Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 19:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 549 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36, 37  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: @ Hermine von eff-eins
BeitragVerfasst: 12.06.2017, 09:58 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 546
Hat denn das Bäuchlein Ruhe gegeben, seit die Bäume verbannt sind? War ja doch (zumindest bei uns) einiges an Wetter hin und her, das äußert sich ja gerne mal in Bauchzwicken...

_________________
Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Hermine von eff-eins
BeitragVerfasst: 12.06.2017, 11:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 7844
Ja hat es.
Es war wirklich nur eine Unpässlichkeit vom fressen vermutlich unreifer kleiner Äpfeln die komischer Weise trotz stürmischer Tage seit dem Auszäunen nicht mehr fallen, jedenfalls finde ich jetzt bei den Kontrollen nur gaaanz vereinzelt mal einen.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Hermine von eff-eins
BeitragVerfasst: 12.06.2017, 16:07 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 2140
Frage dazu noch: was machen die Auffälligkeiten beim Kauen? Sind die verschwunden? Evtl. hängen die beiden Dinge auch zusammen :kinn:

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Hermine von eff-eins
BeitragVerfasst: 12.06.2017, 16:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 7844
Ja, momentan ist nichts Auffälliges mehr beim kauen was zwischendurch immer mal wieder aber nicht mehr dauerhaft in Erscheinung getreten war.
Ich habe wiederholt mit ihr die vom TA gezeigte Lockerungsübung (kauen anregen) gemacht.

Zusammenhänge? :weißnich:

Zum Zungenbein passen würde natürlich das sie als das so überdeutlich war auch eine gewisse Steifheit oder wenig Grazie insbesondere in der Hinterhandbewegung gezeigt hatte.
Da das Zungenbein ja auf diverse Funktionen Einfluss nimmt wenn es blockiert ist ist die Vermutung das das Bauchzwicken u.a. auch damit in Zusammenhang stehen kann für mich nicht ausgeschlossen.

Was mir wieder eingefallen ist:
Der Dentalpraktiker wollte ja das ich ihr zur Demonstration des komischen Kauens Möhrenstücke gebe und er bekam die Krise das ich so kleine Stücke ins Pony gesteckt hab was aber ja in deren rationierter Fütterung wegen EMS begründet liegt.

Als ich ungeschnittene, größere Möhrenabschnitte geben sollte kaute sie diese dann Mustergültig ohne Auffälligkeiten, vermutlich weil sich dadurch (vorausgesetzt das das Zungenbein blockiert und ursächlich war) die Blockade gelöst hat.

Lange Rede kurzer Sinn, ja alles chic momentan!

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Hermine von eff-eins
BeitragVerfasst: 12.06.2017, 16:58 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 546
Ich habe aber auch schon bei meinem und einem anderen Pferd bei uns beobachtet, dass besonders kleine Stücke oft widerborstig erscheinen, vielleicht weil sie in der großen Schnute "verloren" gehen :weißnich:
Wenn jetzt alles Schick ist, befriedigt das zwar nicht den analytischen Geist, aber Hauptsache dem Pony geht's gut..

_________________
Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Hermine von eff-eins
BeitragVerfasst: 12.06.2017, 17:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 7844
Nimue hat geschrieben:
Wenn jetzt alles Schick ist, befriedigt das zwar nicht den analytischen Geist, aber Hauptsache dem Pony geht's gut..


Das hast du jetzt aber schön ausgedrückt :gig:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Hermine von eff-eins
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 10:45 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 2140
Gut, dass alles wieder gut ist.

Wie oft hab ich hier schon geschrieben, dass Koliken mein Grauen sind......

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Hermine von eff-eins
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 12:47 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 546
Ach mensch, blöd diese Bauchweh :-( aber Ihr seid ja noch mal mit dem Schrecken davon gekommen. Gute Erholung für die kleine Dame.

Und das mit dem Mund ausspülen macht der Hase auch, clevere Pferdchen haben wir :gig:

_________________
Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Hermine von eff-eins
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 12:17
Beiträge: 1566
Gut, dass alles so 'glatt' gelaufen ist :)
ihr seid ja wirklich geplagt mit dem Kolikthema :/ ich hoffe für euch, dass ihr jetzt gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz lange Ruhe habt :daum:

_________________
Lg Julia
<<die Träume von heute, sind die Wirklichkeit von morgen>>

Datenblatt
Tagebuch
Diskussion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Hermine von eff-eins
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2014, 20:53
Beiträge: 266
Auch ich drücke dem Herminchen natürlich die Daumen, dass das Bauchkneifen nun überstanden ist!

_________________
Tagebuch Aphrodite
ECS, IR, Hufrehe Aphrodite, Diskussion
ACTH Verlauf Aphrodite

Tagebuch Colinah
Diskussion Colinah

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Hermine von eff-eins
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 17:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 7844
Von möglichem Bauchkneifen war bis jetzt zum Glück absolut nichts zu merken, sie hat sich zudem so eine Art Selbstmediaktion verordnet :roll:

Damit Frau Pony nicht immer mit der Zaunlatte an die Brust gedrückt die dahinter gepflanzten Hagebuttensträuche kürzt habe ich heute beim einkaufen so Zaunpflanzkästen zum beidseitig drüber hängen zum Spottpreis erworben damit sie dadurch hoffentlich auf mehr Abstand in dem Bereich gehalten wird.
Die Frage war mit was ich das nun am besten bepflanze damit es nicht gefressen wird bzw. wenn doch das es nicht schädlich für die Pappnasen ist.

:leuchte: Auf ihrem Weidestück im Garten wächst u.a. Oregano und Schafgarbe was beides momentan hübsch blüht und von den Ponys KONSEQUENT und IMMER umgangen und fast verächtlich in Ruhe gelassen wird.

Das sah so toll aus als ich fertig mit bepflanzen war und mein Meisterwerk angehängt habe.......die Worte "sah" und "war" sind dem aufmerksamen Leser schon ein Hinweis darauf das es sich wohl um Vergangenes handelt.
Wer jetzt meint das die Pönnchens das bis dahin wirklich hübsche grüne Arrangement gefressen haben liegt damit vollkommen richtig.

So schnell konnte ich gar nicht gucken wie alles, diesmal wegen geeigneter Höhe, auch in Antons Mäulchen verschwunden ist.
Mit dem einen Wurzelwerk des Oregano (ich hatte es extra damit es besser anwächst groß ausgestochen) hat er noch das Herminchen beschleunigt weil er es nach virtuosem Kreiseln in der Luft um die zarten Blättchen und Stängel vom Wurzelwerk und Erde zu befreien mit entsprechendem Schwung Katapultartig auf ihren Boppes landen ließ.

Wie ein Kind den Eisstiel ableckt haben sich beide Ponys der Schafgarbe gewidmet um jeweils am Ende des Grüns mit Genuss auch noch die Blüten abzubeißen.

Hermine hat dann auch noch die Blumenerde im Pflanzkasten mit der Nase um und dumm gegraben und sah aus wie ein Erdferkel das aber glücklich und zufrieden ist.

Kurzum, Schafgarbe ist ja ebenso wie Oregano ein gutes Magen/Darmmittel was Hermine vielleicht aus aktuellem Anlass und der kleine Schwarze als Prophylaxe (Kolik könnte ja ansteckend sein :roll: ) gefressen haben ODER schlicht und einfach um mich zu ärgern.

Die Ponys hatten ihren Ferienspaß, ich die Kosten und Mühe......ja, neee, war schön aber alle Mal ein Versuch wert :mrgreen:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Hermine von eff-eins
BeitragVerfasst: 02.08.2017, 11:36 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 2140
Ich geb ja zu, ich hätte das Hagebuttenproblem mit Abstandhaltern gelöst...... und würde mir nun, nach dem Genuss von Schafgarbe und Majoran nebst Pflanzerde Sorgen machen, ob sie das auch wirklich vertragen :oops: .

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Hermine von eff-eins
BeitragVerfasst: 02.08.2017, 13:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 7844
Pflanzerde wurde nur bespielt, nicht gefressen!!

Ich denke das wir wieder mit einer dünneren Latte den Zaun erhöhen werden, alles andere ist dauerhaft bei zum Sommer zunehmender Vegetation einfach nicht zielführend.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Hermine von eff-eins
BeitragVerfasst: 14.09.2017, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 12:17
Beiträge: 1566
Oje :drunter:
Zeigt sie denn sonst irgendwelche Auffälligkeiten?
Wie ist denn das Wetter bei euch? Denke da auch an den Kreislauf
wie sehen die Schleimhäute aus?

Drücke euch auf jeden Fall die Daumen, dass sie nur müde ist

_________________
Lg Julia
<<die Träume von heute, sind die Wirklichkeit von morgen>>

Datenblatt
Tagebuch
Diskussion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Hermine von eff-eins
BeitragVerfasst: 14.09.2017, 14:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 7844
Danke schön für die Daumen, momentan steht sie noch am Heu und frisst was mich etwas aufatmen lässt.

Schleimhäute sind rosa wie es sich gehört.
Das Wetter ist noch immer zumindest stark windig und mit 17 Grad sonnig dabei, Kreislauf :weißnich:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 549 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36, 37  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Und noch eins..
Forum: Hilfe - mein Pferd hat Cushing! Was nun?
Autor: Folsaeure
Antworten: 4
@Anton von eff-eins
Forum: Diskussionen zu den Tagebüchern
Autor: Eddi
Antworten: 285
HAPPY BIRTHDAY eff-eins
Forum: AKTUELLES
Autor: Eddi
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum