Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 15.11.2018, 07:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.10.2018, 14:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8650
:tröst: Ich drück dir die Daumen :daum:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.10.2018, 12:32 
Offline

Registriert: 16.11.2016, 18:31
Beiträge: 26
Wohnort: Korbach
Nochmals vielen Dank für den Tip mit dem HS,habe lange mit ihm telefoniert und er kommt zu uns!!!Melde mich wie es gelaufen ist und ob sie wirklich ein schmerzfreies Rentnerdasein genießen kann,ich hoffe es so......wahrscheinlich haben wir auch noch einen neuen Stall gefunden mit überdachtem Paddock und einen großen (im Winter) Matschauslauf im Sommer natürlich trocken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.10.2018, 13:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8650
Ach wie schön, dann kommt ja nun nochmal Bewegung in die Angelegenheit und man darf wieder vorsichtig optimistisch sein. Für waann bist du denn mit dem HS verabredet?
Hoffentlich klappt nun wirklich alles und deine Maus bekommt nochmal die Kurve, ich wünsche es euch von ganzem Herzen :daum:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.10.2018, 14:03 
Offline

Registriert: 16.11.2016, 18:31
Beiträge: 26
Wohnort: Korbach
U.G.kommt morgen und er meinte die Bearbeitung der Hufe sei schlecht,so wie ihr es schon gesagt habt.Zu den Röbis meinte er es gibt schlimmere Befunde.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.10.2018, 14:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8650
Wow, das nenne ich mal zeitnah :2daumenhoch:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.10.2018, 18:26 
Offline

Registriert: 11.03.2015, 09:43
Beiträge: 373
Wohnort: Obersulm- Eschenau
Ich drücke euch auch ganz doll die Daumen und dass sich alles zum Guten wendet.
Nur nie die Hoffnung aufgegeben. :daum:

_________________
JONA Diskussion
JONA Datenblatt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.10.2018, 21:00 
Offline

Registriert: 16.11.2016, 18:31
Beiträge: 26
Wohnort: Korbach
So,UG.war da und es hat super toll geklappt.Pferd entspannt Ulli entspannt nur ich ein nervliches Frack.Dallmer und die Eisen sind ab und die GluShu drauf.Weidehütte mit 4Säcken Spänen eingestreut und Pony hat sich sofort gewälzt.Aufstehen immer noch schwierig aber sie hat sich gewälzt :2daumenhoch: .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.10.2018, 06:07 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 2554
Na, das klingt doch gut. Sehr schön!

Und das mit dem "nervlichen Wrack", das kann ich sehr gut verstehen. Ich hab meine beiden gestern in der Klinik besucht und war ein nervliches Wrack :roll: . Ätzend. Obwohl die nichts lebensbedrohendes haben......

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.10.2018, 07:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8650
Na das sind doch gute Nachrichten, dann konnten wir dir ja wenigstens auf Umwegen ein wenig helfen :2daumenhoch:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.10.2018, 10:38 
Offline

Registriert: 16.11.2016, 18:31
Beiträge: 26
Wohnort: Korbach
Hi Schnulli,hab es erst heute Morgen gelesen,drück euch ganz fest die Daumen,dass alles wieder in Ordnung kommt :daum:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.10.2018, 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2014, 19:53
Beiträge: 382
Das freut mich sehr, dass Ihr Unterstützung bekommen habt! Es ist eben doch wichtig, sich eine zweite, fachliche Meinung einzuholen!
Ich drück feste die Daumen, dass es weiter bergauf geht bei euch!

_________________
Tagebuch Aphrodite
ECS, IR, Hufrehe Aphrodite, Diskussion
ACTH Verlauf Aphrodite

Tagebuch Colinah
Diskussion Colinah

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.11.2018, 18:23 
Offline

Registriert: 16.11.2016, 18:31
Beiträge: 26
Wohnort: Korbach
Hallo,muss mal wieder etwas zum Pony schreiben.Die Bilder von den Hufen vor und nachher hat U.G. auf seiner Facebook Seite gepostet.Ich hab natürlich vergessen Bilder zu machen.Luna läuft gut,sind seit Montag jeden Tag auf dem Reitplatz 5min im Schritt unterwegs.Ich hoffe ich mache das nicht falsch?Versuche immer noch ihr das eingeweichte Heu schmackhaft zu machen,aber nach einmal fressen ignoriert sie es jetzt.Was kann ich denn machen,hab alle Sorten die wir im Stall haben ausprobiert,keine Change.Hab immer zwei Heunetze aufgehangen.Morgens ca.700gr nass und 700gr trocken,mittags genauso und Abends ca.1kg nass 1kg trocken.Nachts dann nochmal 1kg trocken.Vielleicht weiß ja jemand wie ich ihr es schmackhaft machen kann.Morgens bekommt sie noch ihre Heucobs mit Leinsamenschleim ca.300gr.(Heucobs)Luna ist 1,42groß und wiegt so :ich hab nur gemessen 380kg.Nächste Woche kommt der TA zum Blut abnehmen.Kann es sein,das die1/8Tablette die ich ihr jetzt mehr gebe (Wert wurde im Reheschub gemessenwar um die 180 )das sie so mäkelig ist und etwas trauriger schaut.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.11.2018, 20:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8650
Nicht jeder ist bei FB und vermutlich nicht nur ich kann die Hufbilder somit nicht ansehen was ich schade finde.

Auch gehören sie hier ins Thema um allen Interessierten und Gastlesern eine komplette Hufrehegeschichte und dessen Werdegang unter Therapie nahe zu bringen aus denen sie lernen und Mut finden können.
Ein hin und herspringen zwischen zwei so unterschiedlichen Plattformen wie FB und unserem Fach und Hilfeforum finde ich doof, es wäre also schön wenn du Uli bittest dir die Fotos zur Verfügung zu stellen. Letztendlich ist er ja auch hier empfohlen worden.

Das ist hypothetisch das es an der 1/8 Tablette Dosiserhöhung liegt das Luna so "traurig" wirkt, das wäre zudem ungewöhnlich wenn sie diese Dosis braucht weil sie dann eher aufmerksam und verjüngt wirken aber typisch bei einer Unterdosierung.
Ein Nachtesten und schauen wie das ACTH ist macht da echt Sinn um Licht ins Dunkel zu bringen.

Manche Pferde nehmen das Heu lieber wenn man dem Waschwasser etwas Salz hinzugefügt hat oder du mischt eine Hand voll Grünhafer in jede Ration.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.11.2018, 20:37 
Offline

Registriert: 16.11.2016, 18:31
Beiträge: 26
Wohnort: Korbach
T‘schuldigung wusste ich nicht.Heu mit Salz geht auch nicht und den Eimer Grünhafer hab ich verschenkt weil sie ihn nicht frisst.Versuche die Bilder zu bekommen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.11.2018, 18:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8650
Wie machen sich denn die Hufe einige Zeit nach der Bearbeitung durch U.G.? Wie geht es Luna und hast du das Fütterpoblm irgendwie lösen oder zumindest verbessern können?

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Haferstroh einem Rehepferd füttern (akuter Schub)?
Forum: Heu, Stroh, Gras, Cobs,Heulage
Autor: Isilino
Antworten: 4
Laserakupunktur bei akuter und chronischer Hufrehe
Forum: Homöopathie,Phytotherapie und biologische Unterstützungsmöglichkeiten
Autor: 1stAlex
Antworten: 30
Guter TA für Cushingpony
Forum: Fragen zum Equinen Cushing Syndrom / ECS
Autor: Felibus
Antworten: 3
Neues Cushingpony u ich stellen uns vor ...
Forum: Wir stellen uns vor
Autor: Gáska64
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz