Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 22.07.2018, 18:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 252 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 13.06.2017, 09:07 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 779
Kathi, ich geb dir in allen Punkten uneingeschränkt recht!
Gesunder Bereich war falsch ausgedrückt. Ich meinte damit, dass bei einer Testung unter optimal Bedingungen der Wert sicher als "Gesund" einzustufen wäre.

Und dieser Versuch kann und wird nur so lange statt finden, wie ich ihn, wie im Moment, an sechs Tagen die Woche Arbeite. Sollten sich die kleinsten Anzeichen andeuten, wird sofort wieder die Weidezeit gekürzt!!
Der ACTH ist am oberen Rand ja, aber er hat sich auch dieses Mal deutlich mehr als sonst über die Prozedur empört, ich glaube weil wir ihn bei seinem Vormittags-Schönheits-Schläfchen gestört haben.
Werde den aber spätestens im September, wenn nicht noch einmal zwischendurch wegen der restlichen KH Werte testen lassen (wenn der TA schon anrückt, kann ich auch das ganze Profil machen lassen)

Ich habe auch das Gefühl, dass sich jetzt nach 1 1/2 Jahren Therapie mit Prascend doch einiges im gesamten Stoffwechsel getan hat (z.B. die Weide besser zu kompensieren) das über die ersten schnellen Erfolge hinaus geht. Darüber bin ich sehr froh und zeigt eben auch wieder was diese Erkrankung im Körper durcheinander bringt und wie lange es dauert das wieder zu sortieren.

_________________
* Und wenn mich einer fragt: "Wie kommt es, dass Du nur noch an die Araber denkst, dass Du Dein Herz so an sie hängst?" ,kann ich keine Antwort geben, denn wer es nicht weiß, wird es nie verstehen! *

Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 13.06.2017, 09:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 8393
Weiß ich doch das das nur missverständlich ausgedrückt war weil du ja wirklich umfassende Kenntnisse über alle Zusammenhänge hast!

Wichtig ist es nur insofern das deutlich zu machen weil es Neueinsteiger ins Thema gibt die nur hier und da querlesen und dann meinen alles ü10 wäre schon gesund....

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 01.09.2017, 15:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 8393
Das passt ja ganz gut, dieses Wochenende soll ja nochmal Barfußwetter sein bevor der Herbst kommt :haukopf:

Hoffentlich klappt das Barfußlaufen ohne Wehwechen und er schlüpft am Montag gut gelaunt in seine neuen Schuhe auf die ich nebst späteren Erfahrungsbericht schon wirklich gespannt bin :daum:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 01.09.2017, 16:12 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 779
barfußwetter :gig: das sag ich ihm falls er Befindlichkeiten andeutet.
Ich bin auch mal gespannt auf die Schuhe, ich werde selbstverständlich berichten.
Solange der Boden weich ist, hab ich da eher wenig bedenken. Das Horn ist eigentlich ganz gut, nur sein Sohlengewölbe ist nicht so gut ausgeprägt. Mal schauen.

@Schnulli: trägt Tobi seine Schuhe dauerhaft? Oder nur stundenweise zur "Erholung"? Wie ist das mit dem Sand der da reinkommt, scheuert der?
Bin unschlüssig ob ich ihm quasi ein Paar Arbeitsschuhe und ein Paar Hausschuhe kaufen soll. Mein Hufschmied sagt allerdings, keine Schuhe auf der Weide :weißnich:

_________________
* Und wenn mich einer fragt: "Wie kommt es, dass Du nur noch an die Araber denkst, dass Du Dein Herz so an sie hängst?" ,kann ich keine Antwort geben, denn wer es nicht weiß, wird es nie verstehen! *

Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 02.09.2017, 07:31 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 2382
Teilweise hat Tobi seine Schuhe 24 Stunden getragen. Einmal am Tag hab ich sie dann sauber gemacht und die Hufe kurz gelüftet. Allerdings ist das bei uns immer nur eine Zeitspanne von ca. 14 Tagen. Dann kann er wieder ohne.

Ich würde ihm ehrlich gesagt, auch die Schuhe nur auf hartem Boden anziehen. Auf weichem Paddockboden oder der Weide sollte er ohne Schutz laufen können. Der Huf muss ja auch vorsichtig trainiert werden. Und ja, Sand kommt da rein. Bei Tobi gab es eine winzige Stelle, die gescheuert hatte. Da war wohl ein kleiner Stein am Kornrand hängen geblieben. Ansonsten sahen auch die Ballen prima aus.
Bei dem Schuh, den Du Dir ausgesucht hast, kann ja im Prinzip fast nichts scheuern, ausser hinten zwischen den Ballen der Riemen. Das ist für mich die einzige Schwachstelle, die der Schuh in Bezug auf Dauernutzung hat.

Und wie gesagt, ich würde die Schuhe eigentlich nur anziehen, wenn er unterwegs ist. Also ruhig auch von Weide zu Paddock, wenn er da Wege queren muss oder über Schotter laufen muss.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 04.09.2017, 08:46 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 779
Danke Uli, so ähnlich hab ich mir das auch gedacht und wenn er "nicht mal" ohne Eisen auf der weichen Weide laufen kann, ist das Projekt wohl eh gestorben.
Er muss nur in seinem Nachtquartier ein, zwei Meter über gepflasterten Boden wenn er zu dem Unterstand will (der dann zur Belohnung mit besonders schönem, tiefen, weichen Sand wartet), ansonsten hat er recht lockeren Sandboden.

Ja den Ballenbereich sehe ich auch als Schwachstelle der Schuhe, dafür gibt es aber ein extra Neoprenpolster, das werde ich dann gleich dazu nehmen.

Wenn er dann die Schuhe hat werde ich ihm die gleich anziehen, wenn er die Weide verlässt, das ist eine gute Idee, da muss er dann tatsächlich ein paar Meter mehr über gepflasterten Boden. Geht aber im Moment auch noch ganz gut.

_________________
* Und wenn mich einer fragt: "Wie kommt es, dass Du nur noch an die Araber denkst, dass Du Dein Herz so an sie hängst?" ,kann ich keine Antwort geben, denn wer es nicht weiß, wird es nie verstehen! *

Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 04.09.2017, 09:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 8393
Oh fein, aus deinem Bericht entnehme ich das Hase auch barfuß übers Wochenende keine Probleme mit Fühligkeit hatte?

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 04.09.2017, 11:01 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 779
Quasi ;-) auf weichem Boden sieht man nichts. Auf hartem Boden kommt es ein wenig auf die "Richtung" an :haukopf: Richtung Box = Essen wird auch auf hartem Boden losgestratzt, zurück zur "langweiligen" Weide/Paddock tut Herr Prinz sich etwas schwerer. Und morgens wenn es vom Paddock auf die Weide geht, wertet er nicht direkt am Tor, sondern lässt sich auf dem Sandstück abholen und sich die ca. 5 Meter über das gepflasterte führen (danach wieder nur Sand). Da sieht man dann schon, dass er fühlig und vorsichtig geht, aber ich wäre auch schwer verwundert wenn das nicht so wäre.
Die Hufe sind aber nicht besonders warm und bisher ist nicht mal ein Hauch von Ausbrechen zu erkennen..

_________________
* Und wenn mich einer fragt: "Wie kommt es, dass Du nur noch an die Araber denkst, dass Du Dein Herz so an sie hängst?" ,kann ich keine Antwort geben, denn wer es nicht weiß, wird es nie verstehen! *

Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 04.09.2017, 11:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 8393
Also du könntest deinen kleinen Prinzen ja auch gerne mal auf den Arm nehmen und ihn rübertragen, das ist ja wohl das Mindeste was er erwarten kann :haukopf: :gig:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 05.09.2017, 09:11 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 779
Du lachst, aber ich glaube genau das denkt er, welch "Zumutung" für die zarten Hasenfüße, man bringe ihm die Sänfte :unibrow:

_________________
* Und wenn mich einer fragt: "Wie kommt es, dass Du nur noch an die Araber denkst, dass Du Dein Herz so an sie hängst?" ,kann ich keine Antwort geben, denn wer es nicht weiß, wird es nie verstehen! *

Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 05.09.2017, 09:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 8393
Ach Mensch neeee, Nora, du bist aber auch ein Klapskalli, nun hab ich sooo gespannt auf die Bilder der neuen Hasenschuhe gewartet und du erklärst so nebenbei das du die zu machen vergessen hast, ts ts ts.....

So, nun mal wieder etwas ernst.

Hast du eigentlich ACTH testen lassen oder dies jetzt wegen des jahreszeitlichen Hochs angedacht? Vielleicht hab ich es auch überlesen? :oops:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 05.09.2017, 09:56 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 779
ich weiß :oops: zu meiner Verteidigung, mein Freund hatte sich ausgesperrt und daher war der Tag irgendwie noch zusätzlich durcheinander. Ich mach heute welche, versprochen.

Ja, TA ist schon gebucht, ACTH-Kontrolle ist am 13.09. dran.

_________________
* Und wenn mich einer fragt: "Wie kommt es, dass Du nur noch an die Araber denkst, dass Du Dein Herz so an sie hängst?" ,kann ich keine Antwort geben, denn wer es nicht weiß, wird es nie verstehen! *

Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 06.09.2017, 09:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 8393
Trägt der Hase denn seine Schuhe nur während der Arbeit und sie sind und bleiben ausgezogen bevor du mit Melkfett einschmierst?

Ich persönlich bin kein Freund von cremen da die Haut dadurch eine gewisse Feuchte hat, weicher und somit auch durchaus empfindlicher wird.
Auch ist bei Fettanhaftungen an Haut und Fell der Sand sehr dankbar weil er sich sehr gut daran festhaften kann und die Scheuergefahr sogar noch erhöht.

PS:
Danke für die Fotos :2daumenhoch:
Video ist auch wenn du allein bist nicht nötig, nicht das du dich da in die Longe eintüddelst und liegst da so verschnürt bis endlich am nächsten Morgen mal jemand kommt und dich wieder auswickelt. Ne ne, Sicherheit geht vor!

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 06.09.2017, 10:22 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 779
Genau das mit dem Fetten und weich werden ging mir dann heute Nacht auch durch den Kopf :kinn: vielleicht lasse ich das dann doch wieder, so lange es keinen besonderen Anlass gibt..

Ich hab ihm jetzt die Füße nach der Arbeit eingeschmiert und Schuhe sind und blieben dann ausgezogen. Schuhe UND Creme fand ich auch ganz doof, dann bappt der Sand da ja viel mehr dran und scheuert wie du schon sagst.

_________________
* Und wenn mich einer fragt: "Wie kommt es, dass Du nur noch an die Araber denkst, dass Du Dein Herz so an sie hängst?" ,kann ich keine Antwort geben, denn wer es nicht weiß, wird es nie verstehen! *

Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Nimue zum "Hasen"
BeitragVerfasst: 15.09.2017, 09:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 8393
Welche Werte außer ACTH hast du denn noch beauftragt? Vielleicht geben die einen Hinweis darauf ob eine Dosisanpassung tatsächlich erforderlich ist.

Die bestimmt nur gespielte Empörung hat da bestimmt nix erhöht, er ist doch eigentlich ein ganz mutiger Hase.
Abgesehen davon ist ein TA mit Spritze voran immer ein gewisser Stressor, es lässt sich niemand gerne perforieren.....

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 252 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

"Kontrolle" über das Abnehmen
Forum: Rund um Weide,Stall und Haltung des (Hufrehe-)Pferdes
Autor: Indira
Antworten: 41
Rehepferd "auffüttern" Tipps und Erfahrungen erwünscht
Forum: Fragen zur Fütterung allgemein /Futterpläne zum Vergleich
Autor: Efstur
Antworten: 23
"Rund um's Pferd"
Forum: Archiv
Autor: nicky
Antworten: 4
Skessa, Isländer, "gesund" ( Spat), schlank, 1,37m, 22Jahre
Forum: Fragen zur Fütterung allgemein /Futterpläne zum Vergleich
Autor: Tina
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz