Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 19:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: @ Ichmiqo zu Pia
BeitragVerfasst: 30.08.2017, 12:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 7844
Nur zur kurzen Info:
Der persönliche Kontakt zum HS Gerusel hat mittlerweile stattgefunden und es ist ein Termin für nächste Woche Donnerstag angedacht bei dem auch ein TA wegen einer vermutlich erforderlichen Sedation (Hufbearbeitung wird länger andauern und das Stütchen hat ja wegen der Hufrehe und Schmerzen Probleme solange die Hufe zu geben) anwesend sein soll.

Aber sicher wird Ichmiqo noch selber berichten, gebeten hab ich sie darum......

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Ichmiqo zu Pia
BeitragVerfasst: 03.09.2017, 16:33 
Offline

Registriert: 22.08.2017, 17:12
Beiträge: 44
Nach rücksprache mit herrn gerusel haben wir ihr jetzt wieder Verbände dran gemacht, da sie an einer Stelle einen leichten riss hat. Am linken gut hat sie ein druckpolster beim.strahl und an der Stelle wo es so dünn ist. Sie läuft damit recht bescheiden. Haben sie jetzt auch von unserer anderen Stute getrennt und das bleibt bis der hs da war auf jeden Fall.
Der Termin ist voraussichtlich am Freitag.

_________________
Datenblatt PIA
Tagebuch PIA
Diskussion PIA
Hufe Verlauf Bilddokumentation PIA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Ichmiqo zu Pia
BeitragVerfasst: 03.09.2017, 18:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 7844
Die Hufsituation ist ja auch sehr ernst bei euch, das sie wie ein junger Gott läuft ist da leider eher nicht zu erwarten.
Allerdings kann es auch sein das die Polster suboptimal platziert sind (gerade auch weil die Hufe so aus der Form sind kann dies besonders leicht passieren) und Bereiche Druckbeaufschlagt werden die eigentlich zwingend absolute Entlastung brauchen.
Das ist ohne Bildmaterial für uns natürlich schwer einzuschätzen, du solltest aber in jedem Fall Herrn Gerusel darüber in Kenntnis setzen.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Ichmiqo zu Pia
BeitragVerfasst: 08.09.2017, 18:13 
Offline

Registriert: 22.08.2017, 17:12
Beiträge: 44
Sooooo.....HS war da. Super Typ, super pünktlich und super freundlich. Laut ihm sei pia's Situation pillepalle.

Kunststoffeisen mit alukern wurde erfolgreich geklebt. Wurde auch direkt geröngt. Alles super. TA ist etwas skeptisch wegen der dünnen sohle und fragte ob man da keinen steg drunter machen solle. HS sagte dass da zu 100% nichts passiert, würde man einen steg drunter machen würde sie 100% lahmen.

In 4-5 Wochen ist der nächste Termin angedacht.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Datenblatt PIA
Tagebuch PIA
Diskussion PIA
Hufe Verlauf Bilddokumentation PIA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Ichmiqo zu Pia
BeitragVerfasst: 08.09.2017, 18:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 7844
Oh je, ich hab erstmal die Bilder verkleinern müssen da sie in Originalgröße das Forum sprengen und man sie nicht vernünftig ansehen kann, künftig selbst vor dem Hochladen darauf achten bitte.

Das ist erfreulich das du mit allem soweit zufrieden warst und die Chemie zum HS stimmte :2daumenhoch: , jetzt bleibt abzuwarten wie sich Pia mit ihren neuen Hufen so macht.
Da ist ja erwartungsgemäß ordentlich dran gearbeitet worden.

War eine Sedation notwendig und wie lief sie im Anschluß an die Hufzubereitung und dem Bekleb?

Hast du auch die aktuellen Röntgenbilder für uns und könntest sie hier mal einstellen?

Für uns als Hufrehe Hilfeforum sind natürlich gerade solch krasse Fälle wie bei Pia interessant und kann so manch anderem Rehepferdbesitzer ja auch Mut machen die Ärmel aufzukrempeln und es anzupacken.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Ichmiqo zu Pia
BeitragVerfasst: 08.09.2017, 18:44 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 2140
Hmm, sorry, wenn ich die Freude doch ein wenig dämpfen muss. Aber ich muss dem TA leider Recht geben. Da gehört meiner Meinung nach auf jeden Fall ein Steg drunter. Denn jetzt trägt nur der Tragrand und das Hufbein schwebt im nichts umher. Es hat keine Unterstützung und das halte ich auch für gewagt. Aber ich bin nur Laie. Und als "pillepalle" würde ich diese Hufe mal garnicht bezeichnen. Das gefällt mir nicht.

Ich drücke auf jeden Fall ganz feste die Daumen, dass Pia Erleichterung hat und alles gut geht.

Nachtrag: entweder gehört ein Steg drunter oder aber ein Polster aus Silikon, welches der Sohle die Möglichkeit gibt mitzutragen.

Nachtrag 2: Kathi, könntest Du bitte eine Signatur basteln, damit man das Tagebuch und das Datenblatt für Pia schneller wiederfindet. Ich komm da nicht rein.....

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Ichmiqo zu Pia
BeitragVerfasst: 08.09.2017, 18:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 7844
Genau das was du schreibst, Uli, habe ich gerade meiner HS geschrieben der ich auch die Bilder zukommen lassen habe.....ich persönlich hätte auch von unten unterstützt und schrieb deswegen auch ganz bewußt das es nun abzuwarten bleibt wie sich die Hufe unter der jetzigen Maßnahme machen.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Ichmiqo zu Pia
BeitragVerfasst: 08.09.2017, 19:16 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 2140
@Ichmiqo: bitte achte sehr genau auf die Sohle. Hufbeindurchbrüche machen sich in der Regel als kleiner, feiner Riss bemerkbar, ohne, dass man da unbedingt was am Befinden des Pferdes merken muss.

Es sei hier auch noch einmal dazu gesagt, dass Hufbeindurchbrüche auch umkehrbar sind und die Hufe wieder gesunden können!!! Es ist nicht unbedingt ein Todesurteil!

Und ich möchte auch betonen, dass ich kein TA oder HS bin und nur auf eventuelle Probleme hinweisen möchte. Natürlich drücke ich ganz fest die Daumen, dass alles gut wird :daum: .

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Ichmiqo zu Pia
BeitragVerfasst: 11.09.2017, 10:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 7844
Ich wollte mal nachfragen wie es Pia mit ihren neuen Hufen so geht und auch ob es schon Ergebnisse von der Blutuntersuchung gibt?

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Ichmiqo zu Pia
BeitragVerfasst: 13.09.2017, 12:51 
Offline

Registriert: 22.08.2017, 17:12
Beiträge: 44
Ihr geht es soweit gut. Sie läuft aber noch etwas vorsichtig aufgrund der stellungsänderung. HS meinte es dauert so ca. 1 Woche bis sie besser laufen wird.

Laut den blutergebnissen hat sie cushing und soll nun pergolid bekommen.

_________________
Datenblatt PIA
Tagebuch PIA
Diskussion PIA
Hufe Verlauf Bilddokumentation PIA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Ichmiqo zu Pia
BeitragVerfasst: 13.09.2017, 12:56 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 546
Hallo :hallo:
vielleicht hab ich es überlesen, aber habt ihr den ACTH Wert schon getestet, oder wie kommt der TA zu der Cushing Diagnose?

_________________
Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Ichmiqo zu Pia
BeitragVerfasst: 13.09.2017, 12:58 
Offline

Registriert: 22.08.2017, 17:12
Beiträge: 44
Haben Blut untersuchen lassen. Die Ergebnisse haben sie uns leider noch nicht zugesandt aber telefonisch hat sie uns dies schon durchgegeben

_________________
Datenblatt PIA
Tagebuch PIA
Diskussion PIA
Hufe Verlauf Bilddokumentation PIA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Ichmiqo zu Pia
BeitragVerfasst: 13.09.2017, 12:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 7844
Okay, ECS also......das erklärt auch die immer wieder kehrenden Schübe. Magst du uns mal bitte ALLE Werte inkl. der jeweiligen Referenz nennen, denn vielleicht hat sie eine ECS induzierte Insulinresistenz die leider nicht immer als solche vom TA erkannt wird?

Und du denkst daran das mit Prascend zwingend schleichend, am besten 1/8 Tabletten- Schritten antherapiert werden sollte um mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden?!

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Ichmiqo zu Pia
BeitragVerfasst: 09.10.2017, 12:55 
Offline

Registriert: 22.08.2017, 17:12
Beiträge: 44
Hi, sorry dass ich so lange nichts mehr hab hören lassen.

Am Mittwoch kommt schon wieder der HS. Bin gespannt was er sagen wird. Haben bisher wie er empfohlen hatte nichts mit Pia gemacht, sie nur auf ihrem Auslauf laufen lassen. Das laufen sieht an sich schon besser aus, aber sie ist noch vorsichtig. Hufe sehen stabil aus. Gestern waren wir ein paar Meter auf der weichem Wiese laufen. Ging sehr gut.

Ich schaue dass ich dann Ende der Woche dazukomm zu berichten wie es am Mittwoch war :)

_________________
Datenblatt PIA
Tagebuch PIA
Diskussion PIA
Hufe Verlauf Bilddokumentation PIA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @ Ichmiqo zu Pia
BeitragVerfasst: 09.10.2017, 13:09 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 546
Hast du jetzt schon mit der Prascend-Gabe angefangen? Bekommt es ihr?
Die Blutergebnisse hattest du hier noch nicht eingestellt, oder?

Dann warten wir mal ab was der HS sagt, aber schon mal schön, dass sie schon besser läuft!

_________________
Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum