Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 30.01.2023, 12:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 296 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.12.2022, 15:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 11203
Bei Ginseng ist es abhängig welchen man nimmt, nicht jeder ist IR-ler geeignet.
Asiatischer Ginseng stimuliert die Insulinfreisetzung, Nordamerikanischer Ginseng hingegen ist sicher.

Wie Alpenquarter schon schrieb ist Jiaogulan neben Warmhalten der Beine/Hufe ein probates Mittel einer Kälteinduzierter Laminitis zu begegnen.
Infos dazu findest du : HIER

Stimmt, Heu ist DIE Heizung schlechthin weil durch die Fermentationsprozesse aus Energie thermische Energie, also Wärme entsteht.
Von daher ist das immer das erste woran man bei einem Mehrbedarf denken sollte, nicht zuletzt auch weil es viele Kauschläge erfordert und auch Beschäftigung darstellt.

Gibt es denn einen konkreten Anlass zur Annahme das Duhni z.B. frieren könnte oder anderweitig einen Mehrbedarf hat und eine Futteroptimierung benötigt?
Ich möchte hier nochmal an die natürliche IR die Robustrassen als Überlebensstrategie in Hunger und kargen Zeiten entwickelt haben erinnern.

Grundsätzlich könnte du aber die Kaloriendichte durch Nahrungsfett erhöhen das in Körperfett umgewandelt und in Maßen auch EMS/ IR konform ist.
Hier käme z.B. Kokos, Sonnenblumen oder Leinöl in Betracht.
Auch Leinsamen und Chia, frisch geschrotet, sind denkbar als Ergänzung.

_________________
LG Kathi


Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!



Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.12.2022, 20:42 
Offline

Registriert: 11.03.2015, 09:43
Beiträge: 636
Wohnort: Obersulm- Eschenau
Unsere Hafidamen bekommen gerade in der Kälte 2 kg Heu mehr pro Tag.

Die Mädels sind arg schmal geworden in den letzten Tagen, die Rippen waren bei beiden sehr leicht zu erfühlen :haukopf: und mit der Mehrmenge an Heu, gefallen sie mir wieder gut :daumenhoch:

Also ich an deiner Stelle, würde der Duhni auch etwas mehr Heu gönnen und sie evtl eindecken.

_________________
JONA Diskussion
JONA Datenblatt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.12.2022, 20:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 11203
Eindecken ist definitiv eine effektive Maßnahme um unnötigen Kalorienverbrauch einzudämmen.
Ich habe meine Püppi auch seit gestern immer mal eingedeckt um sie daran zu gewöhnen weil sie sehr schlank ist und nicht Gewicht verlieren und evtl. frieren soll.
Wenn die Decke erstmal auf dem Hotti war schien sie damit auch sehr zufrieden.

_________________
LG Kathi


Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!



Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.01.2023, 15:16 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2021, 21:21
Beiträge: 840
Wohnort: wunderschöner Niederrhein
Hey, gibt es hier was neues?

_________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen

Tagebuch Alpenquarter
Diskussion Alpenquarter

http://www.hufrehe-forum.de/28362214nx18618/basis-info-fuer-den-reheneuling-f70/hufrehe-ecs-ems-abc-t6584.html#p128787


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.01.2023, 15:53 
Offline

Registriert: 07.06.2022, 14:59
Beiträge: 181
Das war Gedankenübertragung - wollte mich gleich melden. :)
Also - wir haben Silvester gut überstanden, ich hatte Sorge, dass duhni zu viel rumrennt - aber sie war sehr mutig dieses Jahr! Allerdings war das Geknalle auch zum Glück überschaubar.
Auch den Speck aus der Folgezeit - in der eines unserer Pferde nicht in Ruhe fressen mochte - konnten wir wieder runterkriegen.
Dann fing sie mehr und mehr an, Trab anzubieten - also immer nur ganz kurz, mal fünf bis zehn Meter, doch das fand ich war ein Fortschritt.
Seit gestern Nacht nun hat sie leider wieder einen Hufabszeß, der heute jedoch schon wieder etwas besser zu sein scheint, gerade habe ich nur noch mit gepolstertem Hufschuh versorgt, sie läuft vorsichtig, doch belastet im Stehen normal. War jedoch beim Säubern an zwei Stellen empfindlich, bzw. eine Stelle beim Auskratzen und eine beim Raspeln.
Nun halt ich uns die Daumen, dass es rasch vorübergeht und wir wieder Laufen können.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.01.2023, 15:59 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2021, 21:21
Beiträge: 840
Wohnort: wunderschöner Niederrhein
Oh, wieder ein Hufabszess? Die arme. Haben ja leider viele Rehepferde. Drücke euch die Daumen, dass es schnell vorbei ist.

_________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen

Tagebuch Alpenquarter
Diskussion Alpenquarter

http://www.hufrehe-forum.de/28362214nx18618/basis-info-fuer-den-reheneuling-f70/hufrehe-ecs-ems-abc-t6584.html#p128787


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.01.2023, 17:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 11203
Meine Daumen sind auch gedrückt :daum:

_________________
LG Kathi


Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!



Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2023, 15:09 
Offline

Registriert: 07.06.2022, 14:59
Beiträge: 181
So - heute sind endlich die Netzrahmen für die Futterkisten gekommen, die Lochabdeckungen waren ja superschlecht. Grad sind sie noch etwas aufgeregt, jeder meint - da wo der andere steht, geht es bestimmt leichter mit dem Fressen .... also wird immer wieder gewechselt und gezickt, doch es wird sich beruhigen.
Der Hufabsezeß war zum Glück sehr schnell wieder weg, nur zwei Stehtage waren nötig, doch nun haben wir Schnee und Eis, können also nur eine verkürzte Strecke durchs Dorf gehen, und haben festgestellt, dass an einer Stelle, wo man bissl verlängern könnte - schlimme Geister hausen ..... Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2023, 16:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 11203
Das sieht gut aus :2daumenhoch:
Ich denke auch das sich das Rumgerenne geben wird wenn alle Netze auf Schnellfressen getestet worden sind.
Bild
Ihr habt also auch Geister im Dorf?? Ich wußte es gibt welche weil mir meine Ponys immer glaubwürdig von ebensolchen berichtet haben.Bild

_________________
LG Kathi


Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!



Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.01.2023, 21:37 
Offline

Registriert: 07.06.2022, 14:59
Beiträge: 181
So - nun geht es mit den Netzen soweit gut, sooo viel Fresszeitverlängerung ist es nicht aber immerhin. Nachts habe ich sie noch ohne Netze, damit die niedrigste in der Rangfolge auch wirklich genug bekommt, tagsüber kann ich doch leichter eingreifen wenn nötig.
Heute war der Schmied wieder da, erstmals nach sechs Wochen, ein kleiner Fortschritt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.01.2023, 09:49 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2021, 21:21
Beiträge: 840
Wohnort: wunderschöner Niederrhein
Das hört sich doch gut an bei euch.
Da meine Frau Esel mittlerweile sogar Fresspausen macht und ganz genüßlich langsam frisst konnte ich das Netz auf ihrer Heukiste seit nun mehr 3 Monaten auch ganz runter nehmen. Auf den Paddocks wird auch ohne Netz gefüttert

_________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen

Tagebuch Alpenquarter
Diskussion Alpenquarter

http://www.hufrehe-forum.de/28362214nx18618/basis-info-fuer-den-reheneuling-f70/hufrehe-ecs-ems-abc-t6584.html#p128787


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 296 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Naturheilkundliche Vorbeugung und Therapie
Forum: Fachartikel von C.Nehls Schwerpunkt Hufrehe
Autor: Eddi
Antworten: 0
Brauche Hilfe !!! Hufrehe- Hufbeinabsenkung- Rotation
Forum: Hilfe-mein Pferd/Esel hat Rehe!
Autor: Andrea V
Antworten: 4
EMS=Fragen über Fragen
Forum: Fragen zur Insulinresistenz und zum Equinen Metabolischen Syndrom
Autor: Mary-Lou
Antworten: 35
Hoffnung und Mut zur Therapie der Hufrehe
Forum: Fachartikel von C.Nehls Schwerpunkt Hufrehe
Autor: Eddi
Antworten: 0
Therapie Cushing
Forum: Hilfe - mein Pferd hat Cushing! Was nun?
Autor: karinswelt
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz