Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 19.05.2019, 14:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.10.2007, 21:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
Hufrehe von Dr. Walter Brehm,Universität Bern

http://www.knp.vetsuisse.unibe.ch/ftap/ ... %20ppt.pdf
Der link funktioniert nicht mehr. Bei Interesse PN mit mail-addy an mich!

Sehr anschauliche Bilder die gerade dem Reheneuling zeigen, wie ernst diese Erkrankung ist und dass ein ernsthaftes Management bzgl. Hufbearbeitung und Haltung dieser Krankheit ein unbedingtes "MUSS" ist.

Äußerst lesenswert, aber leider nichts für langsame Rechner!
ACHTUNG: ca.6MB groß!

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.06.2008, 11:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
Aus dem Inhalt:

  • Hufrehe Definition
  • Hufrehe Symptome
  • klinisches Bild der Trachtenfußung
  • Hufrehe: Grade nach Obel
  • klinische Untersuchung der Hufrehe
  • Stadien der Hufrehe (eindrucksvoll)
  • Ätiologie der Hufrehe
  • akuter Verlauf bebildert
  • chronischer Verlauf in Text und Bild
  • Röntgenologische Diagnose der Hufrehe
  • Pathologische Anatomie
  • Therapie der akuten Hufrehe I und II
  • Therapie der chronischen Hufrehe
  • Prognose

Kommentar: treffender kann man die Problematik in der kürze kaum Darstellen!
:daumenhoch: Unbedingt lesenswert!

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 08:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
Diesen Artikel einmal wieder in Erinnerung rufe!

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.05.2016, 09:00 
Offline

Registriert: 07.05.2016, 08:25
Beiträge: 1
Hallo Eddi, ich würde den Artikel sehr gerne lesen. Da ich mich gerade erst hier im Forum angemeldet habe, kann ich leider noch keine PM schreiben mit meiner Mail. Ich schreibe sie deshalb hier rein, kann sie ja nacher wieder löschen. Franzionline at gmx.net
Vielen Dank!
(Stelle mich bzw. mein Pferd auch noch vor - hat grade zum ersten Mal Rehe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.05.2016, 18:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 9015
Hallo und herzlich Willkommen im Forum auch wenn der Anlaß für dich, wie bei den Meisten, erstmal kein Schöner ist :hallo:

Leider hab ich den "Brehm" irgendwo in den Katakomben meines PC verstaut und kann ihn nicht wiederfinden, sorry also das ich damit aktuell nicht helfen kann :oops:

Eigentlich gehört mein Text zu dir jetzt hier nicht hin, aber ich wollte dich nicht so wortlos stehen lassen und dich ein wenig ermutigen tiefer ins Forum abzutauchen.
Das hier von mir Geschriebene verschieben oder löschen wir dann später raus um dem "Brehm" nicht seines Alleinstellungsmerkmahls aus der Überschrift zu berauben :haukopf:

Hast du mal einen Blick ins ABC meiner Signatur geworfen, da findet sich nämlich sehr viel Fachliches zum Thema Hufrehe was vorab für dich vielleicht interessant sein könnte....?!

Es ist eine gute Idee wenn du dich mit deinem Pferd und dessen aktuellen Problemen einmal im passenden Bereich vorstellst und uns soviel Infos zum Pferd als möglich gibst. Dazu gehört Fütterung mit Gewichtangaben der jeweiligen Futtermittel (auch Heu), Weidezeit in Stunden, Alter und Rasse, evtl. schon vorhandene Blutwerte, aktuelle Mediaktion bzw. Maßnahmen am Pferd und Huf usw.
Wir können uns dann schnell ein umfassendes Bild der Gesamtsituation machen und bestimmt ganz gezielt DEINE Fragen beantworten und hoffentlich auch helfen die Hufrehe schnell in die erforderlichen Bahnen zu lenken und somit dein Pferdchen zur Hufgesundheit zurückführen.

Bei Hufrehen muß immer Ursachenforschung betrieben werden um den Auslöser wie z.B. Stoffwechselerkrankungen zu enttarnen und das Management darauf abzustimmen um erneute Schübe künftig zu unterbinden.
Das, gepaart mit einer passenden fachlich adäquat ausgeführten Hufzubereitung und Unterstützung hat schon so manches Rehelein gesunden lassen, also nicht verzagt sein :tröst: sondern die Ärmel hoch gekrempelt und alles angegangen.

Wir unterstützen dich dann so gut es geht aus der Ferne. Wenn du Fragen hast dann immer raus damit!!!

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.05.2016, 07:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25965
Wohnort: Bünde
erledigt ;)

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.12.2018, 14:49 
Offline

Registriert: 29.12.2018, 14:43
Beiträge: 3
Lieber Eddi, leider kann ich noch nicht per PN antworten, aber ich stelle mich für die Datei von Dr. Brehme schon mal an. Liebe Grüße (Ob es jetzt wohl klappt, mit der Antwort...kenne mich hier noch nicht so gut aus)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.12.2018, 16:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 9015
Hallo und herzlich Willkommen im Forum :hallo:

Der Eddi ist eine Eddiline und derzeit nicht im Forum aktiv, wenn du also etwas von ihr (wie in diese Fall Brehm) möchtest findest du die Forenmail Addi im Impressum.

Als neuer User bist du noch nicht berechtigt bestimmte Bereiche einzusehen oder PN´s zu empfangen/ zu lesen.

Vielleicht magst du dich und dein Pferd an der passenden Stelle im Forum einmal vorstellen denn es hat ja sicherlich einen Grund das du dich in einem Fachforum anmeldest, nach Gehölzfütterungserfahrung und Hufreheinfos suchst.
Den Link zur Gehölz-PDF habe ich wegen evtl. Werbung entfernt.
Vielleicht können wir dir dann ganz konkret zu deinem Pferd weiterhelfen was wenn ein Notfall vorliegt oft zeitnah wesentlich zielführender ist als das aufwändigere Lesen entsprechender Literatur.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.01.2019, 00:49 
Offline

Registriert: 29.12.2018, 14:43
Beiträge: 3
Liebe Kathi,
mein Pferd ist vor einem Jahr gestorben. Allerdings hatte es nie eine Rehe.

Ich interessiere mich generell für das Thema und suche einfach nach neuen Erfahrungen und neuem Wissen. Mich hätte interessiert, was der Universitäts-Tierarzt dazu verfasst hat. Aber die Datei scheint ja schon zehn Jahre alt zu sein und ist möglicherweise auch nicht mehr aktuell.

Das Thema Gehölzfütterung könnte interessant werden, da vor allem Constanze Röhm und andere Institute seit einigen Jahren daran forschen. Noch ist die PDF unter dem Titel online.

Mfg
Modus XX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bitte lesen
Forum: Bilder und Geschichten zu den Tagebüchern
Autor: Eddi
Antworten: 5
Hallo ... sollte mich mal melden
Forum: off topic - Grüße und mehr
Autor: Itancana
Antworten: 2
Bitte vorweg lesen!
Forum: Die Muskulatur und ihre Beurteilung
Autor: Eddi
Antworten: 11
Anleitung - bitte lesen!
Forum: Fragen zur Fütterung allgemein /Futterpläne zum Vergleich
Autor: Eddi
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz