Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 13.12.2018, 03:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Und noch eins..
BeitragVerfasst: 08.11.2012, 13:36 
Offline

Registriert: 08.11.2012, 13:23
Beiträge: 2
Hey ihr Lieben, auch meine Maus hat leider Cushing..

Haben die Diagnose vor ca. einem halben Jahr bekommen & bisher kommen wir eigentlich sehr gut mit allem zurecht. Das Fell faengt laaaangsam an sich zu regulieren, die Beulen ueber den Augen schwinden & auch das sonstige Allgemeinverhalten klaert sich langsam.

Allerdings haben wir noch 2 "kleine" Probleme.. Einmal sind da die Hufe. Wir sind mittlerweile bei einem Hufpfleger angekommen, der nach Biernat arbeitet. Bisher sind wir sehr begeistert, er hat viel erkannt, erzaehlt & erklaert sehr viel & arbeitet sehr gut. Beim letzten Mal bearbeiten, ist ein Stueck aus der Sohle rausgebrochen, aber sagte, dies sei ein altes Hufgeschwuer, waere nicht weiter schlimm, er schneidet es sauber aus & ich soll es trocken & sauber halten. Da meine Dicke im Offenstall steht, gestaltete sich das nicht ganz einfach, allerdings wurde mit viel Tape, Babywindeln & Geduld eine gute Loesung gefunden. Das Bloede ist, die Huflederhaut war "da" & deswegen sagte er, ich solle mich nich wundern, wenn sie die naechsten Tage etwas tickert.. Es wurde auch besser, aber dann hielt es sich bei leichtem tickern.. Gestern kam der Anruf "Guck mal nach deinem Pony, die ist stocklahm." Im Schritt sieht man nichts, bzw kaum was, aber im Trab ist sie deutlich lahm..
Heute kommt Gott sei Dank mein Schmied, wenn der mir nichts beruhigendes sagen kann, rufe ich selbstverstaendlich direkt noch den Tierarzt.

Problem zwei waere, sie scheint seit einigen Tagen manchmal "abwesend" zu sein.. Dann wackelt sie von links nach rechts mit dem Kopf.. Ich selber hab das noch nicht gesehen, aber eine Freundin hat das beobachtet & mir das heute mitgeteilt. Kann das zusammenhaengen mit dem Cushing? Sie hatte sonst nie Probleme mit sowas, also kein Weben oder aehnliches. :(

Vielleicht mag mir ja jemand helfen..
Auch wuerde ich mich ueber die PN ueber die Bezugsmoeglichkeiten von Prascend freuen.

Liebe Gruesse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Und noch eins..
BeitragVerfasst: 08.11.2012, 16:03 
Hallo und herzlich willkommen! :hallo:
Vielleicht kannst du noch ein bisschen mehr über dein Pferdchen berichten. Zum Beispiel: Wie alt ist es? Wie wird es gehalten?, Ist der ACTH Wert in Ordnung? (Es kommt vor, dass eine unpassende Dosierung zu Verhaltensänderungen führt), was meinst du damit: Das sonstige Allgemeinverhalten klärt sich langsam? usw. Es ist sehr schwierig, irgendwas aus der Ferne zu beurteilen. Das wären dann nur sehr vage Vermutungen...
LG
Regina


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Und noch eins..
BeitragVerfasst: 08.11.2012, 16:08 
Offline

Registriert: 08.11.2012, 13:23
Beiträge: 2
Sie ist ein Deutsches Reitpony/Isi-Mix, mittlerweile 21 Jahre alt & seit 11 Jahren in meinem Besitz.
Wir stehen seit Juni in einem Offenstall; Winter tagsueber Paddock mit der Herde, Nachts Box, im Sommer tagsueber ca. 7-8 Stunden Weide & den Rest auf dem Paddock. Der ACTH-Wert war bei der letzten Untersuchung (ca. 4 Wochen her) im Normbereich, also bleiben wir bei einer Dosierung von einer halben Tablette.
Allgemeinverhalten war vielleicht etwas bloed ausgedrueckt, ich meinte eher die anderen Nebenerscheinungen wie den Muskelabbau, schlechtes Fressen usw. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Und noch eins..
BeitragVerfasst: 08.11.2012, 16:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8694
Folsaeure hat geschrieben:
Sie ist ein Deutsches Reitpony/Isi-Mix, mittlerweile 21 Jahre alt & seit 11 Jahren in meinem Besitz.
Wir stehen seit Juni in einem Offenstall; Winter tagsueber Paddock mit der Herde, Nachts Box, im Sommer tagsueber ca. 7-8 Stunden Weide & den Rest auf dem Paddock. Der ACTH-Wert war bei der letzten Untersuchung (ca. 4 Wochen her) im Normbereich, also bleiben wir bei einer Dosierung von einer halben Tablette.
Allgemeinverhalten war vielleicht etwas bloed ausgedrueckt, ich meinte eher die anderen Nebenerscheinungen wie den Muskelabbau, schlechtes Fressen usw. :)


Hallo und herzlich Willkommen im Forum :hallo:

Die Veränderungen die du beschreibst können sowohl bei Über.-als auch bei Unterdosierung beobachtet werden. In Anbetracht dessen das der Wert vor vier Wochen in der Norm lag, liegt die vorsichtige Vermutung einer Überdosierung nahe, denn die lässt sich durch eine Wertermittlung leider nicht feststellen da der Wert nicht in den Minusbereich gehen kann .
Magst du vielleicht ein Tagebuch einrichten, so können später diese Beiträge als Diskussion dazu gestellt werden und man behält besser den Überblick und muss nicht so vieles nachfragen. Ausserdem hast du dann für dich auch immer alles Wichtige auf einen Blick :mrgreen:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Und noch eins..
BeitragVerfasst: 09.11.2012, 18:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8694
Folsaeure hat geschrieben:
Gestern kam der Anruf "Guck mal nach deinem Pony, die ist stocklahm." Im Schritt sieht man nichts, bzw kaum was, aber im Trab ist sie deutlich lahm..
Heute kommt Gott sei Dank mein Schmied, wenn der mir nichts beruhigendes sagen kann, rufe ich selbstverstaendlich direkt noch den Tierarzt.

Liebe Gruesse


Was hat denn der HS Besuch ergeben, konnte er sich die deutliche Lahmheit erklären, und wie geht es deinem Pferd jetzt?

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

noch eine Hufrehegeschädigte... ;)
Forum: Wir stellen uns vor
Autor: honeymoon.3
Antworten: 2
Sharina, noch ein Cushing-Pony
Forum: Hilfe - mein Pferd hat Cushing! Was nun?
Autor: Maike
Antworten: 56
Jetzt auch noch Hufrehe..
Forum: Hilfe-mein Pferd/Esel hat Rehe!
Autor: Hrien
Antworten: 31
sammel noch infos:Ex-Schuli
Forum: Wir stellen uns vor
Autor: Ex-Schuli
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz