Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 20.04.2024, 08:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kein ECS/EMS was kann es sein
BeitragVerfasst: 15.01.2014, 08:00 
Offline

Registriert: 25.06.2013, 22:32
Beiträge: 3
Hallo, ich bin ratlos. Mein Pony hat seit ca zwei Jahren immer wiederkerende Reheschübe. Ich habe schon alles gemacht wie es hier viel empfohlen wird. Wir waren schon auf einem sehr guten weg (die Hufe entwickelten sich gut und wir gingen spazieren). Jetzt stand er wierder da. Diesmal sind vorne und hinten rechts warm und vorne hat er starke Schmerzen. Also alles wieder von vorn... :roll: Habe Ihn auf ECS/EMS testen lassen und alles ist in bester Ordnung (aktuelles Blutbild). Wer kann mir helfen? Habt Ihr noch andere Erfahrungen woher solche Schübe immer wieder kommen können?
Haflinger 22Jahre, Offenstallhaltung mit einem Mini
Bitte wer was weiß, schreibt mir... Bin echt verweifelt....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein ECS/EMS was kann es sein
BeitragVerfasst: 15.01.2014, 09:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25617
Wohnort: Bünde
Bitte bleibe jetzt hier in Deinem eigenen Thema und fange nicht immer wieder ein neues Thema an.

Um Dir jetzt überhaupt einen anhaltspunkt geben zu können stelle bitte ersteinmal alle Blutwerte ein, wenn sie nicht vorliegen hole sie bitte ab.
Häufig werden die Blutwerte in den Tiertarztpraxen falsch interpretiert, leider auch im Vorfeld falsch gehanändelt, sodfass es dann zu falschen "gesund erscheinenden" Werten kommt.,
Desweiteren benötigen wir aktuelle Bilder von Deinem Sorgenpferdchen.
Die Anleitung für aussagekräftige Bilder stehen im ABC/Signatur.

Sofern weitere Anzeichen für das ECS vorhanden sind - das Fell und das äußere Erscheinungsbild sind da sehr typisch, sollte in Absprache mit dem TA mit Prascend anbehandelt werden.

Erneute Hufreheschübe können durchaus durch ein falsches Hufmanagement bei instabilen Hufen entstehen.

Du sioehst, jetzt bist Du ersteinmal gefragt.
In der Zwischenzeit muss die Notfalldiät gefüttert werden, die warmen Hufe werden z.B. mit Eiswürfelbeutel gekühlt.Und KEIN Gras und kein Extraleckerli

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein ECS/EMS was kann es sein
BeitragVerfasst: 15.01.2014, 09:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 11465
Wieso kein EMS, in deinem anderen Thread in dem ich nun auch noch mal Stellung genommen habe berichtest du doch aber von EMS.....
Um jetzt wirklich weitere Schübe verhindern zu können sollten die dort gestellten Fragen bitte auch alle beantwortet werden, sonst ist das fischen im Trüben weil uns keine Fakten bekannt sind mit denen man "arbeiten" kann. Also husche doch noch mal in dein ursprüngliches Thema bitte :hallo:

_________________
LG Kathi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede


Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!



Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein ECS/EMS was kann es sein
BeitragVerfasst: 15.01.2014, 11:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25617
Wohnort: Bünde
Ich schließe dann das Thema hier.

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

grübel,grübel - Was das wohl schon wieder sein soll?!
Forum: Die nettesten Verschreiber
Autor: Eddi
Antworten: 5
Reiskleie - Maiskleie - kein Problem?
Forum: Hufrehefutter (Rehefutter) - Mineralfutter - Spezialfutter - Kraftfutter - Hafer
Autor: sabinek
Antworten: 8
Not macht erfinderisch! Kein Aufstollen ohne Winterbeschlag?
Forum: off topic - Grüße und mehr
Autor: cschoen
Antworten: 23
Es muß nicht immer Hafer sein
Forum: Verschiedenes
Autor: Anonymous
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz