Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 01.07.2022, 00:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Outdoordecken imprägnieren, womit?
BeitragVerfasst: 11.03.2012, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2012, 08:47
Beiträge: 650
Wohnort: 29413
Hallo, :hallo:

gibt es zum Imprägnieren von Outdoordecken (oder Jacken) Hausmittel?

Meine Outdoordecken brauchen nicht in die Reinigung, sie sind ja nicht so groß, und passen in die eigene Waschmaschine. Bei der Imprägnierung bin ich mir aber nicht so sicher, wie es am besten gemacht wird. :kinn:

Im Winter habe ich eine Decke eingesprüht, war dann aber beim Regen nicht so wirklich überzeugt davon. :leuchte: Muß ich sie vielleicht doch 2 - 3 Mal einsprühen?

Vielleicht weiß jemand etwas anderes als Imprägnierspray?

LG Christine

_________________
Wir sollten besorgt sein, das Pferd nicht zu verdrießen und seine natürliche Anmut zu erhalten. Sie gleicht dem Blütenduft der Früchte, der niemals wiederkehrt, wenn er einmal verflogen ist.
von Antoine de Pluvinel

Aishas Tagebuch


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2008, 22:46
Beiträge: 5610
Ich hab auch mal eine Decke mit Imprägnierspray (Bucas) "behandelt". Das hat nicht so wirklich was gebracht. Meine Regenjacke hab ich mit dem Zeug gewaschen, das hat geholfen.

_________________
Liebe Grüße Tina


*Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.*


Bild

Skessas Tagebuch
Diskussion zum Tagebuch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 09:50 
Ich imprägniere alle meine Decken mit Imprägnol in der Waschmaschine - bin sehr zufrieden. Kann man auch verwenden ohne Waschmaschine, guck mal auf die Anwendungshinweise ;-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 10:47 
Offline

Registriert: 19.07.2007, 15:48
Beiträge: 1211
Wohnort: hh
Wichtig ist da tatsächlich das richtige Waschmittel, welches in dem Falle dann ja auch gleich imprägniert.

Wenn du die Decke einmal mit einem normalen Waschmittel gewaschen hast, ist es unter Umständen unmöglich, die wieder richtig wasserdicht zu bekommen, weil die Membranen zerstört wurden. Nachträglich sprühen, hilft dann leider nicht wirklich oder eben nur unzureichend.

_________________
lg, snow

Namira
Diskussion zu Namira
Diskussion zu Butch

subKUHtan - Soviel Kuhltur muss sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2007, 21:15
Beiträge: 2082
Wohnort: 31162
Ich benutze auch nur das Spezialwaschmittel, nachimprägnieren tu ich nicht. Meine Gore-Tex-Jacken wasche ich auch damit, bislang hat's gut hingehauen. Nach einigen Jahren sind die Folien dann trotzdem hinüber.

_________________
Bild

Tagebuch Luna
Diskussion Tagebuch Luna
Tagebuch Nataro
Diskussion Tagebuch Nataro
Zirzensische Lektionen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 23:13 
Offline

Registriert: 23.04.2011, 12:17
Beiträge: 22
Ich nehme immer das Spray für Cabriodächer, gibts bei uns im Baumarkt und ist richtig dicht...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.03.2012, 00:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2007, 21:15
Beiträge: 2082
Wohnort: 31162
Bleibt das denn dann auch atmungsaktiv? Kann ich mir nicht vorstellen, weil ein Dach das nicht nötig hat.

_________________
Bild

Tagebuch Luna
Diskussion Tagebuch Luna
Tagebuch Nataro
Diskussion Tagebuch Nataro
Zirzensische Lektionen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.03.2012, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2012, 08:47
Beiträge: 650
Wohnort: 29413
Ist die Atmungsaktivität denn zwingend notwendig? Nell decke ich nur ein, bei Sch...wetter oder wenn es kalt wird. Sie trägt dann sozusagen ihr Zelt mit sich herum.

_________________
Wir sollten besorgt sein, das Pferd nicht zu verdrießen und seine natürliche Anmut zu erhalten. Sie gleicht dem Blütenduft der Früchte, der niemals wiederkehrt, wenn er einmal verflogen ist.
von Antoine de Pluvinel

Aishas Tagebuch


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.03.2012, 14:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25617
Wohnort: Bünde
Ich habe da andere Bedenken.
Wie ist das mit der Giftbelastung, ist da etwas enthalten was über die Haut den Organismus schädigen kann?
cabriodächer trägt man ja nun selten auf der Haut.

Vor Jahren gab es nachweislich Leberprobleme bei einer bestimmten Outdoordecke.

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.03.2012, 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2007, 21:15
Beiträge: 2082
Wohnort: 31162
Stimmt, ich erinner mich.
Ich weiß nicht wie das Pferd sich fühlt unter der Decke, von mir persönlich kann ich nur sagen, dass ich atmungsaktive Textilien eindeutig bevorzuge. Sobald die Sonne mal rausguckt ist es doch teilweise gleich sehr warm, auch an Regentagen, da schwitzt man schnell auch ohne große Bewegung.

_________________
Bild

Tagebuch Luna
Diskussion Tagebuch Luna
Tagebuch Nataro
Diskussion Tagebuch Nataro
Zirzensische Lektionen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.03.2012, 23:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2012, 08:47
Beiträge: 650
Wohnort: 29413
Im Sommer werde ich meine Outdoordecken mit dem Waschmittel waschen, welches auch imprägniert. Da kann ich dann auch gut einen "Beregnungstest" machen.

Die Decken habe ich schon einige Jahre, und schon einige Male gewaschen, in meiner Unwissenheit natürlich mit normalem Pulver. :drunter: Sie mußten aber auch nie wasserdicht sein.

Die ungefütterte Regendecke (Horseware/Amigo) vom letzten Herbst ist noch nicht gewaschen. Bisher konnte ich den Dreck noch immer abbürsten. :lol:

Das Zeug fürs Cabriodach probiere ich vielleicht an meiner alten Wachsjacke aus, wenn sie denn das Waschen überlebt. :weißnich:

Bis bald

Christine

_________________
Wir sollten besorgt sein, das Pferd nicht zu verdrießen und seine natürliche Anmut zu erhalten. Sie gleicht dem Blütenduft der Früchte, der niemals wiederkehrt, wenn er einmal verflogen ist.
von Antoine de Pluvinel

Aishas Tagebuch


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Womit man Familienmitglieder glücklich machen kann...
Forum: off topic - Grüße und mehr
Autor: Anonymous
Antworten: 14
Womit entwurmen?
Forum: Ektoparasiten und Endoparasiten(Würmer)
Autor: Sprudel
Antworten: 9
Womit das Immunsystem stärken?
Forum: Fragen zur Fütterung allgemein /Futterpläne zum Vergleich
Autor: Sprudel
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz