Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 13.12.2018, 03:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.03.2018, 22:58 
Offline

Registriert: 09.03.2018, 22:54
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich habe ganz frisch eine tolle Shettystute übernommen, die doch leider etwas übergewichtig ist. Die Dame ist 14 Jahre alt und soweit ich weiß hatte sie noch keine Rehe. Ich möchte aber trotzdem alle Vorkehrungen treffen, um nichts falsch zu machen!

Welches Mineralfutter könnt ihr also für eine 14jährige, rundliche aber sonst gesunde Shettystute in Offenstallhaltung empfehlen?

Und noch eine Frage: ich stehe total auf Clickern. Allerdings weiß ich nicht, ob ich ihr damit schade oder wirklich etwas gutes tue. Welche Leckerlies sind denn "gesund"? Ich füttere momentan die Clickerleckerlies von Loesdau, weil die so klein sind.

Ich freue mich auf eure Antworten und bedanke mich bereits für jeden Tipp! :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.03.2018, 23:51 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 14:42
Beiträge: 798
Hallo und herzlich willkommen :hallo:

Wir empfehlen hier eigentlich immer das Atcom allergo Vital. Unter melassefreie Rübenschnitzel gemischt ist es eine gute Ergänzung zu Heu.
Aber vielleicht magst du dich und dein Pony noch etwas genauer vorstellen?

Ich habe als „leckerlies“ die Heucobs von Masterhorse. Die sind sehr klein und können auch trocken verfüttert werden. Allerdings ist hier zu bedenken, dass der zuckergehalt mit Sicherheit nicht zu unterschätzen ist und in der täglichen Ration mit berechnet werden muss. Und leider gibt es die nur im großen 20kg Sack :roll:

_________________
* Und wenn mich einer fragt: "Wie kommt es, dass Du nur noch an die Araber denkst, dass Du Dein Herz so an sie hängst?" ,kann ich keine Antwort geben, denn wer es nicht weiß, wird es nie verstehen! *

Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.03.2018, 09:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8694
Auch von mir ein herzliches Hallo an den frisch gebackenen Shettybesitzer :hallo:

Shetty und übergewichtig ist keine gute Mischung da Ponys den Robustrassen zugehörig leider genetisch bedingt prädisponiert für eine Insulinresistenz sind.
An sich ist das nichts Pathologisches sondern ein geniales Phänomen das die Natur den in Kargheit lebenden Pferden mitgegeben hat um ihr Überleben zu sichern.
Unter unserer gut gemeinten Fütterung bei oftmals wenig moderater Arbeit und hiesigem Heu das oft aus zuckerreichen Hochleistungsgräser besteht kippt es aber eben oft ins Krankhafte.

Um sicher zu sein das sie wirklich Stoffwechselgesund ist und daraus das Gesamtmanagement wie Haltung, Fütterung und auch die nötige regelmäßige Arbeit ableiten zu können empfehle ich dir unbedingt mal ein ECS/EMS Gesamtprofil (im ABC meiner Signatur nachzulesen) zu beauftragen.

Leider kann der Stoffwechsel Schräglagen immer eine Zeitlang kompensieren und das Pony scheint vermeintlich gesund bevor der berühmte Tropfen das Fass zum überlaufen bringen kann und eine Hufrehe zu beklagen ist.
Wenn du also alles richtig machen möchtest schau sicherheitshalber danach, das Geld ist mit Sicherheit gut investiert.

Als Belohnung für die Moppels eignen sich z.B. Sonnenblumenkerne mit Schale hervorragend. Sie sind EMS/IR kompartibel und werden von den Pferden immer gerne genommen.
Unsere beiden Shettys nehmen sie tatsächlich einzeln mit gespitzten Lippen was immer sehr niedlich zu beobachten ist. Auch Erdnüsse, Leinkuchen, mal eine getr. Hagebutte und Salatgurke sind weitgehend (die Menge macht das "Gift") sichere Leckerlies.

Aber vielleicht magst du uns dein Shetty ja mal genauer vorstellen und verraten wie die genaue Haltung und Fütterung (Bitte in Kilo auch bei Heu und Weidezeiten in Stunden) denn aussieht und Bilder gemäß der Anleitung im ABC meiner Signatur werden auch immer gerne betrachtet.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Anderes Futter ECS?
Forum: Fragen zum Equinen Cushing Syndrom / ECS
Autor: Dakota
Antworten: 1
Mineralfutter gefunden
Forum: Fragen zur Mineral- und Vitaminversorgung
Autor: Kathi
Antworten: 41
Sinn und Unsinn von Mineralfutter
Forum: Hufrehefutter (Rehefutter) - Mineralfutter - Spezialfutter - Kraftfutter - Hafer
Autor: Friesin
Antworten: 67
Pferd frisst Mineralfutter nicht mehr...
Forum: Fragen zur Fütterung allgemein /Futterpläne zum Vergleich
Autor: Lady-Of-Sorrows
Antworten: 5
Welches Futter???
Forum: Fragen zum Equinen Cushing Syndrom / ECS
Autor: *Alfi*
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz