Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 17.11.2019, 16:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: rehehufbearbeitung
BeitragVerfasst: 28.11.2009, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2009, 20:06
Beiträge: 2572
Wohnort: 59909 bestwig sauerländle
hallo,scheint grad ned mein tag zu sein..die frau die i angeschrieben han per email meldet sich ned,denk mal dann hat sie das geld woh ned nötig,han nun aus der liste jemand gefunden,der nennt sich bernd scholz,kommt aus kierspe..mal gucken er macht au das nördliche sauerland ob er au zu uns ins hochsauerladn fährt?er kennt sich jedenfalls gut au mit der bearbeitung der rehehufe aus macht glaub barhuf das meiste..kennt ihn jemand oder hat ihn wer,der ihn empfehlen kann?danke mal im voraus.. :wink: :grin: liebe grüßle stephi

_________________
Datenblatt
Tagebuch Wotan
Diskussion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rehehufbearbeitung
BeitragVerfasst: 29.11.2009, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2007, 21:18
Beiträge: 1154
Wohnort: Saarland
Jaaaa...Wotan..der ist empfehlenswert. :2daumenhoch:

Der macht Barhufpferde...hat richtig gut Ahnung von Rehehufen. Bei dem bist du gut aufgehoben...und vielleicht bringt er ja noch die Jenn mit...das ist ne ganz liebe und die hat genau so Ahnung.

_________________
Bild
Wenn du mit mehr hörst als mit deinen Ohren, wirst du hören, dass dein Pferd zu dir spricht. Bild
Hufrehe Tagebuch Bonny
Hufrehe Datenblatt
Hufrehe Diskussion
Huf Bonny von Doro


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rehehufbearbeitung
BeitragVerfasst: 30.11.2009, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2009, 20:06
Beiträge: 2572
Wohnort: 59909 bestwig sauerländle
gut,danke dir doro.dann werdi den mal kontaktieren ob er au zu uns rausfahrn würde..seufz..alles etwas schwierig hier im hochsauerlandkreis jemand kompetenten zu finden..grummel.. :? liebe grüßle stephi..ja die jenn kenni ausm forum,also daher kam mir der name bekannt vor..lächel..danke :wink: :)

_________________
Datenblatt
Tagebuch Wotan
Diskussion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rehehufbearbeitung
BeitragVerfasst: 02.12.2009, 10:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
http://www.hufbeschlag-lukas.de
ohne wenn und aber

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rehehufbearbeitung
BeitragVerfasst: 02.12.2009, 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2009, 20:06
Beiträge: 2572
Wohnort: 59909 bestwig sauerländle
hallo eddi,danke dir hans grad gelesen..werdi meinen doc dazu befragen,der wär wenigstens schon mal im raum nrw.. :wink:

_________________
Datenblatt
Tagebuch Wotan
Diskussion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rehehufbearbeitung
BeitragVerfasst: 02.12.2009, 14:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Der wird nicht zu Dir herausfahren, der ist 3 Tage fest in der Pferdeklinik.
Wir sind mit Calimera hingefahren.
Er kann Dir vielleicht wenn Du Glück hast einen kompetenten in erreichbarer Nähe von Dir sagen.

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: rehehufbearbeitung
BeitragVerfasst: 02.12.2009, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2009, 20:06
Beiträge: 2572
Wohnort: 59909 bestwig sauerländle
hallo eddi,ja werdi ihn fragen,ein versuch ists wert.danke dir :wink: liebe grüßle stephi

_________________
Datenblatt
Tagebuch Wotan
Diskussion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Grundanforderungen der Rehehufbearbeitung
Forum: Röntgenbilder und Therapie des Rehehufes
Autor: Eddi
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz