Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 08.08.2020, 17:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 11:59 
Hat jemand Erfahrungen mit dieser merothischen Universalkombination? Also das Reithalfter kombiniert mit Gebiß?

Oder hat jemand womöglich eines und nutzt es regelmäßig?

Bin sehr interessiert daran, es schwebt mir schon seit einiger Zeit für mein Krümelmonster vor, leider hat mich bisher der Preis (180,-) vom "Spontankauf" abgehalten.

LG Maja


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 18:51 
Ich habe mal für meinen heißen Ofen, den Ponyopa das merothische Reithalfter solo probiert- großer Mist. Das lustigste an dem Ding war, das das Päckchen falsch beschriftet war, die frühere Besi in der gut vollen Poststelle sagen musste was denn in dem Päckchen drin ist und der Postbedienteste extra laut fragte "Eine erotisches Reithalfter?!" :unibrow:
Um das Gebiss zu entschärfen oder auch um umzustellen find ich es eine gute und billige Variante ein altes gebrauchtes hannoversches Reithalfter zu ersteigern und das zusätzlich zum Gebiss anzuziehen. Das ist ähnlich unpräzise wie so ein merothisches Reithalfter aber viel billiger. Das kann man dann mit 4 Zügeln reiten oder die Zügel in die Ringe von Reithalfter und Trense gleichzeitig schnallen. Das funktioniert auch mit Knotenhalfter- und ist ähnlich preiswert. Das am besten selber knüpfen, Anleitung im www gar nicht schwierig :wink: .


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 18:59 
Offline

Registriert: 29.12.2009, 00:25
Beiträge: 537
Goldbär hat geschrieben:
Das lustigste an dem Ding war, das das Päckchen falsch beschriftet war, die frühere Besi in der gut vollen Poststelle sagen musste was denn in dem Päckchen drin ist und der Postbedienteste extra laut fragte "Eine erotisches Reithalfter?!"



Hahahaha, was die anderen Leute wohl dachten :gig:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2009, 21:06
Beiträge: 2572
Wohnort: 59909 bestwig sauerländle
:2daumenhoch: lach der ist gut.. :wink: :gig:

_________________
Datenblatt
Tagebuch Wotan
Diskussion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Diskussion Zäumungen/Sättel usw.
Forum: Rund um Sattel,Trense,Gebiss und Kutsche,Sulky und Geschirr!
Autor: Eddi
Antworten: 41
Diverse Ideen zur Fresszeitverlängerung "Slowfeeding"
Forum: Tierische (Bastel-)Tipps für Pferd,Hund u. Katze!
Autor: GabyBeetsy
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz