Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 20.10.2017, 14:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eine Kerze für....
BeitragVerfasst: 03.05.2017, 10:04 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 2099
.... dieses arme Tier, was leider diesen Angriff trotz aller Bemühungen nicht überlebt hat :cry: .

https://www.leine-on.de/blaulicht/nachr ... erden.html

Abends ist er dann noch in die Tiho gebracht worden, weil er wohl noch schlimme Koliken bekam. Leider konnten die Ärzte dort heute nacht nur noch euthanasieren.

Ich bin geschockt über die Feigheit der Täter, da dieser Angriff anscheinend einen persönlichen Hintergrund hat. Warum lässt man seinen Frust an unschuldigen Tieren aus und diskutiert seine Unstimmigkeiten nicht persönlich aus? Ich hoffe, dass der Täter gefasst wird und sich verantworten muss.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Kerze für....
BeitragVerfasst: 03.05.2017, 11:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 7761
Ach je, ich könnte immer heulen wenn ich von solchen Machenschaften Kenntnis bekomme.
Was für Schweine gibt es doch unter den Menschen das sie sich am Schwächsten und Unbeteiligten vergreifen, so ein Verhalten sollte unter schwerste Strafe gestellt werden!!

Bild

Auch von mir dem armen Tier eine Kerze der Erinnerung und die besten Wünsche das es nun hinter dem Regenbogen ohne Schmerz und Pein ein glückliches und unbeschwertes Dasein führen darf.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Kerze für....
BeitragVerfasst: 03.05.2017, 18:54 
Offline

Registriert: 11.03.2015, 10:43
Beiträge: 325
Wohnort: Obersulm- Eschenau
Das gibt's doch wirklich nicht.

Ich kann es auch absolut nicht verstehen, wie ein Mensch zu sowas im Stande sein kann.
Sowas rührt mich auch immer zu Tränen. Es ist wirklich feige sich an wehrlosen Tieren zu vergreifen.

Hoffentlich geht es dem Pferd auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke nun gut.

Mein Beileid an die Besitzer die wohl noch weiter um ihre anderen Pferde bangen müssen.

_________________
JONA Diskussion
JONA Datenblatt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Kerze für....
BeitragVerfasst: 03.05.2017, 20:58 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 2099
Hier noch weitere Infos:

https://www.con-nect.de/wennigsen/nachr ... t-tot.html

3 Jahre!!! Ich finde es unglaublich und kann sehr schwer damit umgehen :( . Es will nicht in meinen Kopf, warum Menschen einem völlig unbeteiligten Tier so etwas antun können.

Und da dieser Vorfall nicht einmal 2 km Luftlinie von mir entfernt passiert ist, hab ich natürlich fürchterliche Angst um meine Mäuse. Wir (nicht einmal die Hunde) würden einen solchen Vorfall mitbekommen.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pony hat eine Springsehne!!??
Forum: Hufrehe/EMS - Notfall-Diät & Heu waschen, Pferdegewicht, NSC
Autor: Skip
Antworten: 5
noch eine Neue
Forum: Wir stellen uns vor
Autor: Nanna
Antworten: 10
Eine Umfrage beginne
Forum: Technik- und Hilfebox
Autor: Eddi
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum