Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 20.04.2024, 08:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.02.2008, 09:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25617
Wohnort: Bünde
Die besten externen Seiten,allerdings nicht ganz ohne Fehler!
Ein MUSS nicht nur für den Reheneuling!

NEWS
http://equivetnews.blogspot.com/

Der Huf - der Rehehuf

Symptome der Hufrehe mit Röntgenbildern:
http://equivetinfo.de/html/hufrehe.html

Was bei Hufrehe im Huf passiert!
Sehr anschauliche Querschnitte von Rehehufen:
http://equivetinfo.de/html/was_ist_hufrehe.html

Die Formen der Hufrehe kurz erklärt:
http://equivetinfo.de/html/formen_der_hufrehe.html

Die Hufbeinrotation:
http://equivetinfo.de/html/hufbeinrotation.html

Die Hufbeinsenkung:
http://equivetinfo.de/html/hufbeinsenkung.html

Die lose Wand - Wandrotation:
http://equivetinfo.de/html/lose_wand1.html

Die negative Rotation:
http://equivetinfo.de/html/negative_rotation.html

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Zuletzt geändert von Eddi am 10.02.2008, 09:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Die Ursachen der Hufrehe
BeitragVerfasst: 10.02.2008, 09:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25617
Wohnort: Bünde
Die Ursachen der Hufrehe

Die Ursachen der Hufrehe im Überblick:
Stoffwechselerkrankungen
Insulinresistenz
Metabolisches Syndrom
Cushing
Vergiftungen
Kohlenhydrate
Sepsis (Blutvergiftung)
Infektionen (z. B. Nachgeburtsverhaltung)
Darmentzündung, Kolik
Diverse Giftstoffe
Mechanische Auslöser
Belastungsrehe
http://equivetinfo.de/html/ursachen_fur_hufrehe.html

Und kurz angeschnitten:
Stoffwechselerkrankungen:
http://equivetinfo.de/html/stoffwechsel ... ungen.html

Das metabolische Syndrom:
http://equivetinfo.de/html/metabolisches_syndrom.html

Das Cushing Syndrom:
http://equivetinfo.de/html/cushing.html

Die Belastungsrehe:
http://equivetinfo.de/html/belastungsrehe.html

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Zuletzt geändert von Eddi am 10.02.2008, 09:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Kohlenhydrate
BeitragVerfasst: 10.02.2008, 09:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25617
Wohnort: Bünde
Die Fütterung als Ursache des Reheschubes

Die Kohlenhydrate:
http://equivetinfo.de/html/kohlenhydrate.html

Die Weide - Fruktan - Fruktane im Heu
http://equivetinfo.de/html/weide_fruktan.html

Die Fütterung des Rehepferdes - Wie dick ist mein Pferd?
http://equivetinfo.de/html/futterung.html

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Zuletzt geändert von Eddi am 10.02.2008, 09:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Therapie und Beschlag bei Hufrehe
BeitragVerfasst: 10.02.2008, 09:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25617
Wohnort: Bünde
Therapie und Beschlag bei Hufrehe

Kurzer allgemeiner Abriss zur Therapie der Hufrehe:
http://equivetinfo.de/html/therapie___beschlag.html

Sehr wichtig:
Die akute Hufrehe - Hufpolster:
http://equivetinfo.de/html/akut.html

Die chronische Hufrehe:
http://equivetinfo.de/html/chronisch.html

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Zuletzt geändert von Eddi am 19.02.2008, 14:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.02.2008, 09:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25617
Wohnort: Bünde
Insulin ist als Reheauslöser entdeckt worden.

http://www.iphpbb.com/board/ftopic-4653 ... -1431.html

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.03.2024, 13:24 
Offline

Registriert: 26.03.2024, 11:10
Beiträge: 1
Hallo,
ich bin neu hier, und wollte mich einlesen; aber keiner der Links funktioniert (equivertinfo, etc.).
Bin ich zu blöd, oder wie kann ich die Links öffnen?
Vielen Dank für die Aufklärung
Sabina


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.03.2024, 20:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 11465
Hallo Sabina, herzlich Willkommen im Forum :hallo:
Es hat sich leider in der Vergangenheit vieles verändert und es sind neue Erkenntnisse hinzu gekommen.
Equivet ist quasi etwas überholt, die Seiten wurden auch mal irgendwann geändert.....
Im Laufe der Jahre hat es auch mal Softwareprobleme gegeben, manches ist dadurch im Nirwana gestrandet.

Schau einmal in das ABC meiner Signatur, dort findest du zu allen Themen interessante Informationen.
Klick dich da mal durch

Hufrehe betreffend möchte ich dir unbedingt aus dem ABC eine geniale fachlich aber gut verständlich verfasste Facharbeit von Wolfgang Busch empfehlen. Er ist DER Rehehufexperte schlechthin, hat vieles entwickelt ( z.B. Reheduplo, Klebekragen uvm.) und geforscht.

Auch im ABC ist ein Leitfaden zum Ausdrucken von Team Huf....

Vielleicht machst du mal ein Thema für dich und dein Schwegpunktinteresse auf weil es bestimmt hilfreich ist manches direkt nachfragen/ hinterfragen zu können.

_________________
LG Kathi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede


Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!



Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.03.2024, 08:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 11465
Ich habe mal geschaut, Equivet Info allgemein lässt sich durch die Links aber noch erreichen.
Du klickst auf MENUE und dann auf INHALTSVERZEICHNIS.

_________________
LG Kathi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede


Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!



Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

EOTRH - Info Tagebuch Baeringur
Forum: Tagebücher weitere Erkrankungen
Autor: Bairisi
Antworten: 11
Enni, vermisse dich sehr. Gestorben am 2.9.09
Forum: Die Regenbogenbrücke
Autor: Star Blue
Antworten: 3
Info aus einen Newsletter
Forum: Verschiedenes
Autor: Sapona
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz