Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 17.08.2018, 18:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.12.2013, 18:03 
Offline

Registriert: 08.03.2013, 23:49
Beiträge: 61
Eigentlich dachte ich wir sind auf einem guten Weg. Der letzte ACTH Wert war ok, Pferdchen ist recht munter und wird wieder gearbeitet.
Sie bekommt täglich 700 gr Muscle Protect I, bei mehr Arbeit auch bis zu 1 kg. Und 9 Kilo Heu im engmaschigen Heunetz.
Jetzt beginnt Sie allerdings Sand auf dem Paddock zu fressen. Sie steht 2 Mal am Tag in einer Gruppe für ca. 1 Std. auf dem Paddock (ohne Futterangebot) und hat vorher und nachher noch Heu im Heunetz in der Box.

Könnt ihr euch einen Reim darauf machen? Man sagt ja schonmal das dies auf Mineralstoffmangel zurück zu führen ist. Kann ich das im Blut nachweisen und dann geziehlt füttern?

Was würde ihr tun? Würdet ihr das Mineralfutter Protect Family das die Mühle empfiehlt versuchen? Bierhefe habe ich noch nicht versucht, weil sie sowieso kaum etwas außer Heu anrüht und ich das schlecht unter das Muscle Protect mischen kann.

_________________
Borreliose, ECS CurlySue
ACTH Verlauf CurlySue


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2013, 18:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
Logischerweise kann es gerade bei Diätpferden schneller zu einem Mangel kommen.
Wenn Du nur gezielt ergänzen möchtest muss eine Blutprobe mit einer Haarmineralanalyse kombiniert werden für eine sichere Aussage.

Allerdings würde ich persönlich ein Futter mit Maisspindelmehl nicht wählen, aus Prinzip.
28362214nx18618/pro--und-amp-contra-div-pferdefutter-ergaenzungsfutter-f96/muscle-protect--mineralfutter-t3087.html
Wenn sie schlecht was aufnimmt wären vielleicht die Isi-Bigs eine Möglichkeit?
Musst dazu bitte im Forum schauen, ich glaube es waren die von Masterhorse.

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2013, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2010, 09:47
Beiträge: 3110
Wohnort: Leer im sonnigen Ostfriesland
Hallo,

hat sie vielleicht langeweile?

Meine buddeln auch wohl mal Löcher, graben Wurzeln aus oder lecken Erde. Find ich nicht weiter aussergewöhnlich. Pferd ist halt Pferd :wink:

Grüße
Sandra

_________________
---> zum Hufrehe ABC

Fabians Hufrehetagebuch

Diskussion zum Tagebuch

KC und Wilfi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2013, 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2009, 21:06
Beiträge: 2651
Wohnort: 59909 bestwig sauerländle
meiner macht das au zwischendurch,das er die erde ableckt,mach mir da aber keine gedankn,er hat seinen leckstein,an den er gehn kann,was er aber ned macht.würds au ned überbewertn,mangel würdi wie scho beschriebn mittels bluttest ausgleichen und ned auf gut glück was dazufüttern.lg stephi :wink:

_________________
Datenblatt
Tagebuch Wotan
Diskussion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.12.2013, 16:47 
Offline

Registriert: 08.03.2013, 23:49
Beiträge: 61
Die Haltung im Winter ist die ganzen letzten Jahre nicht verändert worden. Ok jetzt bekommt sie wesentlich weniger Heu, aber wie oben geschrieben war die letzten Male als ich dabei war immer noch was im Heunetz drin. Also schließe ich Hunger aus.

Langeweile kann ich wohl nicht ganz ausschließen. Die 8 Stutis stehen meistens nur blöd rum (speilen tun eben nur die Herren), raus müssen sie aber nun mal trotzdem. Und auch das hat sich nicht geändert. Gerade deswegen finde ich es seltsam, dass sie jetzt mit der ganzen Futterumstellung dieses Jahr damit anfängt. Und nein sie buddelt nicht (weit käme sie eh nicht unterm Sand sind Paddockplatten), sie leckt und nimmt auch mal ein ganzes Maul voll und kaut :leuchte:

Oh mein Gott zum Ende des Jahres noch ein Blutbild + Haaranalyse...das muss wohl noch ein paar Wochen warten bis sich das Konto erholt. Wenn die Isi-Bigs ok sind, kann ich die ja mal versuchen und gucken ob sie dann aufhört Sand zu fressen. (Hab leider über die Suche nix aktuelles zu den Isi-Bigs gefunden und auch kein einzelnes Thema sondern nur einzelne verstreute Beiträge und irgendwas zu Traubezucker den ich auf der Mesterhorse Website aber nicht drin gefunden habe :helpa: )

_________________
Borreliose, ECS CurlySue
ACTH Verlauf CurlySue


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.12.2013, 16:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 8443
Was mich persönlich am Sand fressen am allermeisten stören würde wäre die Gefahr von Sandkoliken und der gefürchteten Darmverlagerung dadurch. Das Risiko schätze ich deutlich höher ein als das ein wirklicher Mangel vorliegt über den man sich Gedanken machen müsste.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.12.2013, 17:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
Frag doch einfach mal bei Masterhorse nach
http://www.masterhorse.de/lshop,showdet ... utter,.htm

Ich füttere auch wenig bis gar kein MiFu und stelle immer mal wieder fest dass dann nach einer Weile der Ton bei uns geleckt wird.
Es ist also durchaus nicht unwahrscheinlich und binnen weniger Tage wirst Du dann auch eine Änderung merken.

Auch Schwefel /MSM ist etwas was bei einer nicht-Gras-Fütterung fehlen kann.

Also ich würde auch ersteinmal mit einem MiFu starten ;)

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.01.2014, 23:12 
Die Scharnebecker Mühle bietet zu den Muscle Protect / Hoof Protect Futterreihen ein ergänzendes Mifu an:

http://www.scharnebeckermuehle.de/pferd ... y-protect/


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.01.2014, 08:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
nino1601 hat geschrieben:
Die Scharnebecker Mühle bietet zu den Muscle Protect / Hoof Protect Futterreihen ein ergänzendes Mifu an:

http://www.scharnebeckermuehle.de/pferd ... y-protect/

LEIDER OHNE BESTANDTEILE!

Das es da MiFus zu gibt ist bekannt, vielleicht fragst da im VORFELD an woraus das eigentlich besteht!
Nicht alle Produkte der Scharnebecker Mühle sind vorbehaltslos zu empfehlen.

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.02.2014, 16:42 
Offline

Registriert: 08.03.2013, 23:49
Beiträge: 61
Also das Sandfressen hat bereits nach 3tägiger Gabe von Masterhorse Isi-Biggs komplett aufgehört :2daumenhoch:

Leider hat sie die Dinger aber auch nur 2 Wochen gerne gefressen, jetzt nimmt sie nur wenn es sein muß mal ein bis zwei Brocken. Also habe ich sie wieder weg gelassen und sie hat bis jetzt zumindest nicht mehr mit dem Sand fressen angefangen.

_________________
Borreliose, ECS CurlySue
ACTH Verlauf CurlySue


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.02.2014, 19:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
Solch ein Verhalten ist ja eigentlich instinktmäßig richtig! Kluges Pferdchen!

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.02.2014, 19:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
Solch ein Verhalten ist ja eigentlich instinktmäßig richtig! Kluges Pferdchen!Die Natur hat ja nun nicht vorgesehen dass Tag für Tag das gesamte Repertoire an möglichem vom Menschen festgelegten Bedarf an Mineralien und Vitaminen zugeführt werden muss

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Rehe durch Bierhefe?
Forum: Hufrehefutter (Rehefutter) - Mineralfutter - Spezialfutter - Kraftfutter - Hafer
Autor: Cat_85
Antworten: 9
Durchfall durch Heucobs???
Forum: Heu, Stroh, Gras, Cobs,Heulage
Autor: lives
Antworten: 27
Polyneuropathien beim Pferd durch EMS
Forum: Fragen zur Insulinresistenz und zum Equinen Metabolischen Syndrom
Autor: Felhoe
Antworten: 11
Futtermittelvergiftung durch verdorbenes Müsli
Forum: Kritische Gedanken u. Diskussionen
Autor: Eddi
Antworten: 7
Cushing durch Stallwechsel verbessert?!
Forum: Fragen zum Equinen Cushing Syndrom / ECS
Autor: xXTigerenteXx
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz