Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 23.10.2017, 08:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 242 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: @ tuc - Rico (EOTRH -Tagebuch)
BeitragVerfasst: 10.08.2017, 16:12 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 2099
Es kommt drauf an, welchen Spat Rico hat. Bei osteolytischem Spat brechen die verknöcherten Stellen immer wieder bzw löst sich der Knochen auf. Da kommt dann leider niemals Ruhe rein, es bedeutet das Todesurteil, leider. --> ich muss mich hier korrigieren!!!: inzwischen gibt es, wie ich grad nachgelesen habe, Behandlungsmethoden, die anschlagen und auch einem Pferd mit osteolytischem Spat noch eine gute Lebenzeit bescheren können bei weiterer, auf die Erkrankung abgestimmter reiterlicher Nutzung

Und man darf auch nicht vergessen, dass es zwar sein Spatbein ist, aber ja auch eine andere Ursache für die Lahmheit ursächlich sein kann.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ tuc - Rico (EOTRH -Tagebuch)
BeitragVerfasst: 10.08.2017, 19:58 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 2099
So, die Bilder sind drin. Frage dazu: sind das die Bilder, die Du bei einer Fotografin gekauft hast????? Die sind soooo winzig, dass man sie nicht einmal drucken oder anders verarbeiten könnte. Und alle mit dieser Signatur..... Oder hast Du mir bewusst nur die Ansichtsbilder geschickt und zuhause die richtigen Dateien (was ja dann völlig in Ordnung ist, so sie ohne Signatur sind).

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ tuc - Rico (EOTRH -Tagebuch)
BeitragVerfasst: 10.08.2017, 20:59 
Offline

Registriert: 19.07.2007, 08:13
Beiträge: 903
Danke Schnulli !

Das Gelenk scheint die Ursache zu sein . Zumindest findet der Tierarzt keine andere Ursache . Er war allerdings dermaßen lahm so konnten wir ihn nicht beugen.

Geritten wird er schon 3 Jahre nicht mehr wegen dem Spat , er soll einfach zufrieden leben können . Rico hat deutliche Zubildungen , das Gelenk ist sehr dick (immer ) .

Ich habe noch andere Dateien der Fotos , kann diese aber nicht öffnen... bin zu doof .

_________________
Tagebuch Anuschka (ECS)
Diskussion zu Anuschka
Tagebuch Rico (EOTRH)
Diskussion zu Rico
ACTH Verlauf Rico


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ tuc - Rico (EOTRH -Tagebuch)
BeitragVerfasst: 10.08.2017, 23:01 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 2099
Nee, wahrscheinlich nicht zu doof, sondern nicht das richtige Programm.

Das mit dem Reiten bezog sich nicht auf Rico. Ich weiß, dass er nicht mehr geritten wird. Die Verdickung ist normal bei Spat im Laufe der Zeit.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ tuc - Rico (EOTRH -Tagebuch)
BeitragVerfasst: 11.08.2017, 07:56 
Offline

Registriert: 19.07.2007, 08:13
Beiträge: 903
Ah ok .

Heute kommt der Schmied und ich werde am Wochenende kein Metacam mehr geben .

Hoffentlich läuft er wieder besser ! Ansonsten wird Anfang der Woche geröntgt. Ich hoffe der Doctor ist nicht im Urlaub. ...

_________________
Tagebuch Anuschka (ECS)
Diskussion zu Anuschka
Tagebuch Rico (EOTRH)
Diskussion zu Rico
ACTH Verlauf Rico


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: EOTRH -Tagebuch Rico
BeitragVerfasst: 18.08.2017, 08:51 
Offline

Registriert: 02.07.2017, 18:29
Beiträge: 3
Zu diesem Thema möchte ich mich gerne anschließen!
Unser Vito ist ein deutsches Reitpony-Araber-Mix und sehr sensibel. Er ist einfach nur toll! Bevor wir ihn bekommen haben, wurde er sehr schlecht behandelt, wenn nicht sogar misshandelt! Er hat eine spitzenmäßige Dressurausbildung, sollte dann noch ans Springen herangeführt werden, da sein Vater ein sehr erfolgreiches Springpferd war und bis zum heutigen Datum auch mehr als 20 weitere erfolgreiche Töchter und Söhne hervorgebracht hat. Nur nicht unser Vito... Er wollte nicht springen und wurde deshalb auf schreckliche Art und Weise dazu gebracht zu springen... Nun gut das ist hier gar nicht das Thema... :grin: Jedenfalls konnte man ihn nicht einmal putzen als er zu uns kam. Er hat sich beim Putzen überschlagen und hatte vor allem Angst. Nach vielen Jahren haben wir ihn auf umgestellt. Er wird jetzt im Westernstil geritten, nur mit Halsring, das liebt er und ist ein völlig anderes Pferd geworden! Vor ein paar Monaten dann die Schockdiagnose: Verdacht auf EORTH :cry:
Der Verdacht bestätigte sich dann als der Zahnarzt da war und am gleichen Tag wurden viel Zähne gezogen. Das war für uns glaube ich schlimmer als für unseren Vito... Aber er hat es super überstanden und kommt mir jetzt noch etwas ruhiger vor als vorher. Allerdings war die Krankheit auch erst im Anfangsstadium, sodass er, laut Tierarzt, zwar starke Schmerzen hatte, aber sehr selten! Das einzige was nicht spurlos an ihm vorbeigegangen ist, ist das anschließende Spülen der Wunden. Schon vorher wurde er ungerne am Kopf berührt aber jetzt zieht er diesen sofort hoch sobald man ans Maul möchte. Mit ein wenig Gefühl geht aber auch das!
EORTH ist eine schreckliche Diagnose und eine gruselige Krankheit, da sie nicht heilbar ist und durch das entfernen der Zähne nur die Schmerzen gelindert werden können. Die Krankheit KANN trotzdem weiter voranschreiten aber ich sehe es an unserem Vito, er ist nicht mehr der jüngste, lebt aber sehr gut damit. Wir sind froh, dass alles so gut verlaufen ist. Ich drücke alles, denen dieser Weg noch bevor steht, die Daumen :daum:

Liebe Grüße


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ tuc - Rico (EOTRH -Tagebuch)
BeitragVerfasst: 18.08.2017, 09:03 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 2099
OT:
@Orianna: herzlich willkommen hier. Ich habe mir erlaubt, Deinen Beitrag in Ricos Diskussion zu verschieben. Hier schreibt nur der Besitzer der Tagebücher oder evtl. ein Mod/Admin ins Tagebuch. Für Beiträge von Usern ist die Diskussion hier da :grin: .

Magst Du Dich und Dein Pferd im dafür vorgesehenen Bereich einmal vorstellen, z. B. -->hier?! EORTH steht im Verdacht mit Cushing einherzugehen. Ist das bei Euch getestet?

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ tuc - Rico (EOTRH -Tagebuch)
BeitragVerfasst: 18.08.2017, 10:24 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 510
Das sind doch mal gute Nachrichten! :2daumenhoch:

_________________
Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ tuc - Rico (EOTRH -Tagebuch)
BeitragVerfasst: 18.08.2017, 13:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 7765
@Rico/Tuc

Fein :2daumenhoch:

@Orianna

Berichte doch gerne etwas mehr über das EOTRH bei deinem Pferd, das ist für uns alle die wir Cushis haben wo eine mögliche Verbindung zum EOTRH in Fachkreisen diskutiert wird sehr interessant.

Aber "Hallo" erstmal und herzlich Willkommen im Forum :hallo:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ tuc - Rico (EOTRH -Tagebuch)
BeitragVerfasst: 20.09.2017, 09:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 7765
Was mich wundert ist das du noch keine Therapieüberprüfung mittels ACTH beauftragt hast, immerhin steigt ACTH schon seit Sommersonnenwende kontinuierlich an um im SEPTEMBER sein Hoch zu erfahren !?

Bis das das ACTH getestet ist würde ich persönlich nichts an der Dosis verändern weil diese dann mindestens 4 konstant gegeben werden müßte bis eine Überprüfung möglich wäre.

Unmel. Rüschnis haben etwa den 1,6 fachen Energiewert von Heu und stellen ein gesundes Zufutter dar. Allerdings ist fraglich ob Rico die Rationen dann mengenmäßig noch bewältigen kann weil der Bauch bei Quellfuttern bei relativ wenig Grundmasse sehr schnell voll ist.

Ca. 10 Kilo Heu sind wieviel Prozent von seinem Zielkörpergewicht?
Bis zu 2 % kannst du ja über das Heu decken, einem Bedarf der darüber hinaus geht kann man mit Ölsaaten oder stab. Reiskleie die sehr hochkalorisch ist bedienen.
Was an Futtermitteln und welche Mengen bekommt er denn überhaupt?

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ tuc - Rico (EOTRH -Tagebuch)
BeitragVerfasst: 20.09.2017, 10:51 
Offline

Registriert: 19.07.2007, 08:13
Beiträge: 903
Sein Gewicht ist nicht das Problem, sondern seine Figur . Typisch EMS halt ....
Sein Idealgewicht lag immer bei 470kg . Bei ihm sind die anderen körperlichen Baustellen das Problem, er nimmt dann schnell stark ab und zeigt eine Schmerzfigur . Hochgezogener Bauch etc.. . Davon erholt er sich gerade . Ich glaube nicht das er ein vermehrtes Cushing Problem hat .

_________________
Tagebuch Anuschka (ECS)
Diskussion zu Anuschka
Tagebuch Rico (EOTRH)
Diskussion zu Rico
ACTH Verlauf Rico


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ tuc - Rico (EOTRH -Tagebuch)
BeitragVerfasst: 20.09.2017, 10:53 
Offline

Registriert: 19.07.2007, 08:13
Beiträge: 903
Er bekommt 2x tgl. 2l Heucobs mit je 1l Hafer und Beste Jahre gemischt . 24 h Heu und Weise. Mifu immer noch Formula 4 Feet .

_________________
Tagebuch Anuschka (ECS)
Diskussion zu Anuschka
Tagebuch Rico (EOTRH)
Diskussion zu Rico
ACTH Verlauf Rico


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ tuc - Rico (EOTRH -Tagebuch)
BeitragVerfasst: 20.09.2017, 13:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 7765
tuc hat geschrieben:
Bilder habe ich an Schnulli geschickt


Ob das eine so gute Idee ist :weißnich: sie erstickt momentan in Arbeit und hat bestimmt nicht immer die Zeit und Lust das für dich zu erledigen wehalb das eigentlich die Ausnahme sein sollte.
Woran scheitert es denn das du selbst die Bilder einstellst, so schwierig ist das doch gar nicht?

tuc hat geschrieben:
Ich glaube nicht das er ein vermehrtes Cushing Problem hat .


Hmmm :kinn: und wieso bestand dann die Überlegung die Prascenddosis vielleicht zu erhöhen?

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ tuc - Rico (EOTRH -Tagebuch)
BeitragVerfasst: 20.09.2017, 18:55 
Offline

Registriert: 19.07.2007, 08:13
Beiträge: 903
Ich habe geschrieben , mal sehen was der ACTH Wett sagt vllt müssen wir die Dosis erhöhen . Eine andere Überlegung gibt es nicht .
Die Bilder sind ja nicht so wichtig . Ich werde berichten was das Blutbild ergeben hat .

_________________
Tagebuch Anuschka (ECS)
Diskussion zu Anuschka
Tagebuch Rico (EOTRH)
Diskussion zu Rico
ACTH Verlauf Rico


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ tuc - Rico (EOTRH -Tagebuch)
BeitragVerfasst: 21.09.2017, 19:55 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 2099
Ich habe mir erlaubt, dass dritte Bild zu beschneiden, damit nicht soviel Wiese und mehr Pferd drauf ist.

Und Kathi hat Recht: ich schaffe es nicht, immer Bilder einzustellen. Das Umwandeln kostet mich Zeit, die ich im Moment nicht habe. Es gibt im Netz Programme zum runterladen, mit denen man Bilder verkleinern kann. Ich würde Dich also ab sofort bitten, Dich da wieder selbst einzufuchsen. Früher hast du das doch auch hinbekommen.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 242 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Diskussion zu Tagebuch/Info EOTRH Baeringur
Forum: Diskussionen zu den Tagebüchern
Autor: Bairisi
Antworten: 7
ACTH Verlauf Rico
Forum: Datenblätter und Kurztagebücher
Autor: eff-eins
Antworten: 0
Cushing-Syndrom durch EOTRH/Schmerzen?
Forum: Diskussionen zu fachlichen Themen
Autor: Eddi
Antworten: 1
EOTRH - Info Tagebuch Baeringur
Forum: Tagebücher weitere Erkrankungen
Autor: Bairisi
Antworten: 11
EOTRH -Tagebuch Rico
Forum: Tagebücher weitere Erkrankungen
Autor: tuc
Antworten: 94

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum