Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 02.06.2020, 03:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Haltungsmöglichkeiten
BeitragVerfasst: 02.03.2008, 21:22 
Offline

Registriert: 17.07.2007, 10:55
Beiträge: 8496
Wohnort: nördlichst
Ich dachte, wir könnten alle mal zeigen, wie jeder das Haltungsmanagement der Hufrehepferde und Kumpel meistert!

Ich fang gleich mal an :wink: :
(leider ist es durch den Sturm und die Wassermassen alles Draußen unter Wasser. Das ist sonst natürlich nicht so)
Also, wir haben zwei Laufboxen. Eine für die Pferdchen, die Heulage/Heu satt bekommen und mehr Futter brauchen (Lilly, Sunny) und eine Box für Vanessa (Rehepferd), Diätponies Samuray,Ronja und Lissy, die Heu portioniertbekommen.


Bild

Links sind unsere Sättel, Schränke, Futterkiste usw. Außerdem steht da immer ne Rundballe Heu, Heulage und Stroh.

Bild


Tagsüber kommen die Pferde auf die Winterkoppel. (Hinterm Reitplatz) Lissy, Samu und Ronja nur mit Maulkorb. (Ronja momenta nur Paddock mit Vanessa, mal kurz auf die Wiese mit MK zum üben)

Vanessa kommt auf den Reitplatz (rechts) und bekommt noch ihr extra Heu. Wenn der Reitplatz zu nass oder gefroren ist, bleibt sie mit Ronja mal im Stall. Dann wird das mittlere Gatter geöffnet und die beiden haben eine Box 11 x 6 m !!!

Bild

Bild

Vorteile:
-Mit der Hand ausmisten entfällt, der Mist wird mit dem Trecker rausgefahren!
-Die Pferde bewegen sich viel mehr
-Enge Wendungen müssen nicht zwingend gemacht werden
-Durch die Bewegung sind sie viel ausgeglichener
-Sie haben rund um die Uhr Sozialkontakt
-Sie haben genug Platz zum hinlegen und wälzen
-Wenn das Wetter zu schlecht ist, können sie ruhig mal länger drinnen bleiben, bzw. früher rein!
-Durch die Gatter können die Tore offen bleiben und die Pferde können rausgucken (war fast den ganzen Winter offen!)
-Innen und Außentemperatur sind nahezu gleich.

Nachteile:
-schlechte Futterkontrolle, da mehrere Pferde in einer Box.
(Wir machen zB bei den Ponies zwei normale Haufen Heu und einen ganz ganz kleinen fürs Shetty. Die anderen lassen sie nicht an ihren Haufen...und tagsüber bekommen Ronja nd Vanessa noch mehr Heu, die anderen beiden Wiese mit MK (da fressen sie weniger, als würden sie Heu mit fressen) :wink: )
-Morgens beim rauslassen ist das "sortieren" schwieriger (Paddock, karge Wiese, große Wiese)
-Dafür fallen mir jetzt nicht mehr Nachteile ein!!!

Im Sommer haben die Pferde eine andere Koppel. .

Hier ist ein Foto ausm Frühjahr (Mai 08) . Die Koppel, auf der die Pferde da sind ist unterteilt: Ein kahlgefressener Teil als Pony-Paddock und ein Teil (schon recht kurz), wo die Ponies stundenweise rauf kommen.
Die Großen sind auf der hinteren Koppel.

Bild

8/4/09
Weiden wurden gedüngt und geeggt. Jetzt muss es mal ordentlich regnen. Solange können wir leider die Pferde nur auf den Reitplatz alle zusammen stehen lassen...

_________________
Ich bin nicht auf die Welt gekommen,
um so zu sein, wie andere mich gerne hätten!Ich bin wie ich bin und verbiege mich nicht nur um anderen zu gefallen.


Zuletzt geändert von Jinie am 13.03.2008, 16:37, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.03.2008, 00:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2007, 10:04
Beiträge: 899
Wohnort: Flensburger Ecke
Hallo zusammen,
auja, da mach ich doch gleich mit. :D
Unsere beiden stehen ja im Offenstall zusammen:


Bild

Bei Bedarf (zum Beispiel wenn Miro wieder einen Schub hat) kann ich den Stall aber problemlos teilen, sodas Miro seinen eigenen Teil hat:

Bild

Jetzt im Moment ist der Stall mit Stroh eingestreut und die beiden bekommen 3 mal täglich ihr Heu aus engmaschigen Heunetzen. Heu und Stroh lagern wir im direkt an den Stall angebauten Heulager.
Direkt vom Stall aus haben die beiden einen Zugang zum graslosen Paddock. So können sie selbst entscheiden ob sie sich bewegen möchten, oder ob sie lieber im Stall bleiben:

Bild

An dieses Paddock schliesst sich noch die kleine Koppel an, auf die Sunny stundenweise und Miro für höchstens 1 Stunde am Tag mit Mualkorb dürfen. Da die Koppel nicht sehr groß ist haben wir sie ein,al unterteilt, sodas sich immer ein Teil erholen und nachwachsen kann.

Hier ein Bild vom letzten Jahr bevor die Koppel eingezäunt wurde. Ich muß dringend mal wieder ein aktuelles Bild machen. :wink:

Bild

Leider sieht man auf dem Foto nur einen Teil der Koppel, da ich von der Hofeinfahrt aus fotografiert habe und das nicht gerade im günstigsten Winkel.

So leben unsere beiden Hottis und sie fühlen sich pudelwohl. :)
Gruß
Dani

_________________
Tagebuch Miro
Datenblatt Miro
Diskussion
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.03.2008, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2007, 21:15
Beiträge: 2084
Wohnort: 31162
Dann will ich's auch mal versuchen. Wir haben 4 Pferde in einem Offenstall stehen, einer davon Rehlein und Stauballergiker, daher Einstreu Leinstroh. So sieht der Stall aus:

Bild

Im linken Teil haben wir unser Heu lagern. Futter bekommen alle das gleiche, also kein Problem. Die Roundpen-Hütte rechts können wir durch 2 Türen schliessen und so auch ein Pferd notfalls separieren.

So sehen zwei unserer 3 Weiden vom Paddock aus fotographiert im Winter aus:

Bild

und dieses ist unser "Misthänger", wird sobald er voll ist vom Vermieter weggebracht, dahinter noch die dritte Weide, außerdem haben wir noch einen Roundpen.

Bild

_________________
Bild

Tagebuch Luna
Diskussion Tagebuch Luna
Tagebuch Nataro
Diskussion Tagebuch Nataro
Zirzensische Lektionen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.03.2008, 21:18 
Offline

Registriert: 18.07.2007, 07:45
Beiträge: 7865
Hier nochmal ein Bild von meinem Stall.
Die Stalltüren sind nie geschlossen, zur Fütterungszeit wird der Paddock abgeteilt, dann hat jeder nen eigenen Paddock vor der Box.
Vom Paddock aus gehts direkt auf die Koppeln.

Rechts daneben ist die Futter- und die Sattelkammer.
Zum Glück ist mein "Gefährte" handwerklich begabt... ;-)


Bild

_________________
Tagebuch Sinah

Bilder

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2008, 10:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
So sieht es bei uns von Oben aus:
Bild

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2008, 14:02 
Und das sind wir von oben:
Bild

Und das hier zeigt die Halle (von Nachbarhof- darf ich mitbenutzen)
Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2008, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2007, 21:15
Beiträge: 2084
Wohnort: 31162
Wo habt ihr die Bilder denn her? Von Google Earth?

_________________
Bild

Tagebuch Luna
Diskussion Tagebuch Luna
Tagebuch Nataro
Diskussion Tagebuch Nataro
Zirzensische Lektionen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2008, 21:15 
Schau mal bei
www.mapup.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2008, 01:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2007, 10:04
Beiträge: 899
Wohnort: Flensburger Ecke
Hallo zusammen,
ergänzend zum meinem obrigen Beitrag noch ein Luftbild von dem Hof wo wir wohnen. Das schwarz umrandete Stück ist das Grundstück wo unser Offenstall, das Paddock und die Koppel von unseren beiden Ponys ist. Nicht gerade groß, aber für meine beiden reicht es voll und ganz.

Bild

Gruß
Dani

_________________
Tagebuch Miro
Datenblatt Miro
Diskussion
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2008, 12:18 
Offline

Registriert: 17.07.2007, 10:55
Beiträge: 8496
Wohnort: nördlichst
Bah, hab auch grad das mit der Luftaufnahme versucht...hmpf...man, gar nicht einfach...oder ich denke wieder kompliziert *augenroll*

Also links ist der Stall...datt helle der Reitplatz...rechts daneben ist der Sommer-Paddock der Ponies (aber eigentlich noch in 2 Teile unterteilt) und rechts ist die Pferdekoppel.
Auf der oberen Koppel (nicht makiert) stehen sie momentan (Winter)
Sorry, besser bekomme ich es auf die Schnelle nicht hin...

Bild

_________________
Ich bin nicht auf die Welt gekommen,
um so zu sein, wie andere mich gerne hätten!Ich bin wie ich bin und verbiege mich nicht nur um anderen zu gefallen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2008, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2007, 20:53
Beiträge: 262
Wohnort: Kiel
Hier wohnt Frosti seit 2,5 Jahren (da ich meine Kamera immer vergesse gibt`s jetzt einfach mal ältere Bilder von der HP :wink: ):

Oben der etwa 200m2 großen Paddock und unten der ca. 80m2 Offenstall mit 2 Liegeflächen (die nicht sichtbare kann als Krankenbox abgetrennt werden). Das ganze ist für 4 Pferde ausgelegt, momentan wohnen hier Frosti, seine Isi-Braut und SBs Riese. Der Stall ist in eine massive Scheune gebaut, im vorderen Teil sind noch zwei Putzplätze, Lagerfläche für Heu/Stroh, eine Sattel-/Futterkammer und ein Reiterstübchen mit Sofas und Ofen (für alle Einsteller natürlich).
Bild

Dort wo man die Wasserpfützen sieht wächst seit ca 1,5 Jahren kein Halm mehr, das Stück dient als Witerkoppel und Sommerauslauf für die Diätis.
Bild

In diesem "Neubau" wohnt Frostis Kumpel Samson, ebenfalls Rehepferd. Leider musste er wegen Husten aus dem Heu-Stall auziehen und bekommt jetzt Heulage.
Bild

Der Reitplatz (sieht etwas quadratisch aus, ist aber 20x40)
Bild

Ingesamt gibt es 3 Offenställe (für 4, 2-3 und 2 Pferde/Ponys), 4 Paddock-Boxen und 3 Fenster-Boxen.
Und das allerwichtigste für mich: Verständnis für die Krankheit, individuelle Betreuung und kein Zickenalarm!

_________________
Falls Freiheit überhaupt irgendetwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen was sie nicht hören wollen.
George Orwell


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2008, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2007, 21:15
Beiträge: 2084
Wohnort: 31162
Also die Karte hab ich gefunden, aber wie bekomm ich die hier rein? Und wie mal die Markierungen rein?

_________________
Bild

Tagebuch Luna
Diskussion Tagebuch Luna
Tagebuch Nataro
Diskussion Tagebuch Nataro
Zirzensische Lektionen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2008, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2007, 21:15
Beiträge: 2084
Wohnort: 31162
Aaahhhh ich hab's:

Bild

Das schwarzumrandete ist unser Weidebereich mit Rundpen, das blaue der Paddock/Reeitplatz mit dem Stall im linken Teil (kaum zu erkennen). Der Reitplatz nebenan gehört meiner Nachbarin, die leider nicht mit mir spricht .

_________________
Bild

Tagebuch Luna
Diskussion Tagebuch Luna
Tagebuch Nataro
Diskussion Tagebuch Nataro
Zirzensische Lektionen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haltungsmöglichkeiten
BeitragVerfasst: 21.05.2008, 22:47 
guckt mal, so sieht`s bei uns aus.
Im Offenstall mit dem Sandpaddock davor stehen meine Beiden den ganzen Sommer über, erst im November geht`s über Nacht in den Stall.
Dateianhang:
Offenstall.jpg
der ist jetzt etwas anders
Dateianhang:
Offenstall m. Paddock.jpg
Dateianhang:
Koppel am P..jpg
Dateianhang:
Koppel.jpg
Die Koppeln sind direkt vom Paddock aus begehbar. Die vordere ist hier zu sehen, da stehen sie jetzt. Die zweite liegt hinter dieser und die dritte ist unserem Haus gegenüber.
Wenn ich dann mal geschafft habe ein Bild von oben zu machen, zeig ich`s Euch noch.Im Moment habe ich die Koppel längs geteilt.

LG Conny


Zuletzt geändert von connywin am 26.04.2009, 11:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haltungsmöglichkeiten
BeitragVerfasst: 23.05.2008, 14:04 
so, nun hab ich`s auch von oben und hoffe man erkennt was.
Dateianhang:
Google Earth.jpg
Dateianhang:
GE 2.jpg

das steht uns zur Verfügung, und hier die Erklärung zu meiner Malerei:
WH -Wohnhaus
K 1, K 2, K 3 - sind die Koppeln
O.Stall - Offenstall
Ustd - Unterstand
Pad - Sand-Paddock
St - Stall


Zuletzt geändert von connywin am 26.04.2009, 12:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Benötige mal einen Rat zu den Haltungsmöglichkeiten
Forum: Rund um Weide,Stall und Haltung des (Hufrehe-)Pferdes
Autor: 7.3.pepe
Antworten: 31

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz