Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 28.10.2021, 23:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Holzpellets
BeitragVerfasst: 06.10.2021, 23:15 
Offline

Registriert: 26.03.2021, 22:21
Beiträge: 226
Wohnort: wunderschöner Niederrhein
Sicherlich haben hier auch einige ihre Pferde auf Holzpellets stehen. Ei bestellt ihr?
Ich muss langsam welche bestellen und weiß nicht wo.
Also welche habt ihr und woher?

_________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen

Tagebuch Alpenquarter
Diskussion Alpenquarter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Holzpellets
BeitragVerfasst: 07.10.2021, 07:30 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 3953
Meine stehen auf Sand. Bei Holzpellets hätte ich immer sorge, dass sie gefressen werden....

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed

Tagebuch Hertian
Diskussion Hertian

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Holzpellets
BeitragVerfasst: 07.10.2021, 07:45 
Offline

Registriert: 26.03.2021, 22:21
Beiträge: 226
Wohnort: wunderschöner Niederrhein
hatte ich auch erst. Anfangs stand sie auf Strohpellets... die sie leider wirklich gefressen hat, habe dann den BigBag aufgebraucht und auf Holzpellets umgestellt. Die lasse ich vorher quellen und die erfallen dann zu Mehl.Natürlich bleiben immer ein paar übrig, die nicht zerfallen. Das erste mal mit den Holzpellets hab ich sie dann beobachtet. Rein in die Box, Pellets gesehen und versucht zu fressen... hat sie sofort wieder ausgespuckt mit langem Gesicht :gig: Danach hat sie es nie wieder versucht. Da mache ich mir eigentlich keine Sorgen mehr.

_________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen

Tagebuch Alpenquarter
Diskussion Alpenquarter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Holzpellets
BeitragVerfasst: 07.10.2021, 09:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 10775
Ich nutze auch Holzpellets zum Stall einstreuen und habe gute Erfahrung damit gemacht. Es ist ein komfortabler Boden, verformbar wie Pferde es zum Liegen lieben, Geruchsbindend und unterm Strich sparsam bei wenig Mistaufkommen.
Auch ich lasse sie vorher in der Schubkarre mit reichlich Wasser quellen um ein Fressen und Aufploppen im Ponymaul zu vermeiden.

Ich kaufe sie Säckeweise saisonal wenn sie bei Hagebau angeboten werden auf Vorrat, aber ich hab ja auch nur zwei Gartenzwerge und kein Pferd.

Da Pellets eigentlich zum Heizen gedacht sind lohnt es sich bei Pelletofenanbietern nachzufragen wo man in der Region den Füllstoff in Big Bags oder auch lose als Schüttung bekommt.
Letztlich ist ja deine Lagermöglichkeit mitentscheidend was für dich interessant ist.

_________________
LG Kathi


Klicke hier "Hufrehe Leitfaden" zum ausdrucken ....alles Wichtige erklärt und zusammengefasst von Team-HUF GbR
Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!



Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Holzpellets
BeitragVerfasst: 07.10.2021, 09:43 
Offline

Registriert: 22.11.2015, 13:12
Beiträge: 111
Ich habe auch Holzpellets im Unterstand. Die aus dem Baumarkt (15 kg Säcke).
Am Anfang habe ich sie auch immer in einer Schubkarre nass gemacht. Das geht eigentlich ganz gut. Inzwischen mache ich sauber und streue dann ganze Pellets Sackweise oben drauf und harke sie etwas ein. Da geht bei mir auch kein Pferd mehr dran. Ich lasse aber auch eine feuchte Schicht unten drin, damit die Oldies genug Grip beim aufstehen haben. Ich hole nur stückweise die wirklich nassen Stellen raus. Wenn ich mal etwas mehr einstreuen muss, streue ich drauf und geh mit dem Gartenschlauch drüber und "gieße" die Oberfläche.
Ich brauche 1 Sack (15kg) pro Pferd und Woche, kenne aber genug, die auch deutlich mehr verwenden ;)

_________________
Cushingtagebuch/ ACTH Verlauf Tomte

Diskussion Tomte


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Holzpellets
BeitragVerfasst: 07.10.2021, 10:50 
Offline

Registriert: 26.03.2021, 22:21
Beiträge: 226
Wohnort: wunderschöner Niederrhein
Hagebau habe ich auch schon ins Auge gefasst.

Sackware ist für mich besser zu Lagern, schon allein wegen der Feuchtigkeit. Ich kann eine Palette unter ein Abdach stellen, aber 100% trocken ist es da auch nicht.
Ich verbrauche 1 Sack alle 1 bis 2 Wochen, nach der Wurmkur müssen wir immer alles komplett rausnehmen da brauche ich dann 5-6 Säcke. Frau Esel ist ein sauberes Schweinchen... Pipi nur an einer Stelle und Äppel zu 99% nur draußen auf dem Paddock der Paddockbox.

_________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen

Tagebuch Alpenquarter
Diskussion Alpenquarter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Holzpellets
BeitragVerfasst: 07.10.2021, 11:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 10775
Ich habe Anfangs auch nur neu rüber gestreut, mit dem Alten vermischt aber etwas angegossen weil das Ganze ohne Quellen so rutschig wie Rollsplit ist. Ich hab selbst mal einen Spagat im Stall gemacht :shock:

Ich brauche für einen 3,5 x 4 Meter Stall und zwei Shettys je nach Jahreszeit auch nur einen 15 Kilo Sack pro Woche, im Sommer deutlich weniger weil sie mehr unterwegs sind.
Allerdings ist wenig Material bei uns nicht so schlimm weil unter dem Rasenteppich, der als Trennschicht dient und unzerstörbar ist, kleine Kieselsteine als Drainage liegen die regelmäßig durch harken aufgelockert auch verformbarer Untergrund sind.

_________________
LG Kathi


Klicke hier "Hufrehe Leitfaden" zum ausdrucken ....alles Wichtige erklärt und zusammengefasst von Team-HUF GbR
Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!



Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Holzpellets
BeitragVerfasst: 07.10.2021, 11:07 
Offline

Registriert: 26.03.2021, 22:21
Beiträge: 226
Wohnort: wunderschöner Niederrhein
ich brauche es auch nicht so dick, weil ich dicke Eva Matten drunter habe seit sie Rehe hat

_________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen

Tagebuch Alpenquarter
Diskussion Alpenquarter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz