Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 16.02.2019, 05:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 225 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hermines Tagebuch
BeitragVerfasst: 02.04.2018, 15:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8858
Heute feiert meine süße Schnöffelpöttjeline schon ihren 10 Geburtstag. :grin:

Auf einen Geburtstagspaziergang hatte sie aber scheinbar weniger Lust denn sie mußte erst regelrecht überredet werden an den Führstrick genommen zu werden und spielte mit ihrem Herrchen lieber "fang mich doch".

War sie vorgestern noch voller Elan beim Spaziergang war sie heute eher verhalten und mit angezogener Handbremse unterwegs, ließ sich aber immerhin auf Kommando zum schnelleren Schritt und antraben animieren.

Ich denke das das warme Wetter und der anstehende Fellwechsel (sie hat ja bis jetzt erst höchstens 5 Haare hergegeben) ein wenig der Bewegungslust nehmen und dadurch alles als etwas beschwerlicher empfunden wird als es eigentlich ist.

Oder sollte es doch jetzt am sooo hohen Alter von immerhin 10 Jahren liegen, wie wird's dann bitteschön erst mit 20, 30 oder 40?? :shock: :haukopf:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hermines Tagebuch
BeitragVerfasst: 25.04.2018, 19:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8858
Leider hat Hermine heute Abend ihre Koliksaison eröffnet, mppfffff.....

Nach Colosan und viel Bewegung, äppeln und Luft ablassen verbesserte sie sich allmählich sodass dem TA wieder abgesagt werden konnte.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hermines Tagebuch
BeitragVerfasst: 29.05.2018, 10:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8858
Auch das blonde Schnöffelpöttje hält noch an einigen alten Haaren fest und ist noch weit entfernt von der rappelkurzen Sommerfrisur.


So massiv wie bei Anton ist und war es allerdings nicht, vermutlich weil sie ständig in einer ihrer diversen selbst angelegten Wellnessoasen ausgiebige Sandbäder nimmt.
Anton ist zwar beseelt davon überall wo Hermine lag seinen Mief durch Nachahmung und wälzen zu verteilen, ist dabei aber wahrscheinlich nicht effektiv genug im Abscheuern von Haaren. Er kullert lieber großflächig alles ab.


Erstaunlicher Weise scheint Hermine in diesem Jahr (ich hoffe mal inständig das bleibt so) die Hitze zwar wie immer einigermaßen doof zu finden denn ihr Lieblingswetter ist Schneeregen und 1 Grad, leidet aber körperlich nicht so sehr unter ihr und ist sogar relativ aktiv und wanderfreudig den Tag über.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hermines Tagebuch
BeitragVerfasst: 09.06.2018, 10:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8858
Ein vorgezogenes Mittagsschläfchen im Stall mit Nase zur frischen Luft, so lässt sich die Affenhitze momentan scheinbar einigermaßen gut aushalten.....
Anton liegt dahinter und schnarcht, der hats gerne etwas muckelig um sich herum :haukopf:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hermines Tagebuch
BeitragVerfasst: 03.07.2018, 20:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8858
Frühzeitige Therapiekontrolle des ECS wegen ausgeprägterer Wellenbildung im Fell zeigte ein innerhalb der Referenz befindliches ACTH (siehe ACTH Verlauf) aber gegenüber früheren Werten verschlechterte KH Stoffwechselwerte aus Glukose und Insulin.
Ob das zuvor verfütterte und morgens ja ungewaschene Heu das zwar von unserem Lieferanten aber wegen Knappheit von einem anderen Zulieferer beschafft wurde dies begründet :weißnich:

Ein leichter Zinkmangel wurde festgestellt.


Glucose 5.0 mmol/l + 3.05-4.99
Fructosamine 309.4 μmol/l < 360
Triglyceride 0.64 mmol/l < 0.97
g-GT 17.7 U/l < 25

Parameter Ist-Wert Normwert

Phosphat-anorg 0.9 mmol/l 0.7-1.5
Calcium 3.1 mmol/l 2.5 - 3.4
Magnesium 0.8 mmol/l 0.5-0.9
Kalium 4.3 mmol/l 2.8-4.5
Natrium 133 mmol/l 125-150
Chlorid 94 mmol/l - 95-105
Eisen 44.6 μmol/l 17.9-64.5
Zink 8.7 μmol/l - 9.2-19.9
Kupfer 12.5 μmol/l 7.9-21.0
Selen (AAS) 144.3 μg/l 100-200
Mangan 2.1 μg/l < 6.3 (vorl.)

Nachtrag:
Der Fellwechsel ist Anfang Juli komplett abgeschlossen.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hermines Tagebuch
BeitragVerfasst: 30.07.2018, 09:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8858
Da Hermine mal wieder sehr steif in der Hinterhand war und diese Steifheit nicht aus den Beinen oder dem Knie sondern offenbar aus dem Rücken heraus kommt war heute Osteopathie Termin mit ihrem Lieblings TA.

Sie hatte muskuläre Verspannungen im Rückenbereich sowie Blockaden im ISG, auch der Kiefer zeigte sich sehr fest.

Nun ist sie im Anschluß an die Diagnostik intensiv behandelt worden, hat so richtig die Behandlung genossen (weil ja aber alles soooo anstrengend für die Püppilante war hat sie Anton als Kopfstütze benutzt weil der seinen neugierigen Rüssel immer dabei haben und dem TA ein Ohr abkauen mußte) und lief sofort deutlich freier.
Was will man mehr, ist das Pony gesund freut sich ja bekanntlich der Mensch :mrgreen:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hermines Tagebuch
BeitragVerfasst: 07.09.2018, 16:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8858
Endlich Ponywetter, Regen, 18 Grad und Familie Shetland ist wie neu zum Leben erwacht nachdem man sich gestern nur in Zeitlupe bewegt hatte.
"Hepp" war ihnen gestern entschieden zu dynamisch und ich mußte beide wenn sie im Weg standen von Hand mit Frauenskraft verschieben... :roll:

Und wie das Püppilante heute übermütig im Affenzahn über die zwei Weiden galoppelt und hier auf der zur Hälfe gesperrten (wegen fallender Eicheln) Hausweide ankommt und eine enge Wendung hinlegen will hats sie dann auf dem Matscheboden von den Füßen gehauen und das Pönnchen lag im Dreck.

Blitzschnell aufgerappelt und weiter mit Anton um die Wette gerannt in der Hoffnung keiner hats gesehen :gig:

Nun will ich mal hoffen das sie sich dabei nichts gezerrt hat, das merkt man ja bekanntlich erst später wenn man zur Ruhe kommt. Bis jetzt macht sie aber einen unbeschadeten Eindruck.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hermines Tagebuch
BeitragVerfasst: 26.09.2018, 12:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8858
eff-eins hat geschrieben:
Anton hat seit gut 3 Wochen Kotwasser und schietert teilweise Matschhaufen (Hermine erst später und jetzt nicht mehr) und ich kann mir nicht recht erklären warum.

Eichen sowie Apfel/Pflaumenbäume sind zwar ausgezäunt aber das mal einzelne Früchte unter der Litze durchkullern und gefressen werden kann man leider nicht gänzlich verhindern.

Was mir aufgefallen ist war das das bei Anton zeitgleich mit der kompletten Umstellung (es wurde zunächst einschleichend gefüttert) auf das diesjährige Heu auftrat.
Um auszuschließen das es am Heu liegt hab ich jetzt von unseren Freunden Heu bekommen worunter aber auch keine Veränderung zu verzeichnen war.
Also heißt es wie schon so oft abwarten, Hintern putzen und hoffen das der Spuk irgendwann wieder vorbei ist. :roll:


Tja nun muß ich das vorhin bei Anton Geschriebene teilweise revidieren denn nun ist auch Hermines Hintern wieder Kotverschmiert, der Kot schwerer und weniger geformt. Zwar nicht solche Flatschen wie bei Anton aber eben auch nicht gut, mmppfffff :(

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hermines Tagebuch
BeitragVerfasst: 02.11.2018, 16:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8858
Auch das Püppilante konnte der TÄ/ Dentalpraktikerin heute nicht entfliehen und schläft nun nach minimaler 1 Schneidezahnkorrektur und Hakenbeseitigung ihren Rausch aus.
Ihr Gebiss, so sagte man uns, ist Top und bis auf diese Minikorrekturen gab es nix zu beanstanden.

Nächster geplanter Check ist am 8 November 2019

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hermines Tagebuch
BeitragVerfasst: 03.11.2018, 09:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8858
Heu fressen ist nach der gestrigen Zahnbehandlung noch ziemlich doof und der Stall glich heute morgen einem Schlachtfeld weil das gewaschene Heu großflächig verteilt aber nicht gefressen wurde.
Es gab heute morgen nochmal Heucobpampe zum Frühstück obwohl das jetzt trocken angebotene Heu (sonst muß ich es immer entsorgen wenn es nass und nicht gefressen wurde) zumindest zögerlich und gaaaaanz vorsichtig gefressen wurde.

Leider ist das Kotwasser bzw. auch mal bodengleiche Matschhaufen noch immer mal mehr mal weniger ausgeprägt und zeigt sich Therapieresistent. Suchdiät oder Futterzusätze, nichts hat bisher etwas ergeben oder geholfen. :cry:

Ich habe nach wie vor das neue Heu in Verdacht weil es zeitgleich damit aufgetreten ist.
Gut, ich hab 3 Tage anderes von unseren Bekannten gefüttert was keine Veränderung gebracht hat aber wenn sie etwas Unpassendes darin hatten ist der Darm vermutlich beleidigt und beruhigt sich nicht so schnell.
Es war in ein paar sehr aromatisch riechenden Ballen sehr viel Hahnenfuss, die hab ich aber aussortiert und füttere sie nicht weil raussammeln wegen der Menge und Zerbröseln gar nicht praktikabel ist.

Heute morgen hatte das Herminchen wieder extrem Kotwasser weshalb hinter ihr stehen sehr gewagt ist wenn man nicht gerade sowieso die Wäsche wechseln will. :roll:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hermines Tagebuch
BeitragVerfasst: 20.11.2018, 12:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8858
eff-eins hat geschrieben:
So nun endlich mal gute Nachrichten von der Pupefront bei Familie Shetland die seit dem Wechsel auf ein anderes Heu sich kontinuierlich verbesserte Püpse von sich geben. :grin:
weiteres siehe : Antons TB


Auch dem blonden Schnöffelpöttje ist ein gefrorener Waschlappen am Boppes erspart geblieben weil sie sauber und trocken war, endlich!!!!! :grin:
Sie hatte sich beim Schweif anheben schon in sich zusammengezogen, es würde ihr dann eine 65 cm Decke passen :gig: , und die Atmung eingestellt in Erwartung dessen was neuerdings Alltag schien.....ich meine ich hätte sie aufatmen hören als nichts dergleichen geschah.

Es muß mit dem Grundfutter zu tun gehabt haben denn ich packe Heunetze immer vorrätig, hänge sie aber nach Ballen sortiert hin sodass ich nachvollziehen kann ob es an einem bestimmten Ballen liegt wenn sich nach anfänglicher Verbesserung wieder Kotwasser und Durchfall meldet. Und genau DAS hatte ich wieder mit dem vorletzten Ballen der letzten Lieferung.
Also alle Netze wieder geleert, Heu entsorgt und neue Lieferung begonnen zu füttern.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hermines Tagebuch
BeitragVerfasst: 03.12.2018, 16:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8858
Samstag den 2 Dezember gab es die WK Noromectin Praziquantel Duo (etwas preiswertere Variante der Equimax) und diese wurde ohne Nebenwirkungen gut vertragen.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hermines Tagebuch
BeitragVerfasst: 17.01.2019, 18:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8858
Herminchen ist ja mit Anton zusammen in die Pfeerdeklinik gereist um dem armen kleinen Muck Gesellschaft zu leisten und nicht selbst allein Zuhause zu vereinsamen

Tja, und nun ist es soweit und das Püppilante hat einen Warnhinweis an ihrer Boxentür in der Klinik "CAVE"!!!!!! :shock: Wieso das?????

Man erzählte uns dann:
Kam doch eine Tierärztin mit Helferlein in die Box um sich das Herminchen nochmal anzuschauen und packt an ihren Hals um zu gucken ob sich die Vene stauen lässt, und genau DAS war ein Fehler!
Sie stand sofort auf zwei Beinen und meinte das sie schließlich nicht der Patient sondern nur das Begleitpony wäre und als sie wieder auf vier Hüfchen stand drehte sie der TÄ den Boppes zu und wollte doch tatsächlich die arme Frau aus ihrem neuen Zuhause kicken. :shock:

Weiß auch nicht warum die die Begleitpferde auch dahingehend so gezielt checken.
Hatten sie ja bei der Aufnahme schon gemacht (allerdings ohne den Griff zum Hals) falls sie bei Pferden die sehr kleben das Zurückgebliebene wenn der Patient in eine OP geht notfalls etwas sedieren müssen damit es nicht die Box auseinander nimmt oder sich zu sehr aufregt.
Bei Stuten mit Fohlen bei Fuß hat sich das Vorgehen wohl bewährt.......sagten die


Nun steht das Püppi also als Schlägerwalli da, upps wie peinlich ist das denn :oops:

Beim Wiegen brachte sie bei jetzt ermittelten 108/9cm Stockmaß 199 Kilo auf die Waage.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hermines Tagebuch
BeitragVerfasst: 18.01.2019, 14:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8858
Das Püppi ist einfach zu klein um aus dem Klinik-Boxen-Fenster schauen zu können und Madame Provinski wirkt dadurch mit ihrer Hochnäsigkeit etwas arrogant und ist im Übrigen ja sooooo lieb.
Treten?? Sie?? Niemals!! Sie ist ein völlig unschuldiges Pony dem man einfach nur schlecht nachredet :gig:

@schnulli
Ich weiß nicht wie groß sie ist aber sie ist definitiv noch gewachsen denn Leute die sie nicht regelmäßig sehen und dann mal wieder neben ihr standen (Nico z.B.) sind erstaunt wie groß sie geworden ist.
Aber eine Messlatte ist in etwa genau so gefährlich wie ein TA mit Spritze in der Hand oder der Griff zu ihrem Hals.
Aber wir werden es herausfinden denn wir sind selbst gespannt auf das Ergebnis.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hermines Tagebuch
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 16:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8858
Was für ein Sonntag gestern der so schön anfing weil wir unsere Ponys aus der Klinik holen konnten.

Hermine war gut drauf und alles war bestens bis sie gestern Abend nicht mehr ans Heu (kein Wechsel sondern das aus der Klinik) ging und statt dessen im Stall lag.
Zwischendurch ist sie aufgestanden, ist kurz raus um sich sofort nach dem reingehen in den Stall wieder hinzulegen.

Lange Rede, kurzer Sinn, Madame hatte Bauchweh.

Notfalltropfen brachten keine Verbesserung, erst Colosan und ewig langes umherlaufen ließ sie später wieder aufgeweckter und sogar hungrig werden. Wir sind, obwohl ich den informiert hatte, ohne TA - Hilfe ausgekommen.

Bis jetzt ist sie soweit okay, äppelt, frisst das neue Heu aus dem Naturschutzprojekt (das Klinikheu haben heute beide verweigert und irgendeine Lösung mußte her) und scheint okay zu sein.
Okay, das war sie gestern auch bis sich plötzlich das Blatt wendete.
Ich bin im Moment echt am verzweifeln und gucke ständig nach den Ponys ob auch ja noch alles gut ist. Liegt ein Haar falsch erwische ich mich dabei Sorgenfalten auf der Stirn zu bekommen und versuche mich in meinem so oft gegebenen Tipp: Aaaaaaaaaatmen

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 225 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hermines ACTH Verlauf
Forum: Datenblätter und Kurztagebücher
Autor: eff-eins
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz