Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 27.01.2020, 17:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.12.2019, 10:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 9288
Ein Pferd das auf die Straße und dort vor ein Auto gelaufen ist, völlig verstörte Hunde und Katzen über viele Tage an denen außerhalb der erlaubten Zeit geböllert wird, verängstigte Pferde nach denen gezielt Knallkörper geworfen werden und einen Todesfall im Ort in der Silversternacht 2013/2014 haben mir persönlich die Freude am Jahreswechsel genommen.

Feuerwerk ansehen und genießen ist kaum möglich weil man nicht nur als Asthmatiker irgendwann unter der Rauchentwicklung leidet und das große husten beginnt.
In der Silvesternacht ist "man" fröhlich unterwegs und knallt, fabriziert Müll und kleine mörderisch spitze Kunststoffteile durch die Raketen verteilen sich weitläufig und am Ende ist "man" aber leider zu erschöpft um seinen Müll wieder einzusammeln.

Diese Erschöpfung hält komischer Weise scheinbar ganzjährig an denn auch in Folge wird die Müllentsorgung all zu häufig demjenigen überlassen der sich daran stört und selbst vielleicht gar nicht geknallt hat.

Baudenkmäler wie der historische Brunnen von Güstrow (2018) haben z. Teil zwei Kriege überlebt aber an Silvester und mutwilliger Zerstörungssucht massiven Schaden genommen.

In der Lüneburger Heide werden z.B. im Rahmen der Heideblütenfeste große organisierte Feuerwerke durch ausgebildete Pyrotechniker veranstaltet und dort macht das Zuschauen noch Spaß, insbesondere wenn alle "aaaah und ooooh" ausrufen weils so toll gemacht ist.

Ich will hier nun auch keine Diskussion entfachen sondern nur meine Beweggründe warum ich gegen Feuerwerk in privater Hand bin aufzeigen und jedem der ähnlich denkt mitteilen das er die Möglichkeit hat sich HIER durch Unterzeichnung einer entsprechenden Petition dagegen stark zu machen.

Letztlich denkt jeder anders darüber, darüber bin ich mir im Klaren, aber an Fakten wie z.B. der immensen Feinstaubbelastung etc. kommt man eben nicht vorbei.
Jeder muss sich überlegen was er selbst an Beitrag leisten kann und möchte um unseren Kindeskindern eine noch weitgehend intakte Welt zu hinterlassen was selbst mit Abschaffung von Feuerwerken kaum mehr realisierbar sein wird.....

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.12.2019, 13:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 9288
Ein Gebietsansässiger Baumarkt hat die letzten Jahre wegen eines nicht so schönen Angebotes der Zulieferer kein Feuerwerk mehr verkauft. Soweit so gut könnte man meinen, denn so ist es ein Leichtes daran festzuhalten und künftig vielleicht nur die Motivation dahinter eine Andere sein zu lassen.

Während in den Nachrichten berichtet wird das immer mehr Händler und Baumärkte und das nicht nur in Hamburg und Schleswig Holstein den Feuerwerkverkauf boykottieren und der Schrei nach Klimaschutz zur Vermeidung von Umweltbelastung immer lauter wird hat der depperte Marktleiter doch tatsächlich einen ebenso Gebietsansässigen Pyrotechnikvertrieb angesprochen und es ist zu einer Kooperation zwischen ihnen gekommen.
Dem neuerlichen Knallerverkauf im Markt und dem Lagerverkauf der Pyrotechnikfirma geht nun auch noch an zwei Abenden ein jeweils 1 stündiges s.g. Vorschießen voraus was man stolz in der Wochenzeitschrift bewarb. :drunter:

Was für ein Erbe will man eigentlich seinen Kindern und Kindeskindern mitgeben wenn das mittlerweile völlig ausufernde tage z.T. wochenlange Geballer weiterhin in privater Hand liegen darf?

Mit einem zentralen, von Pyrotechnikern organisiertem Feuerwerk könnte man Brauchtum fortführen, das alte Jahr verabschieden, das Neue begrüßen und endlich mal wieder mit der Dorf/ Haus/ Siedlungsgemeinschaft zusammenkommen was auch der Nachbarschaftspflege zuträglich wäre.
Aber so wird weiterhin beschädigt, gehetzt, bestenfalls "nur" verletzt aber evtl. leider sogar getötet, genervt, die Umwelt über Gebühr belastet und miteinander gestritten statt gemeinsam auf das neue Jahr anzustoßen.

Wer mag kann die Petition gegen Feuerwerk in PRIVATER HAND HIER unterzeichnen.[

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.12.2019, 15:13 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2019, 23:07
Beiträge: 655
Wohnort: im schönen Norden
Auch wenn seit Beginn des offiziellen Verkaufsbeginns von Feuerwerk bereits die ersten Meldungen über Unfälle und Verletzungen in den Medien zu lesen sind, habe ich den Eindruck, dass bei uns etwas weniger im Vorfeld geknallt wird. Ich würde mich sehr freuen, wenn allmählich ein Umdenken einsetzt. Ich verfolge auch regelmäßig den aktuellen Stand der Unterzeichnungen bei der von Kathi verlinkten Petition.

Allerdings ist durch die Verteilung der Tage in diesem Jahr der Zeitraum zwischen Feuerwerksverkauf und Silvester vergleichsweise lang und es gab auch an allen Tagen Knallerei. Mal abwarten, wie sich der Tag weiter entwickelt.

_________________
Viele Grüße
Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.12.2019, 17:25 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 2980
Da gebe ich dir Recht. Auch ich hatte den Eindruck, dass selbst heute noch nicht so viel geballert wird. Selbst, als wir eben über Land heim gefahren sind, habe ich nicht viel gesehen und gehört.

Interessiert Tobi nicht im geringsten, der war heute Mittag schon wuselig. Immerhin konnte ich sie nun beide ans Sonderheu locken. Warten wir die Nacht ab :weißnich: .....

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.12.2019, 18:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 9288
Bei uns ist es momentan auch noch ziemlich ruhig und selbst im Vorfeld wurde weniger geknallt als bisher.
Die Kökelnasen sind ja gestern wieder auf die Reise in ihren Jahreswechselurlaub gestartet weshalb ich deswegen sehr erleichtert bin das sie damit aus der "Schusslinie" sind.

Nur das Miez liegt den ganzen Tag im Badezimmer und oxidiert so vor sich hin, schnarcht selbst bei Staubsauger und weiteren Störungen unbeirrt weiter.
Nur als es dann gerade mal in einiger Entfernung böllerte meinte er das er JETZT mal muß um draußen sofort einen Anfall zu kriegen und SOFORT, aber FLOTT Einlass wünschte um sich unverrichteter Dinge und etwas beleidigt wieder schlafen zu legen.

Er hat ja drinnen ein Klo aber auf das will er ja immer nicht gehen und nervt uns lieber die ganze Nacht :roll:

Ich hoffe für alle eure Fellnasen und auch den kleinen aufgeregten Hausmeister das alles gesittet und zeitlich sehr begrenzt abläuft und ihnen nichts passiert. :daum:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.01.2020, 08:23 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2019, 23:07
Beiträge: 655
Wohnort: im schönen Norden
Das Miez hat ja merkwürdige Ideen und Vorstellungen. :haukopf: Wie gut, dass er schnell wieder rein konnte!

Auch andere hatten mir berichtet, dass sie den Eindruck hatten, dass es im Vorfeld etwas weniger Knallerei gewesen sei. ABER: Mitternacht war es bei uns wie immer, nämlich krass viel und laut. Dazu hat noch ein besonders intelligentes Wesen den Briefkasten zerlegt. :drunter:

Trotzdem sind wir alle so gut es ging im Jahr 2020 angekommen und ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr! :grin:

_________________
Viele Grüße
Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.01.2020, 08:50 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 2980
Von mir auch für alle die besten wünsche zum neuen Jahr.

Bei uns war es tatsächlich etwas ruhiger und es wurde auch ich so lange geknallt. Leider ging es aber dann um kurz nach zwölf mit Blaulicht und Martinshorn los......

Bei uns haben alle Plüschbären den Jahreswechsel gut überstanden. Jetzt herrscht wieder für ein Jahr Ruhe.....

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.01.2020, 09:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 9288
Vielleicht hat es der Ein oder Andere schon in den Nachrichten gehört das das Affenhaus im Krefelder Zoo in der Nacht komplett niedergebrannt ist wobei alle Tiere starben und Feuerwerkskörper )in NDR hieß es das was in die Anlage geworfen wurde) als Ursache vermutet werden. Was müssen die Affen für Qualen gelitten haben während bescheuerte Menschen ihren Spaß hatten.
https://www.tagesschau.de/inland/affenh ... d-101.html

Bei uns wurden Böller in die Straßengullis geschmissen.

Wann hört der Wahnsinn endlich auf??? Die Petition zu unterschreiben macht übrigens auch jetzt noch Sinn denn nach Silvester ist vor Silvester und es hat sich vielerorts wieder einmal gezeigt das Privatpersonen mit Feuerwerkskörpern nicht verantwortungsvoll umgehen!

Um Mitternacht war es bei uns auch viel und lange, insgesamt aber weniger als die Jahre zuvor.

Ach ja, frohes neues Jahr allen Forumsmitgliedern wenn man das mit solch schrecklichen Nachrichten geweckt ein solches aktuell überhaupt noch haben kann.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.01.2020, 10:15 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2019, 23:07
Beiträge: 655
Wohnort: im schönen Norden
Furchtbar mit dem Affenhaus, das hatte ich noch nicht mitbekommen!!!

_________________
Viele Grüße
Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.01.2020, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2014, 19:53
Beiträge: 432
Trotz dieser fürchterlichen Nachrichten wünsche ich euch allen auch ein frohes und gesundes neues Jahr!
Wir sind auch mitsamt aller 4 und 2 Beiner weitestgehend entspannt ins neue Jahr gerutscht!
Die kleine Dame hat es zum Glück verschlafen. Hunde und Kater sind tiefenentspannt und haben es auch verschlafen.
Die Pferde sind auch recht ruhig. Um Mitternacht gab es dann lecker Heucobs... wurden auch gefressen und es wurde nicht gerannt. Nur mein kleines Colinchen zitterte wie Espenlaub als wir raus kamen. Beruhigte sich dann aber innerhalb weniger Minuten.
Wir sind aber auch wie immer froh, es mal wieder geschafft zu haben!
Gute Erholung an euch alle und einen guten Start!

_________________
Tagebuch Aphrodite
ECS, IR, Hufrehe Aphrodite, Diskussion
ACTH Verlauf Aphrodite

Tagebuch Colinah
Diskussion Colinah

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.01.2020, 17:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 9288
Heute sind unsere Kökelnasen gut gelaunt und entspannt aus ihrem Jahreswechselurlaub bei Freunden von uns zurück gekehrt.

Ich war wieder einmal sehr dankbar dafür das sie dort, wie seit 2012 immer, Unterschlupf gewährt bekamen und nicht von ringsherum aufsteigenden Raketen und Dauergeballer gestresst wurden.

Die Ponys haben ihre Routine hier sofort wieder aufgenommen
Lediglich Männe ist völlig verpeilt und gab ihnen ein Extra was erst um 20:30 Uhr dran ist und war überglücklich noch "rechtzeitig" kurz nach der 16 Uhr Zwischenmahlzeit dran gedacht zu haben. :haukopf:
Wenn ich anfangen muß mir um IHN Sorgen zu machen werde ich ihm hier wohl auch ein Tagebuch einrichten müssen das die Ponys dann ihrerseits mit Einträgen füttern :roll:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.01.2020, 07:15 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2019, 23:07
Beiträge: 655
Wohnort: im schönen Norden
Prima, dass sie so munter wieder da sind! Ich hatte zwischendurch Sorge, mit den Tagen durcheinander zu kommen, aber die Uhrzeit?? Schön auch, dass er sich so gefreut hat, doch noch rechtzeitig dran gedacht zu haben! Ich bin schon gespannt auf das Tagebuch... :mrgreen:

_________________
Viele Grüße
Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Petition Bundestag zum Thema JKK
Forum: AKTUELLES
Autor: GabyBeetsy
Antworten: 5
Verbot von Silvesterfeuerwerk für Privatpersonen
Forum: user-Tipps,Marktplatz, Tiere in Not usw.
Autor: eff-eins
Antworten: 1
Petition gegen Dülmens Panikspektakel
Forum: user-Tipps,Marktplatz, Tiere in Not usw.
Autor: snow
Antworten: 1
Petition zum Thema Heilpflanzenverbot
Forum: Homöopathie,Phytotherapie und biologische Unterstützungsmöglichkeiten
Autor: GabyBeetsy
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz