Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 15.11.2018, 07:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 317 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 22  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: @Anton von eff-eins
BeitragVerfasst: 03.06.2012, 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2010, 08:47
Beiträge: 3110
Wohnort: Leer im sonnigen Ostfriesland
Stolz kannst Du auch sein. Viele kleine Wiederholungen und dann begreift der kleine Kerl bestimmt ganz fix, dass sein Herminchen wieder kommt :daumenhoch:

_________________
---> zum Hufrehe ABC

Fabians Hufrehetagebuch

Diskussion zum Tagebuch

KC und Wilfi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Anton von eff-eins
BeitragVerfasst: 03.06.2012, 13:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
fein! :2daumenhoch:

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Anton von eff-eins
BeitragVerfasst: 06.06.2012, 17:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
Mach mal bitte vorher-Fotos.

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Anton von eff-eins
BeitragVerfasst: 06.06.2012, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2010, 08:47
Beiträge: 3110
Wohnort: Leer im sonnigen Ostfriesland
Joar - und vielleicht kannst Du uns die ja auch vorher einstellen :unibrow:
*liebguck*

_________________
---> zum Hufrehe ABC

Fabians Hufrehetagebuch

Diskussion zum Tagebuch

KC und Wilfi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Anton von eff-eins
BeitragVerfasst: 11.06.2012, 16:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
mmh, wenn Du die Hufe vom Tönnchen mit denen vom Mäuseminchen vergleichst siehst Du dass er "breitergelegt" ist da sind "Kotflügel zu sehen oder wellen.
Normalerweise sind Hufe rundlich oder oval.
Meiner Erfahrung nach "verschlimmern" die sich bis zur nächsten Hufbearbeitung und der Huf wird ohne Korrektur unförmiger. :weißnich:
Püppe hat so etwas auch seit Fohlen an. Bei ihr ist eine Verbesserung zu sehenund NACH der Hufbearbeitung sind diese nicht mehr vorhanden und bilden sich immer wieder etwas aus.

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Anton von eff-eins
BeitragVerfasst: 11.06.2012, 17:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8650
Eddi hat geschrieben:
mmh, wenn Du die Hufe vom Tönnchen mit denen vom Mäuseminchen vergleichst siehst Du dass er "breitergelegt" ist da sind "Kotflügel zu sehen oder wellen.
Normalerweise sind Hufe rundlich oder oval.
Meiner Erfahrung nach "verschlimmern" die sich bis zur nächsten Hufbearbeitung und der Huf wird ohne Korrektur unförmiger. :weißnich:
Püppe hat so etwas auch seit Fohlen an. Bei ihr ist eine Verbesserung zu sehenund NACH der Hufbearbeitung sind diese nicht mehr vorhanden und bilden sich immer wieder etwas aus.


Die Frage für mich ist ob das "krankhaft" verändert ist, bzw. wodurch es entstehen kann das der Huf nicht mehr rund oder oval ist? Sollte eine andere Hufbearbeitung stattfinden, oder kürzere Intervalle? Was passiert wenn die Intervalle und das Ausschneiden wie bisher erfolgen? :helpa:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Anton von eff-eins
BeitragVerfasst: 11.06.2012, 17:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
Ich werde diese Frage einmal weiterleiten.

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Anton von eff-eins
BeitragVerfasst: 12.06.2012, 07:27 
Offline

Registriert: 19.07.2007, 08:29
Beiträge: 48
Wohnort: Raum Ansbach
moin,
ich kann jetzt zwar anhand der eingestellten bilder nicht allzu viel erkennen, ausser, daß die wände ein bisserl sauberer in form gebracht, also gestreckt werden sollten. aber ich kann ja mal prinzipiell dazu schreiben.
bei den meisten hufen, wie auch den gezeigten, besteht bei nicht ausreichender aussenbearbeitung der hufwände die gefahr, daß sich ebendiese mit der zeit verbiegen. je mehr verbogen sie sind, umso weniger tragfähig sind sie. und je mehr verändert sich die hufform ins negative. was ebenso wieder dazu führt, daß die hufe weniger tragen können als sie sollten, grade, wenn mehr gewicht draufkommt, als sollte...
gruß,
ag


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Anton von eff-eins
BeitragVerfasst: 12.06.2012, 07:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8650
agrajag hat geschrieben:
moin,
ich kann jetzt zwar anhand der eingestellten bilder nicht allzu viel erkennen, ausser, daß die wände ein bisserl sauberer in form gebracht, also gestreckt werden sollten. aber ich kann ja mal prinzipiell dazu schreiben.
bei den meisten hufen, wie auch den gezeigten, besteht bei nicht ausreichender aussenbearbeitung der hufwände die gefahr, daß sich ebendiese mit der zeit verbiegen. je mehr verbogen sie sind, umso weniger tragfähig sind sie. und je mehr verändert sich die hufform ins negative. was ebenso wieder dazu führt, daß die hufe weniger tragen können als sie sollten, grade, wenn mehr gewicht draufkommt, als sollte...
gruß,
ag


Das heisst für mich den Schmied erneut herbestellen und was zu sagen? :helpa:
Bearbeite die Aussenwand nach damit wir eine ovale/ runde Hufform sehen? Geht das denn jetzt nachzubearbeiten oder muss erst wieder Horn nachgewachsen sein?

Aber erstmal vielen Dank für deine Beurteilung, ging ja schneller als die "Polizei erlaubt" :mrgreen:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Anton von eff-eins
BeitragVerfasst: 12.06.2012, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2012, 07:47
Beiträge: 702
Wohnort: 29379
Also ist das Vonaussenwegraspeln nicht nur ein "Schönheitsding", es bringt richtig Sinn in die Hufbearbeitung?

Ich muß mich unbedingt mit meiner Kamera anfreunden, bei meinen 16 Hufen sind ein paar ganz interessante dabei.

L G Christine

_________________
Wir sollten besorgt sein, das Pferd nicht zu verdrießen und seine natürliche Anmut zu erhalten. Sie gleicht dem Blütenduft der Früchte, der niemals wiederkehrt, wenn er einmal verflogen ist.
von Antoine de Pluvinel

Aishas Tagebuch


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Anton von eff-eins
BeitragVerfasst: 12.06.2012, 10:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
christine b hat geschrieben:
Also ist das Vonaussenwegraspeln nicht nur ein "Schönheitsding", es bringt richtig Sinn in die Hufbearbeitung?

Ich muß mich unbedingt mit meiner Kamera anfreunden, bei meinen 16 Hufen sind ein paar ganz interessante dabei.

L G Christine


Ja natürlich!
Extrem ist es bei Rehehufen. Wenn Du da den Huf nicht an das nachwachsende Horn von Oben anpasst wird der Huf nicht ausheilen weil es im Übergang immer wiederzu neuen Zerreißungen kommt.
Schau dir mal die Hufbilder von sonjax an, da hat sich echt im Laufe der Zeit nix getan....

Und beim Raspeln solcher Stellen kannst u auch hören dass die Verbindung nicht richtig fest ist.

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Anton von eff-eins
BeitragVerfasst: 12.06.2012, 11:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8650
eff-eins hat geschrieben:
agrajag hat geschrieben:
moin,
ich kann jetzt zwar anhand der eingestellten bilder nicht allzu viel erkennen, ausser, daß die wände ein bisserl sauberer in form gebracht, also gestreckt werden sollten. aber ich kann ja mal prinzipiell dazu schreiben.
bei den meisten hufen, wie auch den gezeigten, besteht bei nicht ausreichender aussenbearbeitung der hufwände die gefahr, daß sich ebendiese mit der zeit verbiegen. je mehr verbogen sie sind, umso weniger tragfähig sind sie. und je mehr verändert sich die hufform ins negative. was ebenso wieder dazu führt, daß die hufe weniger tragen können als sie sollten, grade, wenn mehr gewicht draufkommt, als sollte...
gruß,
ag


Das heisst für mich den Schmied erneut herbestellen und was zu sagen? :helpa:
Bearbeite die Aussenwand nach damit wir eine ovale/ runde Hufform sehen? Geht das denn jetzt nachzubearbeiten oder muss erst wieder Horn nachgewachsen sein?

Aber erstmal vielen Dank für deine Beurteilung, ging ja schneller als die "Polizei erlaubt" :mrgreen:



Ich habe nochmals von Anton UND Hermine Bilder von der Sohle und vom aufgestellten Huf gemacht, und werde sie in einem extra Beitrag einstellen.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Anton von eff-eins
BeitragVerfasst: 25.06.2012, 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2010, 08:47
Beiträge: 3110
Wohnort: Leer im sonnigen Ostfriesland
Freut mich, dass Anton so "witzig" gelaunt war :wink:

Müffeln... ja da sagst Du was. Wilfi hat gestern auch gemufft wie ein nasser Hund und das 3 Meter gegen den Wind. Auch wenn wir ihn nicht gesehen haben... wir haben ihn gerochen.
Woran das liegt weiß ich nicht wirklich... vermute es ist das alte Fell, was noch so ein bißchen mieft. Die anderen Beiden duften ganz normal nach Pferd.

_________________
---> zum Hufrehe ABC

Fabians Hufrehetagebuch

Diskussion zum Tagebuch

KC und Wilfi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Anton von eff-eins
BeitragVerfasst: 30.06.2012, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2010, 08:47
Beiträge: 3110
Wohnort: Leer im sonnigen Ostfriesland
Er wird sich dran gewöhnen... ganz bestimmt und ganz schnell. :daum:

Grüße

Sandra

_________________
---> zum Hufrehe ABC

Fabians Hufrehetagebuch

Diskussion zum Tagebuch

KC und Wilfi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Anton von eff-eins
BeitragVerfasst: 16.07.2012, 08:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2010, 08:47
Beiträge: 3110
Wohnort: Leer im sonnigen Ostfriesland
Oh - das ist schön... :2daumenhoch: dann kann es ja nun weiter aufwärts gehen :daum:

_________________
---> zum Hufrehe ABC

Fabians Hufrehetagebuch

Diskussion zum Tagebuch

KC und Wilfi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 317 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

HAPPY BIRTHDAY Kathi! (eff-eins)
Forum: 2018
Autor: Eddi
Antworten: 13
Und noch eins..
Forum: Hilfe - mein Pferd hat Cushing! Was nun?
Autor: Folsaeure
Antworten: 4
HAPPY BIRTHDAY eff-eins
Forum: AKTUELLES
Autor: Eddi
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz