Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 17.08.2018, 18:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 482 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.06.2018, 13:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 8443
Auch wenn man alles immer hinterfragen sollte:
Wenn du einen THP beauftragst verstehe ich nicht warum du dann dessen Behandlung in Frage stellst alleine weil du diesen Menschen noch nicht gut kennst.
Es sind ja die fachlichen Fähigkeiten derer man sich bedienen möchte, nicht die menschlichen.

Ich persönlich gebe wenn ich einen Leberverdacht hege und dieser sich im BB bestätigt Mariendistel das nachweislich der Leber hilft zu regenerieren.
Das tut sie aber in der Regel auch von alleine wenn man dem Stoffwechsel Entlastung gibt.
Es gibt natürlich Ausnahemsituation wie z.B. nach Vergiftung wo ich den Einsatz von adäquater Unterstützung wiederum sehr sinnvoll finde.

Vitamin E als Antioxidans zur Supplementation bei Pferden die keinen Zugang zu Frischgras haben und nur Heu in dem es definitiv fehlt gefüttert bekommen empfinde ich persönlich als stimmig.

Von zusätzlichem Mangan ins Blaue hinein ohne Blutwerte zu kennen hingegen bin ich allerdings weniger begeistert.

Graskonserven weisen oft einen Mangel an Kupfer und / oder Zink, aber ein Zuviel an Eisen auf.
Eisen, und das ist nachweislich, begünstigt eine IR!!!

Eisenüberschuss führt wegen der Interaktionen der Spurenelemente zueinander unter anderem zu Zink- und Manganmangel.
Da Heu und Gras in vielen Gebieten reich an Eisen und in fast allen Mineralfuttermitteln auch noch zusätzlich Eisen enthalten ist, haben Pferde recht häufig diesen Überschuss.
Dieser führt dann u.a. zu verminderter Aufnahme von Zink- und Mangan weshalb es aufgrund dieser Wechselwirkung natürlich zu einem Mangan-Mangel kommen kann aber nicht muß.

Um da an evtl. Supplementationen zu denken müßte erst einmal geklärt werden ob und wo es überhaupt Defizite gibt um nichts zu "Verschlimmbessern".

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.06.2018, 15:55 
Offline

Registriert: 14.02.2013, 17:08
Beiträge: 215
Leider bin ich durch immer wieder falsche Informationen von TÄ sehr misstrauisch geworden.
Habe nochmal mit der THP telefoniert und werde die Kur jetzt machen.
Danke für die Hilfe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 482 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mechanische Hufrehe nach Behandlung durch Hufschmied
Forum: Hilfe-mein Pferd/Esel hat Rehe!
Autor: Huschkatze88
Antworten: 16
Gefahr durch Schimmelpilze im Pferdefutter
Forum: Hufrehefutter (Rehefutter) - Mineralfutter - Spezialfutter - Kraftfutter - Hafer
Autor: eff-eins
Antworten: 0
Hufrehe durch Fruktane im Gras?
Forum: Verschiedenes
Autor: snow
Antworten: 1
Rehe durch Kortison
Forum: Tagebücher
Autor: Gu_Isi
Antworten: 2
Futtermittelvergiftung durch verdorbenes Müsli
Forum: Kritische Gedanken u. Diskussionen
Autor: Eddi
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz