Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 06.12.2021, 04:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.04.2021, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2021, 21:21
Beiträge: 294
Wohnort: wunderschöner Niederrhein
Huhu, bei uns dauert es noch mit der Weide, aber man macht sich ja schon seine Gedanken.
Wir hatten bisher den Maulkorb von AS.Das Pferd und bin auch soweit zufrieden. Jedoch hat meine es sich zur Leidenschaft gemacht sich dessen öfter mal zu entledigen.
Nun bin ich auf den EasyGrazer gestoßen. Kenn den Jemand und hat Erfahrungen damit? https://easygrazer.de/?utm_medium=adwords&utm_campaign=&gclid=EAIaIQobChMIkcGH-r2M8AIVDLbtCh1fHwFGEAAYASAAEgK8gvD_BwE

_________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen

Tagebuch Alpenquarter
Diskussion Alpenquarter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.04.2021, 13:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 10831
eff-eins hat geschrieben:
Ich selber habe keine Maulkorb Erfahrung machen können, höre aber oft das der Greenguard immer wieder gerne genutzt wird .
Selbsttränken müssen aber groß genug sein!!!!!
Erfahrungen aus dem Forum kannst du hier nachlesen:
28362214nx18618/rund-um-weidestall-und-haltung-des-hufrehe-pferdes-f49/greenguard-vs-andere-fressbremsen-t7105.html

Eine Erfahrung aus dem Freundeskreis hat sich für den Easy Grazer ausgesprochen weil der sehr leicht und Selbsttränken tauglich ist und zumindest von Freundins Stute bisher auch nicht ausgezogen wurde.
Nach anderen zuvor ausprobierten FB ist sie beim Easy Grazer geblieben.

Eine gewisse Menge Gras kann wohl bei allen Modellen aufgenommen werden die den Pferden das Atmen und Saufen erlauben was ein unbedingtes Muss ist :haukopf: , die Menge wird aber deutlich begrenzt was letztlich auch von der Höhe des Aufwuchs abhängig ist.

Als Stundenweise Möglichkeit meinem Pferd Auslauf und Kontaktpflege im Herdenverband zu gönnen empfinde ich das als Alternative, für das Dauertragen kann ich mich persönlich nicht erwärmen.

Auch muß man schauen wieviel Grün tatsächlich aufgenommen wird und ob die Menge evtl. schon Blutwerte verschlechtert.

Das bedeutet einmal Blutabnahme ohne Weidegang und dann nochmals eine unter stundenweise Fressbremsen Weidegang nach 2-3 Wochen

_________________
LG Kathi


Klicke hier "Hufrehe Leitfaden" zum ausdrucken ....alles Wichtige erklärt und zusammengefasst von Team-HUF GbR
Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!



Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.04.2021, 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2021, 21:21
Beiträge: 294
Wohnort: wunderschöner Niederrhein
Greenguard ging bei uns leider gar nicht. Da hat sie sich das komplette Kinn innerhalb von 4 Tagen derart aufgescheuert, dass wir nicht mal mit Bosal mehr reiten konnten (Wir sind 99% mit Bosal unterwegs). Selbst mit selbst angebrachten Lammfell wurde es nicht besser.

_________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen

Tagebuch Alpenquarter
Diskussion Alpenquarter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.04.2021, 19:46 
Offline

Registriert: 11.03.2015, 09:43
Beiträge: 559
Wohnort: Obersulm- Eschenau
Ich bin mit der AS Fressbremse sehr zufrieden, ich habe ihn mit Diätplatte und Lammfell und nem günstigen Halfter ausgestattet und meine Jona hat ihn zum Glück noch nie runter bekommen :haukopf:
Und in solchen Dingen ist sie eigentlich ne Meisterin!!!

Sie bekommt ihn in der Weidesaison täglich 1-2 Stunden drauf.

_________________
JONA Diskussion
JONA Datenblatt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.04.2021, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2021, 21:21
Beiträge: 294
Wohnort: wunderschöner Niederrhein
Meine ist manchmal ein Houdini, also ein Entfesselungskünstler.ich kann gerne mal ein Bild hochladen von vor 3 Jahren als sie wirklich speckefett war.

_________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen

Tagebuch Alpenquarter
Diskussion Alpenquarter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wer kennt schöne Urlaubsorte (mit Hund)
Forum: Verschiedenes
Autor: Wommilein
Antworten: 8
habe ein völlig andres pferd nach der hufrehe..wer kennt das
Forum: Verhalten-, -smodifikation, Unarten, Beschäftigungstherapie
Autor: wotan
Antworten: 10
Hat jemand Erfahrungen mit einer Blutegel-Therapie?
Forum: Kritische Gedanken u. Diskussionen
Autor: Felix1984
Antworten: 20
Mag mir jemand Blutwerte erklären?
Forum: Rund ums Blut
Autor: SweetPepper
Antworten: 16
Kennt jemand das Walk´n Inlay für Hufschuhe
Forum: Der Pferdehuf, Hufschutz
Autor: mel
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz