Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 31.05.2020, 01:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anweiden vor Almauftrieb
BeitragVerfasst: 26.03.2015, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2012, 12:24
Beiträge: 303
Wohnort: Feldkirch
Hallo leute hab gesehen das bei euch auch manche Rehe pferde auf die Alm duerfen
Meine beiden sollen auch gehen auf ca 1500 bis 2200 hoehenmeter. Nun muss ich die beiden anweiden. Ich waer ja dafuer das ich sie bis zu 12h taeglich anweide und sie dann auf die alp kommen. Ta meint man soll nur bis eine stunde anweiden und dann direkt auf die Alm. Was meint ihr ist besser? Lg mel

_________________
Datenblatt
Tagebuch
Diskussion zum Tagebuch
Bilder und Geschichten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anweiden vor Almauftrieb
BeitragVerfasst: 26.03.2015, 12:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Mine prsönliche Meinung an dieser stelle:
Ein Pferd mit solchen Blutwerten
Insulin: 23,1 µIU/ml > (5,0 - 20,0)
gehört auf keine Wiese mehr wenn du vermutlich viel Leid euch Beiden ersparen willst.

In einem solchen Fall hat man nur die Chance mit streng zuckerarmer Ernährung zzgl. täglicher Arbeit plus einer ganzen Menge Glück.

Rehe ist nun mal nicht gleich Rehe und ein EMSler gehört nun mal nicht mehr auf eine Wiese.
Von daher erübrigt sich von mir eine Anweideempfehlung.

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anweiden vor Almauftrieb
BeitragVerfasst: 26.03.2015, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 12:17
Beiträge: 1596
Sehe ich wie Eddi, würd ich niemals machen :fahne:

_________________
Lg Julia
<<die Träume von heute, sind die Wirklichkeit von morgen>>

Datenblatt
Tagebuch
Diskussion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anweiden vor Almauftrieb
BeitragVerfasst: 26.03.2015, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2009, 21:06
Beiträge: 2572
Wohnort: 59909 bestwig sauerländle
hallo, ich stell mir dabei die frage, warum auf die alm? mir persönlich wärs zu gefährlich wenns pferdl vorbelastet ist,wegen der erkrankung wärs mir zu riskant. :drunter: bei uns stellen viele ihre pferde sommers auf irgendwelche wiesen,die platzn dann im herbst förmlich aus allen nähtn,ein wunder das da ned öfters welche rehe ems usw..bekommen :kinn: :drunter:
zumal dann das bewegungsmanagement dann auf der alm au ned wirklich konsequent ausgeführt werdn kann.. :kinn: so meine einschätzung dazu. lg stephi

_________________
Datenblatt
Tagebuch Wotan
Diskussion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anweiden vor Almauftrieb
BeitragVerfasst: 27.03.2015, 19:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 9593
Ich stehe dem mit einem Stoffwechsel und Rehevorbelastetem Tier auch mit Bauchweh gegenüber.

Auch Stephis Überlegung das das Bewegungsmanagement geringer ausfallen dürfte ist nicht zu vernachlässigen da sich der Quotient sowohl durch Bewegung als auch Fütterung verändern kann, leider aber in beide Richtungen.

Vielleicht fehlen uns aber weitere Infos zu der geplanten Sommerhaltung und wir stellen uns das zuuuu naturnah und abgelegen vor :weißnich: Ein Verbangspiel bleibt Weidegang allerdings immer, so oder so.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anweiden vor Almauftrieb
BeitragVerfasst: 22.07.2015, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2012, 12:24
Beiträge: 303
Wohnort: Feldkirch
ihr hattet recht. werte vom bluttest waren nicht so prickelnd. wieder strengere diät für rubin. sonst geht es ihm gut. leider hat der hufpfleger die hufe voll platt gemacht das ist für mein ex rehlein nicht das beste.

_________________
Datenblatt
Tagebuch
Diskussion zum Tagebuch
Bilder und Geschichten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anweiden vor Almauftrieb
BeitragVerfasst: 22.07.2015, 20:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
stellst du bitte die werte dazu en, am besten zum schnelleren vergleichen in einem eigenen blutwertthema.

lg eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Anweiden bei Nicht-Rehe-Pony
Forum: Rund um Weide,Stall und Haltung des (Hufrehe-)Pferdes
Autor: Neisi
Antworten: 21
Eure meinung zum Artikel "Pferde richtig anweiden"
Forum: Kritische Gedanken u. Diskussionen
Autor: Sapona
Antworten: 3
Anweiden im Herbst?
Forum: Verschiedenes
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Wie anweiden?
Forum: Der Werdegang NACH der Rehe / Bildergalerie
Autor: Fjesel
Antworten: 11
Magerweide - Pferd nicht anweiden?
Forum: Heu, Stroh, Gras, Cobs,Heulage
Autor: Tina
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz