Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 25.05.2024, 06:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Esparsette Cops
BeitragVerfasst: 09.12.2014, 12:20 
Offline

Registriert: 10.01.2013, 14:19
Beiträge: 111
Ich kopiere mal rein auf was ich im Internet gestoßen bin:

Die Esparsette ist in Deutschland seit dem 16. Jahrhundert als Futterpflanze bekannt und wird bereits in historischen Lehrbüchern als äußerst hochwertiges Futter beschrieben. Nicht umsonst wird die Esparsette im Französischen ‚sainfoin‘ genannt – was so viel heißt, wie ‚Gesundheu‘.

Als Futterergänzung für Pferde bietet die Esparsette einzigartige Vorteile an. Die Esparsette wirkt Blähungen entgegen und fördert ein wurmfeindliches Milieu des Magen-Darm-Trakts. Die Verfütterung von Esparsette stärkt die Schleimhäute und sorgt für eine gesunde Verdauung, schonende Darmreinigung und gesunde Peristaltik.

Kennt das jemand- ist mir völlig neu- geht mir jetzt auch nicht zwingend um die Darmreinigung. Ich bin eher auf der Suche nach Leckerlies darauf gestoßen.

_________________
Tagebuch Fregola
Diskussion Fregola

Tagebuch Krümel
Datenblatt Krümel
Diskussion Krümel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Esparsette Cops
BeitragVerfasst: 09.12.2014, 16:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25617
Wohnort: Bünde
Leider wird immer wieder was ausgegraben um dann als DAS Futtermittel überhaupt verlkauft werden zu wollen.
Esparsette gehört zu den Erbse, Erbsen sind durchaus EMS-geeignet, allerdings eine Proteinpflanze wie auch die Luzerne.
Erbsstroh darf abgesehen davon imnmer verfüttert werden, warum das jetzt Heu heißen soll????

Insgesamt sollte eigentlich dieser Hinweis völlig ausreichend sein um ein weiters nachdenken bei unseren eher überfütterten Pferden zu unterlassen:

Zitat:
Esparsetten waren wichtige und sehr nahrhafte Futterpflanzen für schwer arbeitende Pferde in der europäischen Landwirtschaft. Seit der Ablösung dieser Pferde durch Traktoren werden sie kaum noch angebaut.


Zu den Leckerlies: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah....
Mal ne Erdnuss, ein sojaschnetzelbröckchen, eine Hagebutte oder Leinschrot, welches sogar eine passende Größe hat sind geeignete futtermittel und damit auch Leckerchen.

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Esparsette Cops
BeitragVerfasst: 09.12.2014, 18:30 
Offline

Registriert: 10.01.2013, 14:19
Beiträge: 111
Danke Eddi, ich bin da halt nur durch Zufall darauf gestoßen aber ist ja schon war wenn man es gut durchliest weiß man das ist nicht wirklich was.

_________________
Tagebuch Fregola
Diskussion Fregola

Tagebuch Krümel
Datenblatt Krümel
Diskussion Krümel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Esparsette Cops
BeitragVerfasst: 09.12.2014, 19:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25617
Wohnort: Bünde
:2daumenhoch: so ist es.

Der Begriff "wertvolle Futterpflanze" oder "Königin der Futterpflanzen (Luzerne) ist ja auch nur relativ, denn für Milchvieh ist das ganz sicher passend.
Nicht aber für genügsame Pferde.

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Esparsette Cops
BeitragVerfasst: 10.12.2014, 11:04 
Offline

Registriert: 10.01.2013, 14:19
Beiträge: 111
Kann ich eigentlich jetzt noch Hagebutten selber sammeln und dann ggf. im Backofen trocknen? Hat das schon mal jemand gemacht?

_________________
Tagebuch Fregola
Diskussion Fregola

Tagebuch Krümel
Datenblatt Krümel
Diskussion Krümel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Esparsette Cops
BeitragVerfasst: 10.12.2014, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2014, 08:48
Beiträge: 987
Ich trockne sie an einem warmen Ort, ( Heizungskeller, Heizung , ) auf einer Zeitung ausgelegt. Dauert einige Zeit aber spart Strom und funktioniert, wir haben eine Empore wo ich es ausbreiten kann, dort ist immer schön warm und trocken.
Am besten sammelt man nach dem ersten Frost und eigentlich wenn die Früchte gut aussehen kann man bis in den Januar rein pflücken.

Muss auch noch schnell welche sammeln gehen............................................... :arrow:

_________________
Kurztagebuch
Tagebuch
Diskussion
ACTH Verlauf


Wir halten ihre Leben in unseren Händen. Mögen unsere Hände immer von der Kraft der Sanftheit geleitet werden.
Dominique Barbier


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz