Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 22.06.2024, 07:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mit Bitte um Einschätzung
BeitragVerfasst: 01.04.2011, 13:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25617
Wohnort: Bünde
Dieser Beitrag richtet sich an alle.
Schreibt einfach ob euch der Huf gefällt oder nicht gefällt usw...
vorne rechts
Bild

vorne rechts
Bild


Bild

hinten rechts
Bild

hinten links
Bild

hinten links
Bild

hinten links
Bild

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Bitte um Einschätzung
BeitragVerfasst: 01.04.2011, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2009, 21:06
Beiträge: 2551
Wohnort: 59909 bestwig sauerländle
als laie sieht es für mi so aus,als wenn die trachten leicht untergeschoben aussehen,kann das sein?insgesamt denki könnt die zehe kürzer sein.lg stephi :wink: was meinen die hufprofis hierzu? :wink:

_________________
Datenblatt
Tagebuch Wotan
Diskussion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Bitte um Einschätzung
BeitragVerfasst: 01.04.2011, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2010, 09:47
Beiträge: 3084
Wohnort: Leer im sonnigen Ostfriesland
Hm - also ich finde die Trachten zu kurz, die Zehe etwas lang und die Seitenwände laden etwas zu weit aus.

_________________
---> zum Hufrehe ABC

Fabians Hufrehetagebuch

Diskussion zum Tagebuch

KC und Wilfi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Bitte um Einschätzung
BeitragVerfasst: 01.04.2011, 14:22 
die Trachten sind unteregschoben. Kurz sind sie allerdings nicht, das wirkt durch das untergeschobene so. Ist denn der Huf frisch bearbeitet? wennja, dann finde ich ihn nicht gut gemacht. Ist er allerdings bereits 6 Wochen alt ist er super! Ob er zu flach ist kann ich aus der perspektive leider nicht erkennen, der Fesselstand ist nicht wirklich sichtbar.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Bitte um Einschätzung
BeitragVerfasst: 01.04.2011, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2010, 21:19
Beiträge: 252
Wohnort: Coesfeld
bei Bild 3 und 4 sieht es so aus als ob das Horn nach oben drückt und somit den Kronrand hochschiebt.
Oder ist das Dreck?

Gruß
merci

_________________
Viele Grüße
merci

Tagebuch Änny
Diskussionen zum Tagebuch
Änny´s Fotobox
Änny´s 2. Fotobox
Huffotos


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Bitte um Einschätzung
BeitragVerfasst: 01.04.2011, 16:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25617
Wohnort: Bünde
:oops: da fehlte etwas, Vorder und Hinterhuf darf man ja nicht gleichsetzen.
Habe es jetzt dazu geschrieben!

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Bitte um Einschätzung
BeitragVerfasst: 01.04.2011, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2010, 21:19
Beiträge: 252
Wohnort: Coesfeld
hmmm...der Kronrand ist dennoch komisch - oder?

_________________
Viele Grüße
merci

Tagebuch Änny
Diskussionen zum Tagebuch
Änny´s Fotobox
Änny´s 2. Fotobox
Huffotos


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Bitte um Einschätzung
BeitragVerfasst: 01.04.2011, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2007, 22:18
Beiträge: 1154
Wohnort: Saarland
Was mir als erstes aufgefallen ist

Bei Bild 1 und 2:..dass über dem Kronrand alles geschwollen ist...wohl ne noch nicht durchgestandene Hufrehe? ...und direkt am Kronrand schon die wellenförmigen Linien.

Bei Bild Nr. 3, von der Seite ..deutlich eine Einkerbung zu sehen...dass der Huf auch nicht in die richtige Winkelung wächst.

Bei Bild Nr. 5 sehe ich, dass sich die Hufwände seitlich weghebeln, nach außen triften

Bei Bild Nr. 6 ..sieht es für mich so aus, als wäre die Zehe vorne zu lang...und die Trachten hinten zu kurz...obwohl der Huf auf einer ebenen Fläche steht, schaut es aus, als würde er auf einer ungeraden Fläche...mit nem Absatz, stehen.

Bei Bild 7 ist für mich auffällig, dass die ganze Sohle dunkelblau ist....Bluterguss? ...und die weiße Linie wohl auseinandergezogen (aber schwer zu erkennen, weil da noch ne Menge Dreck dran ist)und das Horn dort insgesamt zu lang ist

und insgesamt....die Hufe gehören wohl zu nem Haflinger.

_________________
Bild
Wenn du mit mehr hörst als mit deinen Ohren, wirst du hören, dass dein Pferd zu dir spricht. Bild
Hufrehe Tagebuch Bonny
Hufrehe Datenblatt
Hufrehe Diskussion
Huf Bonny von Doro


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Bitte um Einschätzung
BeitragVerfasst: 02.04.2011, 08:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2010, 21:19
Beiträge: 252
Wohnort: Coesfeld
:kinn: also Bild 3 und 4 ist ein und der selbe Huf, jeweils der rechte Hinterhuf würde ich sagen. Nur der Blickwinkel zum Bein hat sich verändert.
erkennt man an der gefeilten Hufspitze, gleiches feilenmuster, so ein dreieck zwischen zwei Wellen.
der Dreck ist auch gleich und das etwas unter dem Huf, ein Steinchen oder so ist auf Bild 4 deutlicher zu erkennen.
:weißnich:

_________________
Viele Grüße
merci

Tagebuch Änny
Diskussionen zum Tagebuch
Änny´s Fotobox
Änny´s 2. Fotobox
Huffotos


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Bitte um Einschätzung
BeitragVerfasst: 02.04.2011, 14:05 
wie seht ihr denn alle das am Kronrand was nicht stimmen soll, wenn dort soviele Haare sind? Das kann man nur sehen, wenn keine Haare dort sind ;-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Bitte um Einschätzung
BeitragVerfasst: 02.04.2011, 15:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25617
Wohnort: Bünde
Die Hufbearbeitung ist 5 1/2 Wochen her.

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Bitte um Einschätzung
BeitragVerfasst: 03.04.2011, 10:16 
danke Eddi!
für 5,5 Wochen sieht der Huf anhand von dem was man sieht ganz ordentlich aus. Leider ist aber vieles nicht wirklich erkennbar....die seitenansicht z.b. wurde aus einem Winkel aufgenommen, wo man schlecht beurteieln kann. Die Bodenseite ist zu dreckig, als dass man was erkennen könnte, etc. Ich kann lediglich die Frontansicht beurteilen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Thema off topic -- bitte beachten!
Forum: Nutzungsregeln
Autor: Eddi
Antworten: 2
Labor, Bitte um Hilfe
Forum: Rund ums Blut
Autor: Hille
Antworten: 4
Anleitung - bitte lesen!
Forum: Fragen zur Fütterung allgemein /Futterpläne zum Vergleich
Autor: Eddi
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz