Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 25.06.2019, 15:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pferdekliniken in Deutschland
BeitragVerfasst: 25.03.2009, 14:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
vorgestellt in der Reiter Revue.
http://www.reiterrevue.de/442,249/

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pferdekliniken in Deutschland
BeitragVerfasst: 21.11.2010, 16:23 
Offline

Registriert: 03.10.2010, 19:52
Beiträge: 308
Meiner stand ja in der pferdeklinik bargteheide, eine super Klinik, ich war da sehr zufrieden :mrgreen: :mrgreen: die box war super,und das Gelände ist gut abgesichert. Die Besuchszeiten waren für mich etwas doof aberich würde ihn da immer wieder in obhut geben ;)

unser traber stand da auch schonmal, und auch das haben die super da gemacht.

die klinik kann ich auf jedenfall empfehlen. :wink:

_________________
www.hufrehe-forum.de/28362214nx18618/ta ... t4313.html

www.hufrehe-forum.de/28362214nx18618/di ... t4315.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pferdekliniken in Deutschland
BeitragVerfasst: 21.11.2010, 19:41 
Offline

Registriert: 29.12.2009, 00:25
Beiträge: 537
Negative Klinikerfahrungen darf man so 'öffentlich' nicht äußern, oder? Rufmord usw.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pferdekliniken in Deutschland
BeitragVerfasst: 21.11.2010, 20:16 
Nein, das sollte man wirklich nicht machen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pferdekliniken in Deutschland
BeitragVerfasst: 21.11.2010, 21:01 
Offline

Registriert: 03.10.2010, 19:52
Beiträge: 308
;)das war mir bewusst abgesehen davon, das ich keine negativen erfahrungen gemacht habe,aber positives kann man ja gerne schreiben oder soll ichs wieder entfernen. :mrgreen:

_________________
www.hufrehe-forum.de/28362214nx18618/ta ... t4313.html

www.hufrehe-forum.de/28362214nx18618/di ... t4315.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pferdekliniken in Deutschland
BeitragVerfasst: 21.11.2010, 21:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Positive Ermpfehlungen sind erwünscht :mrgreen:

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pferdekliniken in Deutschland
BeitragVerfasst: 21.11.2010, 21:06 
Offline

Registriert: 29.12.2009, 00:25
Beiträge: 537
Das war gar nicht auf dich bezogen, black_devil. :wink: Kenne in NRW drei Kliniken, von denen ich eher abraten würde, daher die Frage. Kann man ja aber ggf. per PN abklären. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pferdekliniken in Deutschland
BeitragVerfasst: 09.01.2011, 01:10 
Offline

Registriert: 08.09.2010, 12:24
Beiträge: 48
Wohnort: Bargteheide
Karl war ebenfalls in der Bargteheider Klinik. Sie kümmerten sich sehr gut um ihn und da waren wir auch lange in der Nachsorge. Sind immer hingefahren zu den Verbandswechseln und auch Sonntags hatten man im Notfall viel Zeit für uns. Nachdem der Stall voll Wasser gelaufen war im Herbst, auch mal Terminiert aufm Samstag. Vorteil: Die Klinik ist nur 9 km vom Stall entfernt. Karl ist dem TA richtig ans Herz gewachsen und freut sich immer noch über Anrufe und Informationen, wies dem "Kleinen" geht. Die Besuchszeiten hab ich immer voll genutzt. Nur einmal hab ich es wegen der Arbeit nicht geschafft. Es ist toll eine so gute Fachklinik in der Nähe zu haben. Die Empfangsmädels kannten mich irgendwann und fragten mich nicht mal mehr nach meinem Namen *grins*

_________________
Wenn man die Natur der Dinge begreift, werden sie berechenbar.

Tagebuch Update 12/2013 Karl
Datenblatt Karl
Tagebuch Karl
Diskussion Karl


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pferdekliniken in Deutschland
BeitragVerfasst: 09.01.2011, 20:26 
Offline

Registriert: 03.10.2010, 19:52
Beiträge: 308
ja so haben wir es auch erlebt..wirklich top... :mrgreen: :mrgreen:

witzig erst haben unsere fast diesselbe geschichte, dann stehen sie auch noch in derselben klinik :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: kommen jaimmermehr gemeinsamkeiten grins...

_________________
www.hufrehe-forum.de/28362214nx18618/ta ... t4313.html

www.hufrehe-forum.de/28362214nx18618/di ... t4315.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pferdekliniken in Deutschland
BeitragVerfasst: 24.02.2011, 12:20 
Offline

Registriert: 28.10.2009, 21:25
Beiträge: 4
Meiner stand in der Klinik Dr. Cronau bzgl. Schale und Zähne, und Nachkontrolle Hufrehe. Ist jetzt allerdings auch mein Haustierarzt.

Mein Araber ist Offenstallpferd und Barhufgänger, und auch die Hufrehe mit Rotation und Absenkung wurde, mit Schmerzmittel und Hufschuhen, aber ohne Box, Trachten erhöhen,Eisen o.ä. behandelt und mit Erfolg gekrönt. Nach dem Röntgenbild meinte er , er würde nicht glauben,dass das Pferd mal Rehe gehabt hat. Und auch jetzt,bei unserem neuerlichen Schub, war er offen gegenüber meinem Wunsch, mein Pferd wie vorher zu behandeln, und keinen Gips, Trachten erhöhen und in die Box stellen.Auch sein Kollege meinte offen, er könnte nur schulmedizinsich raten, aber falls mein Weg nicht klappt,würden sie sofort parat stehen.

Nehmen sich, auch in der Klinik, sehr viel Zeit zum Erklären, bislang sehr gute Diagnosen gestellt, auch Telefon/ Email Beratung , Fahrkosten werden ggf.gesplittet, vermutlich teurer als manch anderer Tierarzt, aber in dem Falle ist es mir das durchaus wert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pferdekliniken in Deutschland
BeitragVerfasst: 24.02.2011, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2011, 12:11
Beiträge: 539
wenn man negative Äußerungen nicht machen darf, bin ich jetzt froh, daß die Tierklinik Teisendorf
nicht angeführt ist.... :wink:

_________________
LG Silke

Remus Tagebuch

Diskussion zu Remus

Kurz-TB u. Bilddokumentation


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pferdekliniken in Deutschland
BeitragVerfasst: 24.02.2011, 13:12 
Offline

Registriert: 11.07.2010, 20:22
Beiträge: 4083
Dr. Cronau aus Bochum..... den hätte ich auch gerne in meiner Nähe :roll:
Habe schon ziemlich viel Gutes über ihn gehört.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pferdekliniken in Deutschland
BeitragVerfasst: 14.08.2011, 17:53 
Offline

Registriert: 12.08.2011, 22:50
Beiträge: 6
Lucky und ich waren in der Uniklinik in München und ich war dort sehr, sehr zufrieden.
Es wurde sich ganz super um das Pferd gekümmert, ich konnte bei jeder Untersuchung selber dabei sein und es hat auch keinen gestört, wenn ich stundenlang beim Pferdchen gesessen bin :grin: .
Wir hatten einen super TA, der sich ganz toll um Lucky gekümmert hat und vor allem mir auch alles immer verständlich erklären konnte.
Es wurde auch sehr auf meine "Wünsche" eingegangen bezüglich Futter, Pflege, etc. Und es gibt sogar kleine Paddocks, wo man mal den Nachbarn ärgern kann und die Sonne genießen darf.
Alles in allem würde ich jederzeit wieder hinfahren, wenn wir in die Klinik müssten, obwohl es für uns 3 Stunden Anfahrt sind und es deutlich näheres gäbe.

Lg
Jenny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pferdekliniken in Deutschland
BeitragVerfasst: 16.08.2011, 10:44 
Offline

Registriert: 16.08.2011, 09:58
Beiträge: 3
Wohnort: Niedersachsen
Wir waren mit unserer Stute wegen Hufrehe in der Tierklinik in Wahlstedt. Das liegt bei Bad Segeberg in S.-H.
Kann nur Positives berichten, denn sowohl Ärzte als auch Pfleger waren sehr nett. Die Ausstattung ist sehr
modern und wir würden immer wieder den etwas längeren Anfahrtsweg in Kauf nehmen! :wink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pferdekliniken in Deutschland
BeitragVerfasst: 16.08.2011, 10:55 
Offline

Registriert: 11.07.2010, 20:22
Beiträge: 4083
Hallo Pferdefreundin,

magst Du Dein Pferd kurz vorstellen ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pferdekliniken in Deutschland
Forum: Basis-Info für den Reheneuling
Autor: Eddi
Antworten: 0
Deutschland sucht das Super-Pferd
Forum: User-Tipps
Autor: Emily
Antworten: 0
Windwunde in Deutschland
Forum: Die nettesten Verschreiber
Autor: Fairwell
Antworten: 4
Fragen zu Transport Schweiz - Deutschland
Forum: off topic - Grüße und mehr
Autor: Anonymous
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz