Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 01.07.2022, 00:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eine Kerze und eine Sonnenblume....
BeitragVerfasst: 11.08.2018, 22:29 
.... für unsere Emma, die sich heute auf die letzte Reise gemacht hat :cry: .

Sie war in den letzten Tagen noch gut drauf, nahm aber leider massiv ab. Ich habe die übliche Therapie eingeleitet, heute kamen aber Verwirrtheitszustände dazu, so dass wir in die Tiho gefahren sind, um die Nierenwerte überprüfen zu lassen. Wir wussten seit einigen Monaten von einem Nierensteines er inoperabel war. Sie hatte einen massiv erhöhten Creatinin-Wert, so dass wir geröntgt haben. Leider hat dieses Bild einen weiteren Nierenstein in der anderen Niere ergeben. Ich habe mich dann zur Euthanasie entschlossen. Unsere Jüngste wollte noch mit ihrer Schwester telefonieren, sie musste das jetzt erst einmal stemmen, dass ihrer beider Weg (ihrer und Emmas) nun am Ende angelangt ist. Und derweil sie telefonierte, hat sich Emma ganz still und heimlich auf den Weg gemacht. Ihr Mann war dabei und hat sie gestützt.

Nun ist sie hier beerdigt und wir werden nun mit Nachdruck eine Lösung für den Mann finden.

Mach's gut, kleine Maus (hier mit ihrem schon hinter der Brücke wartenden Mann Nils:

Dateianhang:
Emma und nilsklein.jpg


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.08.2018, 09:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 10813
Auch wenn man weiß das sich jeder Lebenskreis irgendwann schließt und man vorerst Abschied voneinander nehmen muß tut dieser dann nicht weniger weh.

Der kleinen Emma wünsche ich nun alles Gute hinter dem Regenbogen, vereint mit ihrem Mann, wartend auf alle ihre Lieben die ihr irgendwann folgen werden um dann wieder vereint zu sein.


Meine Gedanken sind jetzt bei euch die ihr diese schmerzende Lücke in euren Herzen fühlt :tröst:

_________________
LG Kathi


Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!



Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.08.2018, 11:54 
Danke, Kathi.

Ich wollte Emma hier erwähnen, weil ich sie damals durch dieses Forum bekommen habe. Eine ganz kuriose Geschichte:

Es gab hier eine Userin, die hatte eine Hündin abzugeben und meine Freundin suchte damals nach einem neuen Hund. Also sind wir weit an die Küste gefahren und haben diese Hündin (im übrigen eine ganz durchgeknallte, aber nette Rottidame, die inzwischen leider auch schon über den Regenbogen gegangen ist) angesehen und auch gleich mitgenommen. Der erste Mann von Emma war damals noch allein und sollte nun eine Frau bekommen. Und wie es der Zufall wollte, hatte diese Dame auch gerade junge Kaninchen und unsere Jüngste wollte unbedingt das Bunte haben. So kam Emma zu uns.
Sie war damals ganz zahm und hat uns abgeleckt und ist überall mit hingehoppelt. Dann kam leider das fiese EC (Encephalitozoon cuniculi) und sie hat sich komplett verändert. Die großen Ohren fielen herunter und sie wurde nie wieder so zahm. Trotzdem war sie unsere Emma.....

Sie ist 9,5 Jahre alt geworden, hat die letzten 2 davon draußen verbracht. Ich glaube, sie hatte ein gutes Leben. Ihre Männer haben sie vergöttert und verwöhnt. Was will man mehr als Kaninchen?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.08.2018, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 671
Fühlt euch auch von mir gedrückt :tröst:

_________________
* Und wenn mich einer fragt: "Wie kommt es, dass Du nur noch an die Araber denkst, dass Du Dein Herz so an sie hängst?" ,kann ich keine Antwort geben, denn wer es nicht weiß, wird es nie verstehen! *

Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Eine Kerze für Fritz
Forum: Die Regenbogenbrücke
Autor: Duddel85
Antworten: 7
Die Kunst, einer Katze eine Tablette zu geben
Forum: Hund,Katze,Maus und Co
Autor: cschoen
Antworten: 8
Eine Kerze….
Forum: Die Regenbogenbrücke
Autor: Anonymous
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz