Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 22.02.2024, 22:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hilfe bei Fütterungsempfehlung
BeitragVerfasst: 07.11.2015, 22:03 
Offline

Registriert: 07.09.2015, 10:20
Beiträge: 19
Nachdem wir unseren kalt Wasser Reheschub gut überstanden haben, sind wir nun wieder im Aufbau . Cushing Test steht noch aus. Hierzu auch eine Frage an euch , meine alte Tierärztin hätten mir dazu geraten und meinte das es wohl Jahreszeiten gib in denen der Test sinnvoller ist als in anderen , da dass Ergebnis dann eventuell verfälscht sein könnte. Was könnt ihr mir dazu sagen?
Nachdem rehe Schub sind wir in einen anderen Stall gezogen, hier hat er nun einen 35quadratmeter großen Paddock an der Box inklusive einem Sandbad.
Momentan bekommt er 3 mal täglich heu und morgens und abends jeweils 3 Hände agrobs leichtgenuss und 200g marstall vito.
Zusätzlich bekommt er nach dem bewegen montags, mittwochs und freitags 400g agrobs Alpenmash und am Wochenende 100g speedibeets von pavo um sein fermentgetreide zu verstecken.
Ich lese nun seit Stunden hier im Forum und habe nun gesehen , dass das mash gar nicht für sein soll ?
Das vito ist unser erster sack und wurde mir von der furtterhändlerin empfohlen. Der Sack neigt sich dem Ende und daher suche ich hier nun nach Vorschlägen.
Einige schreiben das sie ihr Futter selber mischen? Da weiß man natürlich, was dann im Futter drinnen ist. Daher würde ich dieses gerne selber probieren . Wer von euch könnte mir hierbei helfen? Welche Zutaten sind sinnvoll für einen 17 jährigen Hengst , nicht zu dick oder zu dünn , der nun im Sommer einen Reheschub hatte und der zweit Folge weil das stallpersonal falsch gefüttert hatte und in welchen Mengen ? Gerne gleich mit Links zu den einzelnen Produkten . Und eventuell noch einen Vorschlag für ein mineralfutter.
Vielen Dank euch


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Fütterungsempfehlung
BeitragVerfasst: 08.11.2015, 10:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 11437
Ich haben deinen Post mal in dein ursprüngliches Thema gepackt wo es auch für dich weiter geht, so hat man alle bisherigen Angaben zum Pferd parat was bei Empfehlungen nicht unwichtig ist.
Ausserdem macht es einfach Sinn alles das eine Pferd betreffende auch in einem Thema zu vereinen, später findet man sonst nichts wieder.

_________________
LG Kathi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede


Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!



Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Fütterungsempfehlung bei Magengeschwüren
Forum: Magengeschwüre (ulcus) beim Pferd
Autor: Eddi
Antworten: 0
Frage zur Fütterungsempfehlung bei ECS von B.I.
Forum: Fragen zur Fütterung allgemein /Futterpläne zum Vergleich
Autor: snow
Antworten: 16
Formula 4 Feet Fütterungsempfehlung
Forum: Hufrehefutter (Rehefutter) - Mineralfutter - Spezialfutter - Kraftfutter - Hafer
Autor: Sonjafjord
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz