Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 04.04.2020, 23:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Molly †29.12.2012
BeitragVerfasst: 29.12.2012, 14:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Ein Lebenskreis hat sich geschlossen.
Als die Kraft zu Ende ging
war`s kein Sterben,
war`s Erlösung.

Dateianhang:
Molly.jpg


Nur wer vergessen wird, ist tot.
Du wirst leben.
Danke für die Zeit mit Dir!

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Molly †29.12.2012
BeitragVerfasst: 29.12.2012, 16:22 
Offline

Registriert: 16.09.2012, 19:33
Beiträge: 217
:tröst:
Es tut mir sehr leid! Fühl dich gedrückt!!

LG Janine

_________________
Datenblatt
Tagebuch
Diskussion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Molly †29.12.2012
BeitragVerfasst: 29.12.2012, 16:38 
Offline

Registriert: 20.09.2012, 14:24
Beiträge: 85
:tröst:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Molly †29.12.2012
BeitragVerfasst: 29.12.2012, 17:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 9423
:( ich bin in Gedanken bei dir und drücke dich ganz fest.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Molly †29.12.2012
BeitragVerfasst: 29.12.2012, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2010, 08:47
Beiträge: 3084
Wohnort: Leer im sonnigen Ostfriesland
Fühl Dich in den Arm genommen :tröst:

_________________
---> zum Hufrehe ABC

Fabians Hufrehetagebuch

Diskussion zum Tagebuch

KC und Wilfi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Molly †29.12.2012
BeitragVerfasst: 29.12.2012, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2008, 21:46
Beiträge: 5612
Das tut mir schrecklick leid :cry:

_________________
Liebe Grüße Tina


*Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.*


Bild

Skessas Tagebuch
Diskussion zum Tagebuch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Molly †29.12.2012
BeitragVerfasst: 29.12.2012, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2012, 17:08
Beiträge: 258
Wohnort: südl. Regensburg
Brief aus dem Himmel

An meine geliebte Familie, etwas das ich euch sagen möchte.
Als erstes sollt ihr wissen, ich bin gut angekommen.
Ich schreibe euch vom Himmel, wo ich bei Gott wohne.
Wo es keine Tränen der Trauer mehr gibt, nur ewige Liebe.
Bitte seit nicht unglücklich, nur weil ich nicht mehr zu sehen bin.
Denkt daran, dass ich jeden Morgen, jeden Mittag, und jede Nacht bei euch bin.
An dem Tag, als ich euch verlassen musste,
als mein Leben auf der Erde vorüber war,
las Gott mich auf und umarmte mich, und er sagte:"Ich heiße dich willkommen.
Es ist gut, dich wieder zu haben, du wurdest vermisst, als du fort warst.
Wie von deiner geliebten Familie, sie werden später auch hier sein.
Ich brauche dich hier so nötig, als Teil meines großen Plans.
Es gibt so viel, das wir tun müssen, um den sterblichen Menschen zu helfen."
Dann gab Gott mir eine Liste der Dinge, die ich für euch tun soll.
Der größte Teil meiner Liste ist,
euch zu beobachten und für euch zu sorgen.
Und ich werde bei euch sein, jeden Tag, jede Woche und jedes Jahr.
Und wenn ihr traurig seid, bin ich da, die Tränen abzuwischen.
Und wenn ihr nachts im Bett liegt, die Alltagsmühen in die Flucht geschlagen sind,
sind Gott und ich in der Mitte der Nacht bei euch.
Wenn ich an mein Leben auf der Erde denke und all die Jahre voll Liebe,
sie müssen euch Tränen bringen, weil ihr nur menschlich seid.
Habt bitte keine Angst zu weinen, das erleichtert den Schmerz,
bedenkt, es gäbe keine Blumen, wenn es nicht auch Regen gäbe.
Ich wünschte, ich könnte euch sagen, was Gott alles vor hat.
Aber wenn ich es täte, würdet ihr es nicht verstehen.
Aber eins ist sicher, obwohl mein Leben auf der Erde vorüber ist,
bin ich euch näher, als ich je vorher war.
Und, meine vielen Freunde, vertraut darauf,
dass Gott es am besten weiß.
Ich bin gar nicht weit von euch entfernt,
ich bin nur jenseits des Hügels.
Ihr habt steinige Wege vor euch und viele Berge zu erklimmen,
aber gemeinsam können wir es schaffen,
einen Tag nach dem anderen.
Es war immer meine Philosophie, und ich hoffe für euch auch,
dass, wenn du der Welt etwas gibst, wird die Welt dir etwas geben.
Wenn du jemanden in Kummer und Schmerz helfen kannst,
dann kannst du Gott am Abend sagen:"Mein
Tag war nicht vergebens.
Und ich bin jetzt zufrieden, das mein Leben etwas wert war,
weil ich weiß, dass ich jemanden, dem ich begegnete, zum Lachen brachte."
Wenn du also jemanden triffst, der
niedergeschlagen und in gedrückter Stimmung ist,
reich ihm deine Hand und hilf ihm auf,
während du vorüber gehst.
Wenn du die Straße entlang gehst und ich komme dir in den Sinn,
dann gehe ich in deinen Fußspuren gerade einen halben Schritt hinter dir.
Und wenn du diese sanfte Brise oder den Wind auf deinen Gesicht fühlst,
das bin ich, der dich fest drückt oder nur sanft umarmt.
Und wenn es für dich Zeit ist, deinen Körper
zu verlassen, um frei zu sein,
denke daran, dass du nicht gehst, sondern
hierher zu mir kommst.
Und ich werde dich immer lieben aus diesem
Land hier oben.
Wir treffen uns bald.






Mein Beileid - es ist soooo schrecklich unsere Fellnasen gehen lassen zu müssen.
Sie ist bei dir.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Molly †29.12.2012
BeitragVerfasst: 29.12.2012, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2009, 20:06
Beiträge: 2572
Wohnort: 59909 bestwig sauerländle
traurige grüße,fühl di gedrückt i zünd für euch ne kerze an,lg stephi :oops: :wink:

_________________
Datenblatt
Tagebuch Wotan
Diskussion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Molly †29.12.2012
BeitragVerfasst: 29.12.2012, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2007, 20:15
Beiträge: 2084
Wohnort: 31162
:tröst:

_________________
Bild

Tagebuch Luna
Diskussion Tagebuch Luna
Tagebuch Nataro
Diskussion Tagebuch Nataro
Zirzensische Lektionen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Molly †29.12.2012
BeitragVerfasst: 30.12.2012, 01:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2007, 21:18
Beiträge: 1154
Wohnort: Saarland
EINE KISTE VOLL MIT SEIFENBLASEN

Jeder Hund auf dieser Erde bekommt von Petrus zu seiner Geburt eine Kiste voll mit Seifenblasen geschenkt.
Diese Kiste begleitet jedes von ihnen ihr gesamtes Leben lang, doch dieses Geheimnis kennen nur unsere geliebten Vierbeiner und Petrus.
Die Kiste ist am ersten Tag noch bis zum Rand gefüllt und jedes Mal, wenn wir Menschen unserem geliebten Hund etwas Gutes tun, ihn mit so viel Liebe anschauen, dass es uns selbst im Innern schon weh tut, platzt eine der Seifenblasen.
Am Tage, an dem unser Freund den letzten Weg geht, auf dem wir ihn noch nicht folgen können, gelangt er an die Tür von Petrus und Petrus öffnet jede einzelne Kiste.
Er sah schon Hunde, jung an Jahren die über die Regenbogenbrücke zu ihm kamen, noch nass vom Schweiß, die Striemen der Peitsche noch
deutlich zu erkennen, ein Bein gebrochen und als Petrus die Kiste öffnete, war diese noch randvoll mit Seifenblasen, nicht eine war geplatzt!
Traurig berührte er das arme Geschöpf, heilte seine Wunden und ließ es ein in sein Reich...
Er brauchte sich nicht die Mühe machen zu fragen, wie es dem Hund auf unserer Welt ergangen war.

Doch es gab auch Hunde, die im hohen Alter zu ihm kamen, zufrieden und doch mit einem traurigen Blick in den Augen, denn sie haben
ihren Menschen zurücklassen müssen!! Und als Petrus diese Kisten öffnete, platzte in diesem Augenblick die letzte Seifenblase! Diese stand für die Tränen die der Freund auf Erden weinte da er nach so vielen Jahren seinen treusten Freund verlor.
Zufrieden streichelte er unsere Vierbeiner und fragte sie, wie sie ihr Leben gelebt hatten.
Diese schauten zurück zur Regenbogenbrücke und sagten, sie würden hier bei Petrus auf uns warten, denn das Leben an unserer Seite
war voll von Harmonie und Glückseligkeit. Petrus nickte, denn die Kiste, die nun leer vor ihm stand, spiegelte genau das wider und auch sie ließ er ein in sein Reich, blickte herunter zu uns und lächelte, denn er wusste, dass eines Tages, genau an dieser Stelle unser geliebter Vierbeiner auf uns warten
würde....

Ich drück dich ganz lieb.

_________________
Bild
Wenn du mit mehr hörst als mit deinen Ohren, wirst du hören, dass dein Pferd zu dir spricht. Bild
Hufrehe Tagebuch Bonny
Hufrehe Datenblatt
Hufrehe Diskussion
Huf Bonny von Doro


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Molly †29.12.2012
BeitragVerfasst: 30.12.2012, 09:06 
Offline

Registriert: 21.07.2007, 19:33
Beiträge: 542
Das tut mir leid. Fühl dich gedrückt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Molly †29.12.2012
BeitragVerfasst: 30.12.2012, 09:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2008, 18:26
Beiträge: 493
Wohnort: 26180 Rastede
:tröst: :tröst: :tröst:

Es tut mir so leid :cry:

_________________
Alles ist möglich, wenn du fest daran glaubst.

ECS Tagebuch Wolan
Dikussion zu Wolan
Datenblatt für Wolan

Tagebuch klein Falco
Datenblatt Falco

Regenbogenbrücke Arco


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Molly †29.12.2012
BeitragVerfasst: 30.12.2012, 19:23 
Offline

Registriert: 21.07.2007, 09:27
Beiträge: 450
Worte können nicht ausdrücken, was man beim Verlust eines Hundes fühlt. Aber sie spenden ein ganz klein wenig Trost. Und die Zeit heilt alle Wunden - irgendwann kannst du dich dann strahlend an die schöne Zeit mit ihr erinnern.

Fühl dich auch von mir gedrückt!

_________________
Liebe Grüße
Birgit

http://www.islandpferde-in-not.de.tl und http://www.shetty-in-not.de.tl

Tagebuch
Diskussion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Molly †29.12.2012
BeitragVerfasst: 30.12.2012, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2012, 11:24
Beiträge: 303
Wohnort: Feldkirch
Ach Gott so ein schöner Hund. Das tut mir wahnsinnig leid. :tröst:

_________________
Datenblatt
Tagebuch
Diskussion zum Tagebuch
Bilder und Geschichten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Molly †29.12.2012
BeitragVerfasst: 31.12.2012, 08:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Ich danke euch,wir durften 10 Jahre miteinander verbringen.
Sie durfte bei uns zu Hause ganz friedlich in meinen Armen einschlafen.

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bilder von Kiara 02.08.2012
Forum: Bilder und Geschichten zu den Tagebüchern
Autor: Kiara
Antworten: 3
Sanju *Januar 2005 - † 06. Mai 2012
Forum: Die Regenbogenbrücke
Autor: Old Mary
Antworten: 10
"Tierwork" im WDR am 11.11.2012
Forum: user-Tipps,Marktplatz, Tiere in Not usw.
Autor: eff-eins
Antworten: 2
Anuschka †27.02.2012
Forum: Die Regenbogenbrücke
Autor: Eddi
Antworten: 42

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz