Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 02.04.2020, 00:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.09.2009, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2009, 12:00
Beiträge: 1806
Wohnort: 56348
Ich habe als MiFu die letzten Wochen den Speedy Balancer gefüttert, jetzt geht das zu Ende und ich habe hier im Forum eine angedeutete Kritik dazu gefunden - aber nichts Genaueres.
Kann mir jemand etwas dazu sagen? Alternativ würde ich ansonsten eines von Atcom bestellen Hufrehe Vital oder Allergo Vital?
Grundfutter ist Heu und 2-3x täglich Pre Alpin + Öl. Zusätzlich würde ich noch Bierhefe füttern.

Ich habe mir die genauen Inhaltsstoffe zu Speedy Balancer mailen lassen:

Inhaltsstoffe:

25,00 % Rohprotein, 0,50 % Rohfett, 0,30 % Rohfaser, 34,00 % Rphasche, 8,80 % Magnesium, 1,00 % Methionin, 4,00 % Lysin

Futtermittel – Zusatzstoffe je kg:

15.000 mg Vitamin E, 400 mg Vitamin B1, 200 mg Vitamin B6, 4.000 mg Vitamin B12, 200.000 mcg Biotin, 7.500 mg L-Carnitin, 700 mg Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat, 1.000 mg Mangan als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat, 2.000 mg Zink als Zinksulfat, Monohydrat, 43,40 mg Jod als Calciumjodat, Hexahydrat, 9 mg Selen als Natriumselenit

Zusammensetzung:

50.00 % Hefe, 15.40 % Magnesiumoxyd, 10.00 % Zimt gemahlen

Fütterungsempfehlung:

100 g / Pferd (600kg) / Tag


Das würde dann auch meine 2,5 jährige mit den schlechten Hufen kriegen - bisher ansonsten gesund...

_________________
www.dem-pferd-zuliebe.de
Bild
Nudels Datenblatt / Nudels Tagebuch / Nudels Diskussionen
Nachwuchshoffnung Faye


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 26.09.2009, 12:43 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2009, 13:27 
Kritik an diesem Ergänzungsfutter ist von meiner Seite schon lange, daß nicht deklariert ist, was genau drin ist. Wenn Du Dir die Zusammensetzung ansiehst, dann kommst du nicht auf 100%. Woraus besteht der Rest??

Außerdem kenne ich einige Pferde, die bei Fütterung des Balancers nicht mehr aufgehört haben abzunehmen. Selbst, als der Balancer abgesetzt wurde, nahmen sie weiter ab und brauchten enorme Mengen an Grundfutter, um auf ihrem Gewicht zu bleiben. Außerdem ist die Akzeptanz wohl nicht so gut. Viele Pferde fressen es nicht. Das allerdings könnte man durch eine Anforderung einer Probe herausbekommen.

Wie es jetzt gezielt bei PSSM aussieht kann ich aber leider nicht beantworten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.09.2009, 15:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Das ist laut Hersteller auch kein Mineralfutter aufgrund des zu niedrigen Rohaschegehaltes.
Ein user hat mal kräftig Ärger bekommen als sie die Antwort auf eine Frage eingestellt hatte.
Zimt macht meiner Meinung nach nur im Falle einer Insulinresistenz Sinn, fraglich ist für mich welche Sorte Zimt es überhaupt ist.
Ich kann Dir jetzt nicht sagen ob es beim PSSM besondere Ansprüche an bestimmte Mineralien gibt.
Ansonsten gibt es doch von der Scharnbecker Mühle auch eine Ergänzung?
Bei der Auswahl von Atcom würde ich immer auf das Allergo Vital zurückgreifen da ich von einer dauerhaften Kräuterfütterung einmal nicht viel halte und zum anderen sind es so viele verschiedene, da ist das eigentlich nichts halbes und nichts ganzes.
Das hat für mich persönlich den touch: diese Kräuter sind grad in, packen wir sie halt rein.

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.09.2009, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2009, 12:00
Beiträge: 1806
Wohnort: 56348
Vielen Dank für die Ausführungen!
Meine Stute frisst ihre Heucobs immer auf, wenn ich den Speedy Balancer druntermische - scheint zu schmecken...
Trotzdem gibt mir das zu denken, was Du sagst, Eddi, also fällt das Zeug raus aus dem Speiseplan!

Das mit den Kräutern sehe ich auch so - Kräuterkuren macht man bei Bedarf und dann direkt.

PSSM Pferde brauchen viel Vit. E in erster Linie. Bei meiner Stute hat sich Magnesium + B12 als hilfreich herausgestellt - auch wegen dem Shivering. Allerdings wurde sie vom Magnesium von Makana leicht schläfrig, da war wohl das Tryptophan schuld.

Bisher habe ich davon abgesehen PSSM-Fertigfutter zu geben, erstens kam mir das preisgünstiger vor und dann weiß ich einfach, was sie kriegt und kann da variieren.

Das Scharnebecker Zeug hört sich gut an, allerdings macht das Mineralfutter wohl nur in Kombination mit dem Muscle Protect Sinn.
Weiß jemand zufällig den Unterschied zwischen I und II? Sonst frage ich dort direkt nach.

Dann habe noch das hier gefunden:

http://images.raiffeisen.com/Raicom/Ima ... /Light.pdf

Das wäre mir sympathisch - offensichtlich sollte/kann man da noch Bierhefe und Öl dazu füttern, Mineralfutter braucht´s nicht.

Wir hört sich das für Euch an?

_________________
www.dem-pferd-zuliebe.de
Bild
Nudels Datenblatt / Nudels Tagebuch / Nudels Diskussionen
Nachwuchshoffnung Faye


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.09.2009, 17:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Also zuerst habe ich echt "huch" gedacht weil bei einigen anderen Sachen von Natures Best von Natur kaum ne Spur zu finden ist.
So überflogen liest sich das gar nicht schlecht und Vit. E sollte ja eh in öliger Form ergänzt werden.
Dann sollte das Preis/Leistungsverhältnis auch noch o.K. sein.
Der Balancer hat ja eigentlich auch doppelt Aroma Zimt und ich glaube Apfel.

Bei den unmelassierten Rüschnis, die schmecken eigentlich eher nach aufgeweichter Pappe als nach irgendetwas, erhöht sich die Akzeptanz z.B. durch einen Hauch Tee, ich nehm da Fenchel.

Zu dem Scharnbecker-Futtermitteln stelle ich mal die Zusammensetzung/Inhaltsstoffe ein.

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.09.2009, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2007, 20:03
Beiträge: 1506
Zitat:
Zusammensetzung Natures Best:
Luzernegrünmehl, Apfeltresterflocken, Lignocellulose, Thimothe
(getrocknet), Leinkuchen, Zichorie, Bierhefe, Soja (extr.), Erbsenflocken,
Traubenkernmehl, Möhrentrester, Leinöl, Artischocken,
Calciumcarbonat, Salz, Monocalciumphosphat, Magnesiumoxid

Was bitte ist denn Lignocellulose? Cellulose ist klar, gute Faser. Ligno = Lignin?
Lignin = für Pferde unverdauliche Faser - kann aus überständigem, verholztem Gras kommen, kann aus Stroh kommen, könnte...nee, Sägemehl werden die wohl nicht ins Futter mischen :kinn: weiß jemand genau was Lignocellulose ist :helpb:

_________________
Hufrehe Datenblatt
3 Jahre nach der Hufrehe
Bild

Seit 01.05.2004 hufrehe-fori!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.09.2009, 23:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2007, 21:18
Beiträge: 1154
Wohnort: Saarland
Das hat mich nun auch interessiert..und ich hab mal gegooglet.....und scheinbar können sie doch.....Holz untermischen:

http://www.lfl.bayern.de/ite/schwein/14 ... _0_0_6.pdf

_________________
Bild
Wenn du mit mehr hörst als mit deinen Ohren, wirst du hören, dass dein Pferd zu dir spricht. Bild
Hufrehe Tagebuch Bonny
Hufrehe Datenblatt
Hufrehe Diskussion
Huf Bonny von Doro


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.09.2009, 06:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2007, 20:03
Beiträge: 1506
Da fällt mir ja jetzt nix mehr zu ein :shock:
Ausser danke Doro, für's googlen,.

_________________
Hufrehe Datenblatt
3 Jahre nach der Hufrehe
Bild

Seit 01.05.2004 hufrehe-fori!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.09.2009, 06:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
:shock: DAS ist ja mal echt krass beim Natures Best!
(passt so allerdings auch zu den anderen Auffälligkeiten wo vom besten der Natur nicht viel mehr zu finden ist als der Name.)

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.09.2009, 07:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2007, 20:03
Beiträge: 1506
Mich hat jetzt noch interessiert was "Lignocellulosefutter" heutzutage so kostet. :unibrow:
Nature‘s Best Light
26,95 für 12kg
:fahne:

Editiert, damit Raiffeisen mich nicht ob meiner Wortwahl verklagt :wink:

_________________
Hufrehe Datenblatt
3 Jahre nach der Hufrehe
Bild

Seit 01.05.2004 hufrehe-fori!


Zuletzt geändert von Lasse am 28.09.2009, 18:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.09.2009, 07:18 
Offline

Registriert: 23.09.2009, 08:14
Beiträge: 55
Wohnort: Bad Segeberg
Hallo,

bei meiner Stute besteht auch Verdacht auf PSSM.

Als MiFu gibt es bei uns, zur Zeit noch, das Atcom Rehe-Vital. Meine Stute frisst es, aber nur einen Messbecher, also 70g. Wenn es mehr ist, dann lässt sie es liegen.

Ich bin einwenig verwirrt gewesen von Atcom, da ich leider gerade in der Zeit, als die ihre Zusammensetzung ihrer MiFu geändert haben, auf der Suche war. Das Rehe-Vital war ursprünglich das Allergo/Rehe-Vital.

Nun gut, wenn der Eimer aufgefuttert ist, dann gibt es bei uns auch das Allergo-Vital.

_________________
Egal wie tief ich die Latte für "pferdigen Sachverstand" hänge - es gibt jeden Tag einen Neuen der locker darunter passt!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.09.2009, 07:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2009, 12:00
Beiträge: 1806
Wohnort: 56348
Habt Ihr jetzt grade Scharnebecker oder Nature´s Best zugrundegerichtet???

Bin etwas verwirrt - wo sind die Sägespäne nun drin?

Danke für Eure Mühe!

_________________
www.dem-pferd-zuliebe.de
Bild
Nudels Datenblatt / Nudels Tagebuch / Nudels Diskussionen
Nachwuchshoffnung Faye


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.09.2009, 08:00 
Offline

Registriert: 23.09.2009, 08:14
Beiträge: 55
Wohnort: Bad Segeberg
Soweit ich das verstanden habe...Natures´Best.

:hallo:

_________________
Egal wie tief ich die Latte für "pferdigen Sachverstand" hänge - es gibt jeden Tag einen Neuen der locker darunter passt!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.09.2009, 09:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Habe es oben korrigiert!
Nun ist es verständlich!
sorry :oops:

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.09.2009, 09:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
So, hab zu diesem Thema einen eigenen thread erstellt:
28362214nx18618/pro--und-amp-contra-div-pferdefutter-ergaenzungsfutter-f96/natures-best-light-t3089.html#p65907

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Das gesunde oder PSSM Pferd: Oel
Forum: Hufrehefutter (Rehefutter) - Mineralfutter - Spezialfutter - Kraftfutter - Hafer
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Noch ne' Neue!
Forum: Wir stellen uns vor
Autor: Grinsekatze
Antworten: 0
PSSM - Hufrehe, ein Symptom von vielen?!
Forum: Diskussionen und Fragen zum Themenkreis
Autor: Sprudel
Antworten: 15
Linus Rehepony ev. noch Cushing
Forum: Tagebücher
Autor: linus
Antworten: 3
Hallo, und noch eine neue
Forum: Wir stellen uns vor
Autor: Balu
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz