Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 29.02.2020, 00:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pony Dame mit cu sh Ing adoptiert
BeitragVerfasst: 26.09.2016, 11:32 
Offline

Registriert: 26.09.2016, 10:38
Beiträge: 2
Hallo zusammen. Eine gute Freundin kann sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um ihr Pony kümmern. Daher habe ich die Senioren-Dame adoptiert. Sie bekommt seit sechs Jahren Pergola. Auf Grund des letzten ACH Wertes vor drei Wochen 85 wurde die Dosis von 1 auf 1 1/2 Tabletten erhöht. Für mich ist das Thema noch komplett neu und ich muss mich einlesen und lernen. Außer dass das Pony zu dünn ist geht es ihr gut. Für den Anfang daher nur eine Frage zur Reiskleie:Was füttert ihr um das Ca-P Verhältnis im normalen zu behalten? Schon einmal vielen Dank. Momo
PS: Habt ihr gute Erfahrungen mit Mönchspfeffer?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.09.2016, 12:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Hallo und ein Herzliches Willkommen bei uns.
Mönchspfeffer hat NACHWEISLICH keinen einfluß auf den ACTH-Wert, somit kannst du Dir da jeden gedankenen sparen!
eine Erhöhung um 1/2 Tablette ist schon recht heftig! Da sollte man etwas langsamer vorgehen und mind. im 1/4 Bereich bleiben.
Wie geht es denn dem Pony mit der erhöhung? Was für ein Pony ist das?
Zur Frage: zur stabilisierten reiskleie passt reine Bierhefe; abgesehen davon ist die Futterration alleine durch Heu Calciumlastig.

Was heißt zu dünn? heutzutage werden viele normalgewichtige Pferde als zu dünn eingestuift weil sich das auge leider an die fettgefütterten Reitelefanten gewöhnt hat :(
Ein Cushi ist häufig älter und auch im Alter werden viele Pferde schwerfutteruiger, abgesehen von der schwerfutterigkeit durchs cushing.
auch fehlende Muskeln verwischen das Bild.

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.09.2016, 14:35 
Offline

Registriert: 26.09.2016, 10:38
Beiträge: 2
Also beim letzten wiegen vor einem jahr hatte sie 372 kg bei einem Stock von 1,34. Isländer. Die Rippen sieht man seit ca. Sechs Monaten. In welchem Verhältnis sollte die bietet denn mit der reiskleie gefüttert werden um das Ca-Ph Verhältnis passend zu haben? Lieben Dank.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.09.2016, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 11:17
Beiträge: 1596
Hast du ein aktuelles bild? Vom gewicht her klingt das ja nicht zu dünn, kann natürlich täuschen, aber mein pony wiegt bei dieser größe 324kg

_________________
Lg Julia
<<die Träume von heute, sind die Wirklichkeit von morgen>>

Datenblatt
Tagebuch
Diskussion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.09.2016, 14:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 9362
Hallo und herzlich Willkommen im Forum :hallo:
Schön das du dich der etwas älteren Cushi Dame angenommen hast, wie alt ist sie denn genau?

Mönchspfeffer ist nicht nur nicht befähigt ACTH zu senken sondern bei Hirntumoren (ECS beim Pferd basiert zumeist auf ein Hypophysenadenom= Tumor) auch kontraindiziert.
Auch wenn sich die klinische Beurteilung nach Mönchspfeffer zu verbessern scheint so brodelt doch das Cushing im Verborgenen weiter und stellt somit keine adäquate therapeutische Maßnahme sondern nur in Reinform bei Hochdosierten wo keine Dosisanpassung mehr das ACTH zu senken vermag eine Ergänzung zum Pergolidmesilat dar.

Zum zu dünnen Pferdchen:
Ein nicht optimal auf den Goldstandart Prascend eingestellter Cushi kann bei Unterdosierung quasi am vollen Futtertrog verhungern weil er die Nahrung nicht optimal verstoffwechseln kann. Ein Überdosierter hingegen wird unter anderem von Inappetenz geplagt was auch ein Zunehmen verhindert, somit ist mit allem nichts gewonnen.

Mein Rat ist also wesentlich dezenter die Dosis zu erhöhen, ich würde eher ein 1/8 andenken und nach konstanter Gabe über mindestens 6 Wochen erneut ACTH testen um zu schauen ob die Dosis dann vielleicht schon passend ist.
Auch unterliegt ACTH cirkadianen Schwankungen und erfährt im September sein Hoch, bei insbesondere untherapierten/unterdosierten Cushis hingehen steigt es zu dieser Zeit meist ungleich höher an als bei Gesunden.

Hast du noch mal mehr Infos zum Pferd wie Bewegung, Rasse, Haltung, Fütterung mit Angabe des Futtermittels und dessen Menge als Gewicht bzw. bei Weidegang als Zeitangabe.

Wie wird das Prascend verabreicht und zu welcher Tageszeit wird es gegeben?

Hast du mal ein Bild von deiner "Omi"?

PS:
Ein Isi ist Meister der Kargheit und die Insulinresistenz ihm in die Wiege gelegt damit er in freier Wildbahn überleben kann. Leider ist die IR auch ein häufiges Symptom des Cushing oder des EMS, es gibt sie aber eben auch als eigenständige Erkrankung.
Mitunter ist schon alleine die Heufütterung mit Gräsern die einen Gesamtzuckergehalt von 10 % überschreiten der sichere Weg in eine Hufrehe wenn das Heu nicht Bedarfsgerecht abgewogen oder vielleicht sogar einstündig gewaschen wird.

Die Angst mit stabilisierter Reiskleie das Calcium/Phosphorverhältnis negativ zu beeinflussen ist da meines Erachtens eher zu vernachlässigen während das Mineralfutter schon zur Heufütterung (enges Verhältnis) oder bei Getreidelastiger Fütterung (weites Verhältnis) passend ausgesucht werden sollte.
Gute Erfahrungen haben wir hier mit dem AllergoVital gemacht (enges Verhältnis) das keinen Scchnickschnack oder gar Unpassendes enthält.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Stalki - oder: wie man adoptiert wird!
Forum: Tierische Geschichten
Autor: eff-eins
Antworten: 313
Welsh-Partbred-Dame (21) mit ECS stellt sich vor
Forum: Wir stellen uns vor
Autor: lavalinchen
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz