz
liebe eddi,
dein equiphos leckstein, hast du jetzt mal die angaben gefunden ?

ich hab folgendes gefunden :

Iso-horse® Equiphos 5296 Leckstein
Mineralstoffe:
Kalzium:17.0%, Magnesium: 2.2%,
Phosphor: 6.0%, Natrium: 11%

Spurenelemente:
Zink 4000 mg/kg, Eisen 4000 mg/kg, Mangan 3000 mg/kg, Kupfer
500 mg/kg, Jod 80 mg/kg, Kobalt 32 mg/kg, Selen 8 mg/kg

und da ist keine melasse ect. drin ?

und wo bestellst du den ?

_________________
Tagebuch Jacupé
Diskussion
Datenblatt
Hufbehandlung


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.01.2012, 20:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Doch, ein kleines bisschen. Steht direkt auf dem Stein mit drauf, ist aber bei mir verschollen und leider brauche ich in absehbarer Zeit wohl noch keinen.
Soweit ich weiß kann Raiffeisen den bestellen.
Der ist allerdings ziemlich teuer, der letzte hat 15,- gekostet.

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.01.2012, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2009, 21:06
Beiträge: 2572
Wohnort: 59909 bestwig sauerländle
hallo, :wink: wir ham den au und der hat der letzte im kornhaus ca.25 euronen gekostet,der vorteil ist aber echt das die pferdle dann dran gehen wenn se bedarf ham und ned weil der so schön süss schmeckt..die meisten enthaltn da viel drin was da ned reingehört.lg stephi

_________________
Datenblatt
Tagebuch Wotan
Diskussion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.01.2012, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2009, 09:43
Beiträge: 97
Wohnort: Ketzin-Paretz
hallo

was für ein kornhaus ? ich finde verschiedenes ... kannst du das näher spezifizieren ? ;)

_________________
Tagebuch Jacupé
Diskussion
Datenblatt
Hufbehandlung


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.01.2012, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2009, 21:06
Beiträge: 2572
Wohnort: 59909 bestwig sauerländle
wir ham hier im sauerlandkreis das agravis kornhaus,evtl. gibts das bei baywa oder raiffaisen au.weiss ned genau wies bei euch genannt wird. im südlichen ists die baywa und hier obn die agravis,halt kornhaus..lg stephi :wink:

_________________
Datenblatt
Tagebuch Wotan
Diskussion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.10.2012, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2012, 22:45
Beiträge: 191
Wohnort: Bergkamen
Ich dachte immer ein salzleckstein sollte in keiner box fehlen.
Ein Pferd bei uns im stall bekommt vom reifeisen den roten 4 eckigen mineralleckstein. Und der leckt auch jeden monat einen auf, was bedeutet das?

_________________
Tagebuch Filou
Diskussion zu Filou


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.10.2012, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2010, 09:47
Beiträge: 3084
Wohnort: Leer im sonnigen Ostfriesland
Filou34 hat geschrieben:
Ich dachte immer ein salzleckstein sollte in keiner box fehlen.
Ein Pferd bei uns im stall bekommt vom reifeisen den roten 4 eckigen mineralleckstein. Und der leckt auch jeden monat einen auf, was bedeutet das?


Entweder fehlt dem Pferd irgendein Mineral - oder es leckt an dem Stein aus "Langeweile" und weil er so lecker schmeckt.

_________________
---> zum Hufrehe ABC

Fabians Hufrehetagebuch

Diskussion zum Tagebuch

KC und Wilfi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.10.2012, 07:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Ich verstehe gerade die Frage nicht ganz1
Hier im Thema geht es ausschließlich um Minerallecksteine.
Der Rote hat sehr begrenzte Inhaltsstoffe und ist NICHT als Mineralergnzung imeigentlichen Sinn geeignet.
LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Sinn und Unsinn von Mineralfutter
Forum: Hufrehefutter (Rehefutter) - Mineralfutter - Spezialfutter - Kraftfutter - Hafer
Autor: Friesin
Antworten: 67
Geeignetes Mineralfutter: Basis light ?
Forum: Fragen zur Fütterung allgemein /Futterpläne zum Vergleich
Autor: Eddi
Antworten: 1
Kräuter als Alternative zu Mineralfutter?
Forum: Mineralien, Vitamine, Aminosäuren
Autor: Thanita
Antworten: 24
Welches Mineralfutter für altes Pferd?
Forum: pro & contra div. Pferdefutter /Ergänzungsfutter
Autor: Ultra
Antworten: 12
Mineralfutter f4f von EL
Forum: Mineralien, Vitamine, Aminosäuren
Autor: Anonymous
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz