Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 28.02.2020, 05:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Heuwickeln" als Symptom bei ECS?
BeitragVerfasst: 07.12.2012, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2009, 09:03
Beiträge: 561
Hallo zusammen!
Ich wollte mal bei euch nachfragen, ob jemanden das klassische "heuwickeln" (das Heu wird teilweise in Knöllchen wieder ausgespuckt) als Symptom von Cushing kennt?
Mein Problem ist, das Pinta ab und an eben dieses Knöllchen ausspuckt und ich mir deswegen Sorgen wegen des Grundes mache (Zähne sind tiptop). Ansonsten geht es ihr prächtig, sie ist lebhaft und ausgeglichen, steht gut im Futter und freut sich des Lebens. :weißnich:
Würde mich über eure Erfahrungen, Tipps o.ä. freuen!

_________________
LG von Julia

Tagebuch Pinta
Diskussion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.12.2012, 06:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
ja, das ist bekannt!
Das machen Cushis aber nicht nur mit Heu sondern z.B. auch mit Möhren.

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.12.2012, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2009, 09:03
Beiträge: 561
hmmmm...also alles andere vertilgt (wirklich vertiglt, ihr Appetit ist der Wahnsinn :lol: ) sie ohne Probleme. Hach, echt schwierig, weiss nicht, was ich tun soll (raufdosieren oder nicht). :weißnich:

_________________
LG von Julia

Tagebuch Pinta
Diskussion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.12.2012, 11:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Gute Frage!
Ich hab Püppe herunterdosieren müssen.

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.12.2012, 11:47 
Offline

Registriert: 03.11.2008, 20:49
Beiträge: 314
Boah :shock:
jetzt bin ich aber geplättet.
Wieso machen gerade manche Cushis Heuwickel?
Dachte immer, das liegt an mangelnder Zahnpflege durch die Besitzer und dadurch bedingten Kauschwierigkeiten?

LG
Sabine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.12.2012, 11:47 
„Heuwickeln“ als Cushing-Symptom kenne ich nicht. Wie hängt das Kauen mit dem Stoffwechsel zusammen?
LG
Regina


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.12.2012, 12:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Vermutlich sind die Cushis etwas "wuschig" im Kopf, siehe auch Apathie.

ei den Möhren lassen siediese "Wickel" einfach aus dem Maul fallen und fressen sie dann auch nicht auf.
Es machtden anschein als "hätten sie es vergessen"
Auf Pergolid passend eingestellt oder überhaupt die Terapie angefangenkönnen sie dann plötzlich wieder verünftig essen - Zähne o.k. vorausgesetzt.

Und bitte: das sind einfach Beobachtungen bei vielen Cushis UND auch bei meinen eigenen!

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.12.2012, 13:34 
Interessanter Aspekt! Weißt du, ob es bei den anderen Pferden auch an einer Überdosierung (wie bei deiner Püppe) lag? Oder ist es ein Phänomen, das auch bei einer Unterdosierung auftreten kann?
LG
Regina


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.12.2012, 14:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Gerade ganz viele unbehandelte Cushis kauen röllchen!

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.12.2012, 17:41 
Offline

Registriert: 19.07.2007, 14:48
Beiträge: 1213
Wohnort: hh
Ich würde mir evtl. noch mal eine zweite Meinung zum Zahnstatus einholen. Leider sind ja viele TÄe nicht gerade fit was das Thema betrifft. Kenne deinen TA natürlich jetzt nicht, aber habe eben schon selbst viel erlebt und leider auch schon mal dem falschen vertraut.

_________________
lg, snow

Namira
Diskussion zu Namira
Diskussion zu Butch

subKUHtan - Soviel Kuhltur muss sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2012, 21:39 
Offline

Registriert: 04.10.2011, 15:34
Beiträge: 96
ich schließe mich snow an.

Ein andrer Zahnarzt!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.12.2012, 07:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Leute, ordentliche Zähne sind Voraussetzung und nicht das Thema hier und braucht nicht ständig wiederholt werden! 1 mal fürQuerleser ist genug.
Diese Beobachtungen des Heu- Möhrenwickelns werden im Zusammenhang mit dem ECS beobachtet!
Interessanterweise können diese Pferde einiges normal fressen, machen bei einzelnen Futtermitteln "Wickel" ud können z.B. nach Beginn der Therapie oder Dosisanpassung wieder 1a ordentlich fressen.

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.12.2012, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2009, 09:03
Beiträge: 561
Eine 2. Meinung habe ich mir schon eingeholt, von einem Zahnspezialisten. Alles in Ordnung.
Weiterhin grübel ich hin und her, was jetzt zu tun ist, raufdosieren, runterdosieren, hach! Da hilft einfach nur noch mein Bauchgefühl und das tendiert zu leicht raufdosieren.

Würde für eine falsche Dosierung sprechen, dass dads Problem schwankend ist (manchmal wickelt sie, manchmal nicht)?

_________________
LG von Julia

Tagebuch Pinta
Diskussion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.12.2012, 12:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
nicht dass ich wüßte
:daum:

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.12.2012, 08:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2009, 09:03
Beiträge: 561
Ich hab mich jetzt entschieden, den Versuch mit derErhöhung zu wagen, wir werden nächste Woche anfangen und schauen, was passiert....
Ich werde berichten :lol:

_________________
LG von Julia

Tagebuch Pinta
Diskussion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tagebuch: Kleiner Prinz - der etwas "andere" Kater...
Forum: Tierische Geschichten
Autor: pucki
Antworten: 0
Verbreiterung der "weissen Linie"
Forum: Der Pferdehuf, Hufschutz
Autor: christie
Antworten: 7
Mesies All"schlaf"mittel - Gästeklo!
Forum: Die nettesten Verschreiber
Autor: Eddi
Antworten: 1
Halsmuskeln - warum es keinen "Hengst/Dressurhals"
Forum: ECS: Fachartikel - Wissenswertes - Links
Autor: Eddi
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz