Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 21.09.2020, 08:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lieschgras/ Timothee Heu
BeitragVerfasst: 15.08.2020, 21:26 
Offline

Registriert: 15.09.2015, 12:54
Beiträge: 205
Da drück ich Dir die Daumen - das macht das Leben leichter :daum:

_________________
Vorstellung Sendill und Mauna

Tagebuch Sendill
Diskussion Sendill

Tagebuch Mauna
Diskussion Mauna


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lieschgras/ Timothee Heu
BeitragVerfasst: 07.09.2020, 15:17 
Offline

Registriert: 20.09.2010, 12:59
Beiträge: 120
Ich hatte das Lexa Zeug für Gletta auch mal da, hab aber die gleiche Erfahrungen gemacht wie ihr hier.

Zu fitzelig und staubig. Ich finde das hatte sogar so ne komische Struktur dass es selbst minimal angefeuchtet das Wasser schlecht annahm und trotdzem noch in der Gegend rumflog wenn da Pferd mal reinatmete, man muss es also fast wo unterrühren oder stark wässern, damit man es überhaupt füttern kann.

_________________
Glettas Tagebuch

Diskussionen zum Tagebuch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lieschgras/ Timothee Heu
BeitragVerfasst: 07.09.2020, 16:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 9874
Glettchen hat geschrieben:
Ich hatte das Lexa Zeug für Gletta auch mal da, hab aber die gleiche Erfahrungen gemacht wie ihr hier.

Zu fitzelig und staubig. Ich finde das hatte sogar so ne komische Struktur dass es selbst minimal angefeuchtet das Wasser schlecht annahm und trotdzem noch in der Gegend rumflog wenn da Pferd mal reinatmete, man muss es also fast wo unterrühren oder stark wässern, damit man es überhaupt füttern kann.


Das kann ich alles ganz genau so unterschreiben.
Ich habe den Sack nicht zu Ende gefüttert und leider noch einen Zweiten davon stehen (wegen der Versandkosten die bei einem Sack fast genauso teuer sind wie das Timotheeheu selbst) ....mal sehen ob ich jemanden dafür begeistern und ihn weiterreichen kann.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lieschgras/ Timothee Heu
BeitragVerfasst: 08.09.2020, 13:27 
Offline

Registriert: 15.09.2015, 12:54
Beiträge: 205
Ja, ich werde auch nur noch den Sack keer füttern und dann zu Grünhafer zurückkehren ...

_________________
Vorstellung Sendill und Mauna

Tagebuch Sendill
Diskussion Sendill

Tagebuch Mauna
Diskussion Mauna


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lieschgras/ Timothee Heu
BeitragVerfasst: 08.09.2020, 13:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 9874
Mauna hat geschrieben:
Ja, ich werde auch nur noch den Sack leer füttern und dann zu Grünhafer zurückkehren ...


Grundsätzlich finde ich Grünhafer trotz der aktuellen Charge mit höherem Zuckergehalt auch gut und reeller als dieses staubige Gefitzel......

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz