Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 19.07.2018, 08:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hufschuhe "Scoot Boots"
BeitragVerfasst: 30.08.2017, 11:10 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 778
Hallo Zusammen,

hat zufällig jemand von euch Erfahrungen mit "Scoot Boots" ( https://scootbootseurope.com/ )?

Da mein "Hase" sich grad mal gepflegt das Eisen samt anständige Teile des Hufes abgetreten hat, bin ich am überlegen, erstmal die Eisen abzulassen und so lange mit Hufschuhen zu arbeiten bis alles anständig nachgewachsen ist und wenn es klappt auch darüber hinaus. Da sind mir die Scoot Boots empfohlen worden. Vielleicht kennt die ja jemand von euch?

_________________
* Und wenn mich einer fragt: "Wie kommt es, dass Du nur noch an die Araber denkst, dass Du Dein Herz so an sie hängst?" ,kann ich keine Antwort geben, denn wer es nicht weiß, wird es nie verstehen! *

Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hufschuhe "Scoot Boots"
BeitragVerfasst: 30.08.2017, 12:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 8387
Nee ich leider nicht....was macht der Hase aber auch wieder für Sachen :tröst: :haukopf:

Die in Erwägung gezogenen Scoot Boots kannte ich noch gar nicht, machen auf mich aber ein sympathischen Eindruck weil sie sehr offen sind, nur bestimmte Bereiche schützen und durch den Huf als solches scheinbar optimal gehalten werden und so ein Verlust auch eher unwahrscheinlich erscheint.

Bin mal gespannt ob jemand Erfahrungen dazu hat und sie mitteilen mag :daum:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Dressursattel Philippe Fontaine/Stübben Model "Orleans"
Forum: Flohmarkt
Autor: Nimue
Antworten: 2
Wirklich Cushing oder "nur" alt?
Forum: Fragen zum Equinen Cushing Syndrom / ECS
Autor: Shadowbride
Antworten: 52
diverses - Hufschuhe, Gamaschen.. mehr folgt.
Forum: Archiv
Autor: AnyOne
Antworten: 0
Influenza "Pferde-Grippe"
Forum: Infektionskrankheiten
Autor: Sandra
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz