Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 17.11.2019, 16:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.10.2008, 08:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
http://www.gdhk.org/i_adressen.php
Vielleicht besteht die Möglichkeit per mail nachzufragen:
mail@gdhk.org

DIfHO® /Biernath
Liste von Hufbearbeitern unter Register:
http://www.difho.de/


www.besw.de
Suchmaschine unter "Experten"

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.10.2008, 08:31 
Offline

Registriert: 17.07.2007, 20:55
Beiträge: 354
Wohnort: 16348/ 20km vor Berlin
also unter 16... gibt es einen. hab ich mir grad ausgedruckt. ist ein huftechniker. was ist der unterschied zu den hufpflegern?

und muss man wirklich testen? oder sind die in der liste wirklich gut für rehleins?

_________________
LG
Ute
Hufrehe
Tagebuch Happy Day
Datenblatt
Hufrehe Diskussion
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.10.2008, 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2007, 20:38
Beiträge: 245
Wohnort: BW
Hallo Ute,
im Prinzip ist es so, dass "Hufpfleger" nur Barhufpflege machen - also nicht beschlagen dürfen. Dagegen darf der "Huftechniker" - eine Weiterbildung des Hufpflegers - auch Beschläge anbringen.
Allerdings sind diese ganzen Bezeichnungen und Berufsausbildungen im Moment im Umbruch durch das neue Hufbeschlagsgesetz - vielleicht hast Du davon schon gehört. Danach müss jeder, der (ab irgendeinem Termin in der Zukunft - hab vergessen ab wann) künftig beschlägt, eine Hufschmiedeausbildung vorweisen. Allerding ist im Moment eine Übergangsfrist. Dies aber nur nebenbei.
Wenn der bei Dir in der Nähe ansässige "Hufbearbeiter" Techniker ist - umso besser.
Ob man die testen muss? Wie meinst Du das?? Sie haben mal zumindest ihre Ausbildung absolviert und sicherlich einiges an Praxis. Inwiefern da Hufrehe-Kunden dabei waren, müsstest Du nachfragen. In der Ausbildung wird dieses Thema auf jeden Fall ausführlichst abgehandelt.
Gruss
Beate

_________________
www.maultierfreunde.de
www.vaquero-horsemanship.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.10.2008, 08:33 
Offline

Registriert: 17.07.2007, 20:55
Beiträge: 354
Wohnort: 16348/ 20km vor Berlin
ok, danke, dann werd ich den einfach mal anrufen und löcher in bauch fragen. will ja schließlich, das es meinem dicken wieder gut geht.

der rehebeschlag ist jetzt so 3 wochen drauf, vorher barhuf.
und hinten siehts auch nicht mehr so schön aus. da soll dann nächste woche jemand mit wissen und können ran.

im moment genießen wir unsere ausflüge am führstrick. sieht lustig aus - wie ein zu groß geratener hund an der leine :)

_________________
LG
Ute
Hufrehe
Tagebuch Happy Day
Datenblatt
Hufrehe Diskussion
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2008, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2007, 09:04
Beiträge: 899
Wohnort: Flensburger Ecke
Hallo Ute,
mein Hufbearbeiter ist auch ein Huftechniker - suuuuuuuper kann ich nur sagen. Mittlerweile hat er die Prüfung zum staatlich anerkannten Hufschmied abgelegt, aber als er zu uns kam hatte er die noch nicht und war Huftechniker. Also wenn er sich mit Rehehufen auskennt dann probier ihn auf jeden Fall aus. Ich mag Timo nicht mehr missen, denn er hat Miro wieder super hinbekommen und leistet allgemein sehr gute Arbeit. :grin:
Gruß
Dani

_________________
Tagebuch Miro
Datenblatt Miro
Diskussion
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.09.2009, 16:41 
Offline

Registriert: 12.08.2009, 11:17
Beiträge: 111
Ich hol den Thread mal hoch....

HappyDay hat geschrieben:
also unter 16... gibt es einen. hab ich mir grad ausgedruckt. ist ein huftechniker.


Mein Pony steht ja auch in 167..
Hattest du damals denjenigen ausprobiert? Wer war das?
Ich hatte gerade Kontakt mit jemanden aus dem DIFHo-Register aufgenommen, sie kommt auch regelmäßig nach Berlin/Brandenburg. Aber ich greife ja ganz gern auf Erfahrungsberichte zurück...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.2010, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2010, 17:17
Beiträge: 219
Wohnort: Kreis Limburg-Weilburg
Ich erweitere die Liste mal:

www.naturhuf.com

_________________
Tagebuch Prinz
Diskussion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

"Eingezogene" Sohle
Forum: Der Pferdehuf, Hufschutz
Autor: Sonjafjord
Antworten: 2
Tagebuch: Kleiner Prinz - der etwas "andere" Kater...
Forum: Tierische Geschichten
Autor: pucki
Antworten: 0
Wodurch wird Cushing "ausgelöst"?
Forum: Kritische Gedanken u. Diskussionen
Autor: Jinie
Antworten: 0
Halsmuskeln - warum es keinen "Hengst/Dressurhals"
Forum: Die Muskulatur und ihre Beurteilung
Autor: Eddi
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz