Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 13.11.2019, 18:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorstellung Patient aus der Schweiz
BeitragVerfasst: 02.12.2013, 16:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2013, 14:07
Beiträge: 9
Hallo zusammen
auf eurem Forum ist ja einiges los (leider, muss ja man fast sagen)
Nach über 30 Jahren Pferdehaltung gehöre nun auch ich zu den Betroffen, bzw. eines unserer Pferde.
Wir kommen aus der Schweiz, Kanton Thurgau und haben 5 Pferde.
4jährige CH-Warmblutstute, tragend von Rock Forever: aber das gehört wohl eher in ein anderes Forum(-:
6jährige CH-Warmblutstute
26 jähriger Arabermischling, seit 4 Jahren mit der Diagnose Cushing, täglich 1 Pergolid bzw. Prascend, putzmunter und fidel
21 jährige belgische Sportponystute, Vollbluttyp im Miniformat, eher dünn aber sehr zäh
und, eben leider unser Patientin..
Stella, 11 jährigen deutsche Reitponystute,ein typisches Knuddelpony, leider immer etwas zu dick, wird nicht geritten, sondern von meinem Mann 1- und 2spännig gefahren
kurz der Krankheitsverlauf:
August 13: erster, leichter Reheschub - nur mit Entzündungshemmer (Ecqui) behandelt: leider kein Röntgen, leider kein Bluttest: was ich heute def. anders machen würde )-:
Nach 2 Wochen beschwerdefrei, von da an kein Kraftfutter mehr, nur noch ein bisschen Equigard von St.Hippolyth (um die Medis unterzumischen)
Jetzt vor 2 Wochen: akuter Reheschub, das Röntgenbild im Tierspital zeigte eine leichte Rotation sowie eine Hufbeinsenkung.
Im Tierspital bekam sie Silikonkissen verpasst, die jetzt 2 Wochen draufbleiben müssen.
Dazu Metacam (da gibt es übrigens ein Generika in der Schweiz, muss aber nachschauen wie es heisst)
Dann vor 4 Tages die Auswertung des Bluttestes: Cushing (ACTH Wert 160)
Stella geht es deutlich besser. Allgemeinbefinden gut (das war aber auch nie verändert, v.a. die Fresslust war immer da...)
Die strikte Diät (1,5 kg Heu und 1 kg Stroh!) findet sie absolut doof und die Boxen-Einzelhaft natürlich auch..
So, das wars mal in Kürze, obwohl: ist ja doch recht lang geworden.
Liebe Grüsse
Ursina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.12.2013, 16:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 9121
Hallo Ursina, herzlich Willkommen im Forum :hallo:
Da dies der Vorstellungsbereich ist werde ich anderer Stelle eine Diskussion zu Stella eröffnen und dort auf den Einen oder Anderen Punkt eingehen. Für euch geht es dann HIER weiter. Bis gleich :hallo:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.12.2013, 17:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Hallo und auch von mir ersteinmal ein Herzliches Willkommen bei uns!

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.12.2013, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2009, 20:06
Beiträge: 2572
Wohnort: 59909 bestwig sauerländle
au von mir ein herzliches hallo hier im forum,lg stephi :wink:

_________________
Datenblatt
Tagebuch Wotan
Diskussion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Vorstellung Cushing Patient
Forum: Wir stellen uns vor
Autor: Gusti
Antworten: 5
Borreliose in der Schweiz
Forum: Borreliose: Fachartikel - Wissenswertes - Links
Autor: Eddi
Antworten: 0
Grüezi aus der Schweiz
Forum: Wir stellen uns vor
Autor: tii
Antworten: 6
Luzy aus der Schweiz
Forum: Wir stellen uns vor
Autor: luzy
Antworten: 2
Wo bekommt man Bierhefe in der Schweiz?
Forum: Hufrehe/EMS - Notfall-Diät & Heu waschen, Pferdegewicht, NSC
Autor: Anonymous
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz