Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 12.11.2019, 07:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.06.2010, 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.2009, 23:07
Beiträge: 866
Wohnort: Stuttgart
Zitat:
Ich glaube wir sollten einen neuen Thread auf machen: Die Top 10 Futtermittel mit günstigstem Bezugspreis. Und aktuell halten!

Das wären dann wohl:

Rüschnis,
Heucobs,
Reiskleie,
Bierhefe,
Formula4Feet
Hafer(?) für NICHT Rehepferde
...to be continued


Also fangen wir doch gleich mal an!
Diese Liste wird immer aktuell gehalten,
neue Anregungen bitte in die Diskussion drunter.

Heucobs
Günstigster Hersteller:
Equiva Goldhorse 8.99/20kg
Nachteil: Kein Versand.


RüSchnis

unmelassierte RüSchnis sind nicht das gleiche sind wie Kwick/Speedy Beets
Wenn man sie denmnoch verfüttern möchte, so bietet es sich an bei einer Zuckerrübenverarbeitung in der Region zu fragen.
In Oberschleißheim scheint der "Hausladen" die Schnitzel zu führen, für 40kg zahlt man hier 18€.
http://www.hausladen-pferdefutter.de/
Ich hab angerufen. Mit dem Versand ist es schwierig, da sie nur 10kg oder 40kg Gebinde führen - ich habe es versucht über den Versand zu verhandeln, ohne Erfolg.



Reiskleie:

Firma Holzner verkauft Reiskleie zum unschlagbaren Preis von
19€ inkl Versand für 20kg

Georg Holzner Agrarhandel
Hassenham 8
84419 Schwindegg/Bayern
Tel. 08082/5333
Fax. : 08082/5700
Anrufen, Bestellung aufgeben, Geld überweisen => Paket kommt, sehr freundlich, sehr unkompliziert.


Bierhefe:

gibt es zZt recht günstig beim großen Onlineauktionshaus
Hier....

Schwarzhafer
bekomme ich hier in der Region günstig - vllt versendet die Dame auch.
LINK


Formula4Feet

25 kg F4F kosten in GB (Großbritannien) ca. 85 Euro + ca. 20 Euro Versandkosten = EUR 105
Für die Adresse PN an nino1601
außerdem: http://cgi.ebay.de/FORMULA-4-FEET-Equi- ... 25598d0f99

_________________
Bild
Junita's Tagebuch
Diskussion zum Tagebuch
Datenblatt Junita

Wie leer muss ein Leben sein, in dem man nicht einmal den Wert eines Lebewesens erkennt?


Zuletzt geändert von AnyOne am 26.06.2010, 09:31, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.06.2010, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2009, 12:00
Beiträge: 1806
Wohnort: 56348
Dafür gibts Equiva ja (fast) an jeder Ecke - zumindest hier in der Gegend.

Und übrigens haben sie mir zumindest in Hofheim (Raum F-WI) versichert, dass sie ALLE Futtermittel besorgen können. Fragt sich, was man draufzahlen muss - das werde ich mal in Bezug auf Holzner-Reiskleie anfragen...

Gut gemacht Ani! :daumenhoch:

_________________
www.dem-pferd-zuliebe.de
Bild
Nudels Datenblatt / Nudels Tagebuch / Nudels Diskussionen
Nachwuchshoffnung Faye


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.06.2010, 22:41 
Dann mache ich mal weiter:

Versandhandel: 25kg Hipposport Heucobs EUR 12,95 - es scheinen aber
Agrobs Wiesencobs im Sack zu sein lt. Rechnung.

www.hipposport.de

Rübenschnitzel kwick beets 20 kg Sack:

EUR 20,80

+ Versandkosten EUR 1,99

Luzerne Grünmehlpellets (lt. Fa. Höveler aus 100 % Luzerne) 25 kg - EUR 12,95

+ Porto EUR 1,99

bei www.pferdefuttershop.de

Ist zumindest günstiger als bei bestes-futter, wenn auch noch nicht wirklich günstig.

Formula4Feet 25kg gibts in GB sehr günstig für umgerechnet ca. 105 Euro (inkl. Porto ca. 20 Euro). Adresse gerne bei mir.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.06.2010, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.2009, 23:07
Beiträge: 866
Wohnort: Stuttgart
nino1601 hat geschrieben:

Ist zumindest günstiger als bei bestes-futter, wenn auch noch nicht wirklich günstig.

Formula4Feet 25kg gibts in GB sehr günstig für umgerechnet ca. 105 Euro (inkl. Porto ca. 20 Euro). Adresse gerne bei mir.


Du meinst 15 oder?

_________________
Bild
Junita's Tagebuch
Diskussion zum Tagebuch
Datenblatt Junita

Wie leer muss ein Leben sein, in dem man nicht einmal den Wert eines Lebewesens erkennt?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.06.2010, 22:48 
Nein - 25 kg. 15 kg Gebinde gibts beim F4F nicht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.06.2010, 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.2009, 23:07
Beiträge: 866
Wohnort: Stuttgart
15€ nicht 105€ oder?

_________________
Bild
Junita's Tagebuch
Diskussion zum Tagebuch
Datenblatt Junita

Wie leer muss ein Leben sein, in dem man nicht einmal den Wert eines Lebewesens erkennt?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.06.2010, 22:57 
Nein - 105 Euro. Hier in D kosten 25 kg F4F zwischen 150 - 160 Euro?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.06.2010, 22:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.2009, 23:07
Beiträge: 866
Wohnort: Stuttgart
Dann versteh ich den ganzen Satz nciht mit dem incl Porto für 20€.... oder bin ich einfach zu doof?

_________________
Bild
Junita's Tagebuch
Diskussion zum Tagebuch
Datenblatt Junita

Wie leer muss ein Leben sein, in dem man nicht einmal den Wert eines Lebewesens erkennt?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.06.2010, 23:02 
Also - 25 kg F4F kosten in GB (Großbritannien) ca. 85 Euro + ca. 20 Euro Versandkosten = EUR 105


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.06.2010, 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.2009, 23:07
Beiträge: 866
Wohnort: Stuttgart
ok... jetzt... dann nehm ich das mal in die Liste auf

_________________
Bild
Junita's Tagebuch
Diskussion zum Tagebuch
Datenblatt Junita

Wie leer muss ein Leben sein, in dem man nicht einmal den Wert eines Lebewesens erkennt?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.07.2010, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2009, 09:18
Beiträge: 1607
Wohnort: Frankfurt am Main
Ich kenne F4F nur in 20kg Säcken? :kinn:

Hab noch was für Reiskleie gefunden, kann man kiloweise bestellen: http://www.heucobs-pferdefutter.de/Hufr ... ::184.html

_________________
Bild Bild

Sonja, 14 Jahre, Norwegerstute mit Ekzem und Rehe + 2011
->Tagebuch und Datenblatt Sonja
->Diskussion zum Tagebuch Sonja

Schecki, 27 Jahre, Shettymix
->Tagebuch Schecki
->Diskussion zum Tagebuch Schecki

Blacky, 35 Jahre, Shetty, Rehe und Cushing
->Tagebuch und Datenblatt Blacky
->Diskussion zum Tagebuch Blacky


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.07.2010, 12:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Sonjafjord hat geschrieben:
Ich kenne F4F nur in 20kg Säcken? :kinn:

Hab noch was für Reiskleie gefunden, kann man kiloweise bestellen: http://www.heucobs-pferdefutter.de/Hufr ... ::184.html

Ganz ehrlich?
Da nähme ich lieber den Großen und verschenke den Rest.
Für Rüschnis etc gibt es auch immer solche Angebote die leider völlig überteuert sind.

LG -eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.07.2010, 11:51 
Die Heucobs seite mit der kg-weise Bestellmöglichkeit habe ich vor einigen Monaten auch schon gesehen.

Da war der kg-Preis erheblich günstiger, dafür aber mit horrenden Versandkosten - glaube 9 Euro oder so.

Nun gibts ab einer gewissen Abnahme zwar keine Versandkosten mehr, dafür ist der kg-Preis entsprechend teurer geworden.

Auf Mails gibts grundsätzlich keine Antwort, hatte mal angefragt, ob ich die Heucobs auch abholen darf, weil so weit ist's dann auch wieder nicht. Eine Antwort kam nie.

Keine Ahnung was der Typ so treibt... Ein eigenartiges Geschäftsgebarren finde ich das allerdings schon...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.07.2010, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2009, 09:18
Beiträge: 1607
Wohnort: Frankfurt am Main
Hab gerade hier den 20kg-Sack Formula 4 Feet bestellt:

http://www.supplementsolutions.co.uk/store/

Antworten auch auf Mails, habe per PayPal bezahlen können (obwohl nicht auf der Seite angegeben, hab gefragt).

Dienstags mittags bestellt und bezahlt, Donnerstags war es schon da! :shock: Bestätigungsmail incl Trackingnummer, der Karton war Mittwochs schon in D.

Gut eingepackt, dazu eine Tüte Leckerlies und einiges an Infomaterial.

Insgesamt sehr zu empfehlen!

Shipping lag bei ca. 10 Pfund, hab insgesamt umgerechnet ca. 125 Euro bezahlt (momentan ist ja der Kurs so schlecht), immerhin um einiges billiger als die 160-170 Euro in D plus evtl noch Porto, dazu meistens längere Lieferzeiten und unfreundlich...

_________________
Bild Bild

Sonja, 14 Jahre, Norwegerstute mit Ekzem und Rehe + 2011
->Tagebuch und Datenblatt Sonja
->Diskussion zum Tagebuch Sonja

Schecki, 27 Jahre, Shettymix
->Tagebuch Schecki
->Diskussion zum Tagebuch Schecki

Blacky, 35 Jahre, Shetty, Rehe und Cushing
->Tagebuch und Datenblatt Blacky
->Diskussion zum Tagebuch Blacky


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.07.2010, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2009, 12:00
Beiträge: 1806
Wohnort: 56348
Sigi und @nino:
Diese von Euch genannte Adresse - www.heucobs-pferdefutter,de - das ist kein Typ, sondern eine Frau, die hatten wir schon mal, ich glaube im Reiskleie-Thread? Da haben damals schon einige Leute (u.a. Elke und ich) mails hingeschickt.
Und genau, darauf antwortet die Dame (offensichtlich grundsätzlich :weißnich: ) nicht. Man kann sie nur auf dem handy erreichen!
Und da hörte ich auch nur diese horrenden Versandspesen.

_________________
www.dem-pferd-zuliebe.de
Bild
Nudels Datenblatt / Nudels Tagebuch / Nudels Diskussionen
Nachwuchshoffnung Faye


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

"Mein Pferd" Liste FN-geprüfter Hufschmiede
Forum: Hufschmiede und Hufbearbeiter
Autor: Jinie
Antworten: 0
Futtermittel und Bewerbung begreifen und verstehen
Forum: AKTUELLES
Autor: Eddi
Antworten: 0
Bezugsquellen
Forum: Mineralien, Vitamine, Aminosäuren
Autor: Eddi
Antworten: 0
meinPferd.de /Schröder Futtermittel erneut nicht i.O.
Forum: AKTUELLES
Autor: Eddi
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz