Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 22.02.2020, 21:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ich sag mal ,,hallo"
BeitragVerfasst: 17.06.2011, 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2011, 22:36
Beiträge: 11
Hi, ich bin Karin und habe seit Januar ein Cushing Pferd. Nora hatte ich im September letzten Jahres verkauft und im Januar 2011 zurückgekauft, weil sich herausstellte, dass sie Cuhsing hat. Ihr hat es im neuen Zuhause überhaupt nicht gefallen und dort brach die Krankheit dann auch aus. Sie magerte dort erbärmlich ab, verlor ihr Muskeln, hatte Mauke und und und .... Eine lange traurige Geschichte :cry:
Jetzt ist und bleibt sie bei uns und sie sieht wieder super gut aus. Vielleicht kann man hier ja Bilder von ihr reinstellen. Noch kenne ich mich hier nicht so gut aus.
Ich bin hier im Forum angemeldet, weil es mich interessiert, wie ich günstig an das Medikament Prascent kommen kann. Außerdem interessieren mich alle eure Erfahrungen mit Cushing Pferden. Gruß: Karin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich sag mal ,,hallo"
BeitragVerfasst: 18.06.2011, 06:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2009, 09:03
Beiträge: 561
Herzlich Willkommen hier im Forum! :grin:
Hast du auch fotos von deiner Maus?

_________________
LG von Julia

Tagebuch Pinta
Diskussion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich sag mal ,,hallo"
BeitragVerfasst: 18.06.2011, 06:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2008, 21:46
Beiträge: 5612
Herzlich Willkommen bei uns Karin :hallo:

Wie wurde das Cushing festgestellt?
Hatte sie auch einen Hufereheschub?

Hier steht wie man Bilder einstellen kann :)

_________________
Liebe Grüße Tina


*Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.*


Bild

Skessas Tagebuch
Diskussion zum Tagebuch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich sag mal ,,hallo"
BeitragVerfasst: 18.06.2011, 07:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2010, 08:47
Beiträge: 3084
Wohnort: Leer im sonnigen Ostfriesland
:hallo:
Auch von mir - herzlich willkommen

Du wirst hier im Forum viele Antworten auf Deine Cushing Fragen finden.

Grüße

Sandra

_________________
---> zum Hufrehe ABC

Fabians Hufrehetagebuch

Diskussion zum Tagebuch

KC und Wilfi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich sag mal ,,hallo"
BeitragVerfasst: 18.06.2011, 10:51 
Offline

Registriert: 11.07.2010, 19:22
Beiträge: 4083
Hallo Karin,

herzlich willkommen bei uns :hallo:

Liebe Grüsse

Gaby


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich sag mal ,,hallo"
BeitragVerfasst: 19.06.2011, 15:04 
Sage auch mal hallo, habe gesehen das Du in meine Nähe bist :hallo: (Komme auch aus Raum H)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich sag mal ,,hallo"
BeitragVerfasst: 19.06.2011, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2009, 20:06
Beiträge: 2572
Wohnort: 59909 bestwig sauerländle
hallo und au von mir ein herzliches hallo und dir viel hilfe im forum wünsch.lg stephi :wink:

_________________
Datenblatt
Tagebuch Wotan
Diskussion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich sag mal ,,hallo"
BeitragVerfasst: 19.06.2011, 23:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2011, 22:36
Beiträge: 11
Vielen Dank für eure Willkommensgrüße :lol:

Ja, Nora hatte einmal Hufrehe und zwar Anfang des Jahres 2011. Leider ist mein Tierarzt nicht darauf gekommen, dass Nora Cuhsing haben könnte. Er vermutete, dass fremde Leute Nora gefüttert hatte. Nora ist 18 Jahre jung. Ich versuche jetzt mal Bilder hochzuladen. Bin gespannt, ob es klappt.

Bild 1: kurz vor dem Verkauf von Nora.
Bild 2: Nora, nachdem ich sie zurückgekauft hatte.
Bild 3: Nora kam mit schwerer Mauke an 4 Beinen (leider nicht fotografiert) und dieser Eiterwunde zurück
Bild 4: Nora vor wenigen Tagen
Bild 5: Man sieht, dass es ihr gut geht ;-)


Bild

Bild


Bild


Bild


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich sag mal ,,hallo"
BeitragVerfasst: 20.06.2011, 06:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Welch eine glückliche Wendung für Nora!

Ich möchte an dieser Stelle einmal für die Zwischenbesitzer anmerken dass sie für diesen schnellen Verlauf eigentlich nicht verantwortlich waren.
Auch bei meinem Shetty ging es rasant schnell binnen wirklich ganz weniger Monate.
Und es sind noch mehrere Wochen vergangen weil vorher verschiedene Sachen abgescheckt worden sind.
Cushing ist halt meisterhaft im Verschleiern seiner Symptome.
Laut Lioteratur treibt die Erkrankung bereits geschätzte 5 Jahre ihr Unwesen bis es so optisch zum "Ausbruch" kommt.

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich sag mal ,,hallo"
BeitragVerfasst: 20.06.2011, 08:28 
Offline

Registriert: 03.11.2008, 20:49
Beiträge: 314
Hallo,

da muß ich Eddi voll zustimmen. Dieses Abwracken geht wahnsinnig schnell.
Ich kaufte im April ein schlankes, normalfigürliches Pony von 15 Jahren.
Im gleichen Jahr kam der so runter, daß er mehr der besagten Rosinante ähnelte als einem Reitpony.
Null Fett und ein wahnsinniger Muskelverlust waren auch mit Mastfutter nicht zu kompensieren.
Mano, bin ich froh, daß der keine Reheveranlagung hatte, denn es gab Futter reichlich:
in Öl getränkte Haferflocken, trockenes Brot, mehrere Bananen täglich , stundenlange "frische" Weide und nachts soviel bestes Heu in der Boxe, daß ich morgens ein Heu-Stroh-Gemisch vorfand.
Obwohl es nciht Boxenzeit war, stallte ich ihn spätabends ein, um überhaupt dieses Mehr an Futter in ihr reinzukriegen und damit er nicht Nachts die reingefütterten Kalorien wieder abläuft :roll:

Logo tippte ich erst auf profane Sachen wie schlechte Zähne oder Verwurmung und reagierte entsprechend, was natürlich nicht half, da nicht die wahre Ursache.
Als Cushing diagnostiziert wurde und mit der Pergolid-Verabreichung begonnen wurde, ging es sehr schnell, daß er wieder aufmuskelte und das bei entschieden weniger Futter.

Nach wie vor ist er eher schwerfuttrig für seine Rasse (Isländer x Welsh B), aber er sieht nicht mehr heruntergekommen aus.

Auch bei mir wußten die Vorbesitzer nichts von dem Cushing, da es zum Zeitpunkt des Verkaufes nicht sichtbar war.

Freut mich, daß Deine Haflingerin wieder so ein schönes und vor allem munteres Mädel geworden ist.

LG
Sabine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich sag mal ,,hallo"
BeitragVerfasst: 20.06.2011, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2011, 22:36
Beiträge: 11
Ich vermute, dass der ,,Umzugsstress" für Nora zu viel war. Nora hatte laut Käuferin schlimmes Heimweh. Sie zeigte es durch Antriebslosigkeit und richtig fressen wollte sie auch nicht. Das zeigte sie gleich schon an den ersten Tagen. Nein, Vorwürfe mach ich niemanden, aber ein bisschen verwundert bin ich schon. Ich bin froh, dass ich Nora zurückkaufen konnte, denn dort wäre sie ganz sicher gestorben. Ich bin aber auch ärgerlich darüber, dass die Käuferin mir Nora nicht schon früher zurückgegeben hat (ich habe es ihr angeboten!), denn ich bin fest davon überzeugt, dass Nora dann nicht so arg abgebaut hätte. Diese Meinung vertrete ich nicht alleine. Die erste Woche, wo sie bei mir war, war Nora in einem so schlechten Zustand, dass meine Tierärzte und ich ans erlösen dachten. Aber wir haben alle gekämpft - ganz besonders Nora!!! So schlecht es Nora auch ging, aber bei der Ankunft zu Hause hat sie vor Freude gewiehert.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich sag mal ,,hallo"
BeitragVerfasst: 20.06.2011, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2008, 21:46
Beiträge: 5612
Es ist super, dass ihr so gekämpft habt :2daumenhoch:

_________________
Liebe Grüße Tina


*Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.*


Bild

Skessas Tagebuch
Diskussion zum Tagebuch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich sag mal ,,hallo"
BeitragVerfasst: 21.06.2011, 08:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Natürlich spielt der Kopf eine große Rolle mit.

Allerdings ist die Krankheit wirklich sehr heimtückisch!

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wölkchen - Cushing oder "nur" gestörte Darmfunktion?
Forum: Datenblätter und Kurztagebücher
Autor: Wölkchen
Antworten: 0
"Tierwork" im WDR am 11.11.2012
Forum: user-Tipps,Marktplatz, Tiere in Not usw.
Autor: eff-eins
Antworten: 2
Der "rostige" Futtereimer
Forum: Kritische Gedanken u. Diskussionen
Autor: Eddi
Antworten: 33
"Kecks" und ihr Anhang
Forum: Wir stellen uns vor
Autor: Kecks
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz