Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 31.05.2020, 02:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hilfe mein Pferd bricht aus...
BeitragVerfasst: 22.11.2013, 18:33 
Offline

Registriert: 27.10.2013, 13:46
Beiträge: 8
Hallo ihr Lieben
ich habe mit meiner Deutschen Reitponystute ein Problem...
Also meine Stute steht bei uns im Offenstall, natürlich seit Februar wo sie ihren Reheschub hatte erst in der Box und seit 3 Monaten auf einen gebauten Paddock direkt an ihrer Box dran ...
Seit dem sie über Elektrozäune gegangen ist... haben wir mit Holz+Elektro alles umrandet ... Als ich heute zu ihr gegangen bin stand sie außerhalb und hat mich angewiehrt -.-
Ich bringe sie also schnell wieder in ihre Box verriegel alles und laufe ihren Paddock ab, um zu gucken wo sie raus ist...
Sie hat den Holzzaun kaputt gemacht(ihr Paddock ist an dem Reitplatz angebaut der komplett aus Holz ist) und ist über die untere Latte(ca 60cm) rübergesprungen... -.-

So jetzt zu meiner Frage ... Wie beschäftigt ihr eure Pferdchen? oder noch Ideen zum Bauen ?
In der Box komplett will ich sie eigentlich nicht lassen(hat sie nämlich auch schonmal "durchbrochen"-.-).
Obwohl sie eine sehr sehr große Box hat .. haben sie extra erweitert ^^

Danke schonmal =)
Lg Hanna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe mein Pferd bricht aus...
BeitragVerfasst: 22.11.2013, 18:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Könntest du uns wohl bitte die Gesamtsituation genauer beschreiben? Vorher waren die Pferde alle zusammen?
Wie ist die Hufsituation? Normalerweise würde ich nach der Zeit eher an eine gemeinsame Paddockhaltung denken.
Ansonsten haben sich doppelte Zäune bewährt.

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe mein Pferd bricht aus...
BeitragVerfasst: 22.11.2013, 19:07 
Offline

Registriert: 27.10.2013, 13:46
Beiträge: 8
Danke für die Antwort =)

Ja vorher waren alle 3 zusammen meine beiden Rentner und die Ponystute. Die Hufsituation ist recht gut.
da wir 3 große Weiden haben und die anderen Tag und Nacht draußen sind ... ist es mit kompletter Paddockhaltung nicht so toll..
Was meinst du mit doppelten Zäunen ??

LG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe mein Pferd bricht aus...
BeitragVerfasst: 22.11.2013, 19:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Im Abstand von 1m einen Zaun davor setzen.
Kannst nicht abwechselnd einen dabei lassen? Gerade für ein Shetty ist 24 Stunden Wise nicht wirklich gut.

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe mein Pferd bricht aus...
BeitragVerfasst: 22.11.2013, 19:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 9593
Ist es diese schlanke Maus die du Hier vorgestellt hattest? Sicherlich wird ihr langweilig sein und sie wird ihre Kollegen vermissen, eine Zusammenführung könnte ihrem Ausbrecherwahn schon entgegen stehen. Vor allem muss man bedenken wie leicht dem Pferd bei diesen Eskapaden etwas passieren kann, du hast also mein vollstes Mitleid. So vermeintlich sicher wie ein Holzzaun auch sein mag, der Nachteil ist das sie keinen Schlag bekommen sondern ihn in Ruhe demontieren können. Von daher hat sich E-Litze und dahinter Holzzaun bestens bewährt.
Hast du denn die Heumenge erhöht, fütterst aus einem engen Netz mit 3 cm Maschenweite? Das Aufnehmen des Grundfutters stellt ja nun auch zusätzlich Beschäftigung dar, und je länger sie daran rumfummeln um so besser. Meine Ponys machen für ihr Leben gerne Weidenzweige nackig, oder pulen Rinden von Obstbaumschnitt, vielleicht hast du sowas auch mal im Angebot für sie? Im Winter gibts bei uns immer einen Schneemann der mit Minimöhrenstücken gespickt ist. Da haben die bestimmt 3 Stunden Arbeit bis sie den völlig zerlegt haben für vielleicht eine mittelgrosse Möhre, aber sie haben wahnsinnig Spaß dabei.
Bild

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe mein Pferd bricht aus...
BeitragVerfasst: 22.11.2013, 19:40 
Offline

Registriert: 27.10.2013, 13:46
Beiträge: 8
Ja ich stell ab und zu unseren großen Hannoveraner dazu .. aber unser kleines Shetty ist mit ihren 25 Jahren so dass sie ihre Ruhe liebt ^^ =)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe mein Pferd bricht aus...
BeitragVerfasst: 22.11.2013, 19:47 
Offline

Registriert: 27.10.2013, 13:46
Beiträge: 8
Also schonmal echt niedliches Bild =)

Ja das war meine Maus =) Ja habe die Heumenge natürlich erhöht =) sie hat jetzt auch wieder eine gute Figur also ohne das man die Rippen sieht =)
Ja ich verteil immer 2 engmaschige Heunetze mit Heu+bisschen Stroh .einen auf dem Paddock, bei gutem wetter und einer hängt im Stall. da hat sie lange mit zu tun =)
Ich hatte ihr auch schon einmal einen Ball reingehängt, jedoch zeigte sie keinerlei Interesse ^^


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hilfe mein Schatz hat ein Kolik evtl. wegen Bierhefe???
Forum: Fragen zur Insulinresistenz und zum Equinen Metabolischen Syndrom
Autor: Lisa1998
Antworten: 2
Neuling: Mein Pferd hat Cushing
Forum: Hilfe - mein Pferd hat Cushing! Was nun?
Autor: Johanna
Antworten: 11
Mein Pferd hat eine kalt-Wasser rehe
Forum: Hilfe-mein Pferd/Esel hat Rehe!
Autor: Picco242
Antworten: 42
Mein Pferd hat Hufrehe -hilfreiche Tipps zur Dokumentation
Forum: Basis-Info für den Reheneuling
Autor: Jinie
Antworten: 0
hat mein pferd auch ems?
Forum: Fragen zur Insulinresistenz und zum Equinen Metabolischen Syndrom
Autor: gesunde-barhufe
Antworten: 48

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz