Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 01.03.2021, 05:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 02.08.2020, 13:34 
Offline

Registriert: 07.10.2015, 14:11
Beiträge: 391
Thea prüft auch immer wieder ob die Litzen am Paddock Strom führen, sie nuschelt da mit der Oberlippe dran rum... Ich denk mir dann immer nur, "Leben am Limit..." :kinn:

_________________
Viele Grüße


Theas Diskussion

Theas Cushing-Tagebuch

ACTH-Verlauf Thea


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 02.08.2020, 14:21 
Offline

Registriert: 15.09.2015, 11:54
Beiträge: 217
eff-eins hat geschrieben:
Möge er noch gaaaanz lange auf den Litzen Harfengleich seine Futterdramaturgie zur Eile zupfen :haukopf:

Suuuper ausgedrückt :gig:

Franny hat geschrieben:
Thea prüft auch immer wieder ob die Litzen am Paddock Strom führen, sie nuschelt da mit der Oberlippe dran rum... Ich denk mir dann immer nur, "Leben am Limit..." :kinn:

Woh - mit der Oberlippe dran rumrüsseln ist echt mutig, Hut ab :daumenhoch:
Bei Sendill sieht es wirklich nach "Riechen" aus - die Nüstern gaaanz nah dran, aber immer noch nen Hauch Abstand

_________________
Vorstellung Sendill und Mauna

Tagebuch Sendill
Diskussion Sendill

Tagebuch Mauna
Diskussion Mauna


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 02.08.2020, 14:23 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 3646
Nein, es ist kein "riechen". Sie prüfen mit dem Tasthaaren, ob Strom läuft. Macht Mr. Ed so, macht Tobi so und Etienne hat es auch so gemacht. Obwohl der in jungen Jahren auch mal reingebissen hat..... Danach hat er immer nur gaaaaanz vorsichtig getastet :mrgreen:

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 02.08.2020, 17:30 
Offline

Registriert: 15.09.2015, 11:54
Beiträge: 217
Das ist ja spannend mit den Tasthaaren. Muss ich mal schauen ob mein Butzebär das auch so macht :?:

_________________
Vorstellung Sendill und Mauna

Tagebuch Sendill
Diskussion Sendill

Tagebuch Mauna
Diskussion Mauna


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 02.08.2020, 19:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 10222
Bei uns ist Anton der Phasenprüfer und wird von Hermine immer vorgeschickt die Litze zu überprüfen.
Er geht auch ganz nah heran und wenn die Tastharre sich fast schon aufrollen nickt er mit dem Kopf und Hermine geht weil sie weiß das das heißt:
Jepp, ist Saft drauf, keine Chance durch zu kommen.

Ich glaube wenn Anton das im Dustern testen würde würden bei ihm die Tasthaare vom Strom leuchten wie im Phasenprüfer das kleine Birnchen :gig:

Nickt er hingegen nicht mit dem Kopf und berührt sogar zaghaft die Litze, was er nur tut wenn sie stromlos ist, geht Hermine sehr zeitnah hin und frisst unterm Zaun Gras und hat dabei den Schopf an der Litze.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 02.08.2020, 19:55 
Offline

Registriert: 15.09.2015, 11:54
Beiträge: 217
Da soll mal einer sagen Ponys sind doof - Neeeeee!!!
Ich stell mir das grad so vor wie die Tasthaare im Dunklen leuchten - so cool!

_________________
Vorstellung Sendill und Mauna

Tagebuch Sendill
Diskussion Sendill

Tagebuch Mauna
Diskussion Mauna


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 02.08.2020, 19:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 10222
Mauna hat geschrieben:
Ich stell mir das grad so vor wie die Tasthaare im Dunklen leuchten - so cool!


Nicht wahr :unibrow:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 07.01.2021, 11:54 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 3646
Das sind aber sehr erfreuliche Nachrichten :2daumenhoch: . Unserer Alterfraktion hier (Sendill und Rusha) scheint es ja richtig gut zu gehen *freu*

Ich gebe aber zu, immer wenn ein neuer Eintrag zu einem der beiden kommt, dann habe ich Angst, ihn zu lesen...... Um so mehr freue ich mich dann, wenn ich mich überwunden habe, wenn nur positives drin steht. Super! Weiter so.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 07.01.2021, 15:46 
Offline

Registriert: 15.09.2015, 11:54
Beiträge: 217
Ja, da mit der Angst kann ich gut nachvollziehen. Mein Kater und sein Bruder leben bei meinem Ex-Freund, weil ich sie nicht voneinander trennen wollte und es ihnen dort mit Garten besser geht als in einer Dachwohnung und vor allem zu zweit als Geschwister! Aber sie gehen nun auch auf die 20 zu und ich hab immer Angst wenn ich meinen Ex-Freund anrufe, dass er sagt es ist nur noch einer am Leben oder so...Oder wenn er mich anruft, das er schlechte Nachrichten hat...

Ich freu mich auch so über den Pony-Buben!!

_________________
Vorstellung Sendill und Mauna

Tagebuch Sendill
Diskussion Sendill

Tagebuch Mauna
Diskussion Mauna


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 07.01.2021, 16:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 10222
Also ich klicke immer ganz mutig auf den neuen Beitrag weil ich grundsätzlich positiv eingestellt bin und Alter alleine kein Grund ist in die Anderswelt zu wechseln.
Und wenn das dann so ist kann ich es auch relativ gut akzeptieren und mich darüber freuen das ein Pferd bis ins hohe Alter Lebensqualität hatte und kein Siechtum erleiden mußte.

Das ist gerade wenn es sich um Hochdosis- Cushis handelt ja keine Selbstverständlichkeit das man sich der finanziellen Herausforderung stellt. Es zeigt aber einmal mehr das es sich lohnt sowohl Zeit, Mühe und Geld in seinen Liebling zu investieren.
Eure Pferde sind ja überhaupt so alt geworden WEIL sie gut versorgt sind, ein Lob an dieser Stelle!! :2daumenhoch:

Ich freue mich sehr das es so gute Nachrichten gibt und es deinem Senior so gut geht!

Magst du übrigens bitte nochmal so lieb sein und HIER deinen jährlichen Eintrag zu machen?!

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 07.01.2021, 17:49 
Offline

Registriert: 15.09.2015, 11:54
Beiträge: 217
eff-eins hat geschrieben:

Magst du übrigens bitte nochmal so lieb sein und HIER deinen jährlichen Eintrag zu machen?!


Du wirst lachen aber das war vorhin mein erster Ansatz, bis ich festgestellt hab dass sich da eigentlich nichts dran geändert hat...

_________________
Vorstellung Sendill und Mauna

Tagebuch Sendill
Diskussion Sendill

Tagebuch Mauna
Diskussion Mauna


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 07.01.2021, 20:05 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 3646
Äh, Kater und gehen auf die 20 zu :shock: :2daumenhoch: . Sehr gute Pflege. Ich drücke den beiden die Daumen, dass sie noch lange auf dieser Welt bleiben wollen und können.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 07.01.2021, 20:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 10222
Mauna hat geschrieben:
Du wirst lachen aber das war vorhin mein erster Ansatz, bis ich festgestellt hab dass sich da eigentlich nichts dran geändert hat...


Wärst du bitte trotzdem so nett auch wenn sich nichts verändert hat?
Es ist ja das Interessante zu sehen ob überhaupt und wenn wann welche Wirkstoffanpassungen erforderlich wurden.
Wenn du dich nicht einreihst weiß der Interessierte nicht ob sich nichts verändert hat oder es den Senior vielleicht gar nicht mehr unter uns gibt usw.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 07.01.2021, 21:05 
Offline

Registriert: 15.09.2015, 11:54
Beiträge: 217
Na klar, mach ich :unibrow:

_________________
Vorstellung Sendill und Mauna

Tagebuch Sendill
Diskussion Sendill

Tagebuch Mauna
Diskussion Mauna


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tagebuch Sendill - Cushing, keine Rehe
Forum: Tagebücher
Autor: Mauna
Antworten: 32

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz