Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 22.11.2019, 09:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.08.2019, 11:47 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 2871
LolasDream hat geschrieben:

Schnulli - man gewöhnt sich doch an alles, warum nicht mal wieder zu und auf die ganz großen :wink:
Ich mag die mittelgroßen stämmigen halt gerne (so um die 1,60 rum) da komm ich noch ohne Hocker hoch (im Notfall, im Alltag bevorzuge ich bei jedem Pferd die aufstieghilfe) bei Karat ist das "von unten aufsteigen" schon grenzwertig :oops:


Nee, meine Zeit mit Reitpferden, egal, welche Größe, ist vorbei. Dafür bin ich zu kaputt auf den Knochen. Und auch, wenn sich die Anzahl unserer Tiere gerade verringert, habe ich doch noch mit den anderen genug um die Ohren, als dass ich mir die Zeit nehmen könnte, nun auch noch ein Pferd jeden Tag zu bewegen. Da bin ich ganz froh, dass meine Kleinen da recht zufrieden sind mit ihren Areal. Außerdem müsste ich ein größeres Pferd in Pension stellen, weil hier keine großen Pferde gehen (die Tür des Stalls ist nur für Shettys ausgelegt und da ist auch nichts dran zu ändern, Denkmalschutz). Und der Pensionsstall, wo ich nichts zu meckern hätte, der muss erst noch gebaut werden......

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2019, 09:58 
Offline

Registriert: 18.05.2019, 13:35
Beiträge: 148
Wohnort: bei Mannheim
Sooo hier mal neues von Rosa :-)

Wir haben in letzter Zeit abends öfter noch geübt, mein Mann war dann mit baby am Rhein spazieren (schöne 30min strecke) so konnte ich immer eine halbe Stunde mit rosa üben.
Es klappt deutlich besser mit dem führen, Rosa lässt sich jetzt ohne Theater zum auslauf/Koppel und zurück bringen. Auch kleine Spaziergänge sind möglich- zur Sicherheit aller (vor allem passanten) wird sie allerdings ausschließlich am Cavecon geführt.

Testweise hat meine Cousine sich mal auf die Dame gewagt (sie ist ein Leichtgewicht, meine Kilos will ich rosa nicht antun) und siehe da, die alte Dame hat Freude an einer Aufgabe und wird nun 2-3x pro Woche im Schritt mit der anderen alten Dame ins Gelände bewegt - unterm Sattel (leider sitzt der Sattel den sie hatte sehr schlecht, so wird sie aktuell mit fellsattel bewegt) ist sie vorbildlich brav und laut meiner Cousine merkt man eine gute Ausbildung --> siehe da, Rosa ist ausgeglichener und wirkt zufrieden :grin:

_________________
:grin: Herzlichste Grüße von Lola mit dem ChaosKalti Karat


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2019, 10:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 9142
Ich bin noch immer total begeistert wieviel Fürsorge Rosa erfährt und jetzt hat sie sogar eine echte Aufgabe unter dem Sattel bekommen :2daumenhoch:

Der Platz ist doch aber jetzt ein Lebensplatz und nicht nur vorübergehend bis was anders gefunden ist oder? Ich glaube einen weiteren Umzug und das Herausreißen aus ihrer bekannten Umgebung würde sie wohl kaum mehr verkraften.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2019, 12:06 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2019, 23:07
Beiträge: 466
Wohnort: im schönen Norden
Das sind ja richtig tolle Nachrichten! Besserung beim Führen und Spaß an mäßiger Bewegung mit Reiter, ich bin begeistert und freu mich für Rosa! Vielen Dank, dass ihr euch der alten und eigensinnigen Dame angenommen habt. :2daumenhoch:

_________________
LG Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2019, 13:42 
Offline

Registriert: 18.05.2019, 13:35
Beiträge: 148
Wohnort: bei Mannheim
Kathi ja, Rosa darf natürlich bleiben. Meine Cousinen sind ganz begeistert, können zusammen mit den alten Damen in den Wald :-) einen Sattel werden wir aber nicht mehr anschaffen, die Reiterin ist ein Fliegengewicht und für schrittrunden sollte es mit fellsattel gehen. Leider passt keiner der vorhandenen Sättel (tatsächlich haben wir 7 zusammen bekommen ^^ auf rosa )

Gordo ... ja alt und eigensinnig passt zu Rosa, wie so manch alte Dame unter uns Menschen auch ist *lach*
Wir haben sie auch alle lieb gewonnen und bis auf eine in der Haltergemeinschaft kommen auch alle mit Rosa zurecht (führen, füttern, Hufe auskratzen)

_________________
:grin: Herzlichste Grüße von Lola mit dem ChaosKalti Karat


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.09.2019, 09:36 
Offline

Registriert: 18.05.2019, 13:35
Beiträge: 148
Wohnort: bei Mannheim
So auch hier, neues von Rosa :-)

Wir haben nur super gute Nachrichten!
Rosa wird von meinem TA (er war zum zähne machen da) doch deutlich jünger geschätzt, eventuell der falsche Pass???
Sie ist gesund und fit.
Sie wird jetzt von meiner Cousine 4x pro Woche bewegt, an manchen Tagen auch im trab und Galopp :shock:
Es läuft prima, seit sie einen "job" hat blüht sie regelrecht auf, ist freundlich, neugierig und reisst sich nicht mehr los!
Auf dem Platz findet sie reiten doof, hat aber Freude an etwas Handarbeit, im Gelände hingegen hat sie auch Freude an kurzen geraden galoppstrecken ... das hätten wir gar nicht erwartet. :grin:

_________________
:grin: Herzlichste Grüße von Lola mit dem ChaosKalti Karat


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.09.2019, 11:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 9142
Ja cool das es ihr so gut geht und sie sich so positiv entwickelt, unvorstellbar das so ein Leben einfach ausgelöscht worden wäre bzw. man es sich quasi sich selbst bei keiner Art von Fürsorge überlassen hätte.
Was meint der TA denn wie alt sie tatsächlich sein könnte?

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.09.2019, 11:37 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 2871
Ihr seid ein klasse Team, dass ihr das alles für Rosa tut. Hut ab! Und ich freue mich, dass aus dem anfänglichen "ich will ein Pferd retten" eine tolle Partnerschaft am entstehen ist.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.09.2019, 17:45 
Offline

Registriert: 18.05.2019, 13:35
Beiträge: 148
Wohnort: bei Mannheim
Ja,Rosa hat uns alle überrascht... alle sind verliebt in die kleine dicke, die garnicht so dick ist :)

Der Tierarzt schätzt sie auf um die 20 Jahre (+/- 2 jahre) und hält sie für fit und reitbar.
Reizen würde es mich ja schon mal aufzusteigen aber finde mich etwas zu pummelig für die madame, da sie nicht die größte ist.
Meine Cousine ist aber begeistert wie geländesicher und zuverlässig sie außerhalb des Arbeitsplatzes ist - auf dem Platz sieht sie Geister :mrgreen:

_________________
:grin: Herzlichste Grüße von Lola mit dem ChaosKalti Karat


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.09.2019, 08:01 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 2871
Also, ich kannte mal einen Besi von Schwarzwälder Füchsen, der war mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um einiges pummeliger als du. Den Tieren hat es nichts ausgemacht. Die können tatsächlich einiges an Gewicht vertragen, obwohl sie eigentlich ja eher Zugpferdchen sind.

Und ich hab auch schon auf meinem Tobi gesessen, mit damals 54 kg. Heute würde ich das auch nicht mehr machen, leider sind einige Kilo im Laufe der Zeit dazu gekommen (jaja, diese blöden Süßigkeiten :oops: ).

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.09.2019, 13:30 
Offline

Registriert: 18.05.2019, 13:35
Beiträge: 148
Wohnort: bei Mannheim
Schnulli, ja wahrscheinlich für ne kleine Runde würde Rosa das schon packen :)
Vielleicht wenn sie noch etwas mehr aufgemuskelt hat und dann einen Sattel hat, da sie ja jetzt doch fitter als gedacht ist kommt Anfang Oktober der Sattler und wir schauen nach was gebrauchtem.
Mit Fellsattel, meinen Schwanerschaftskilos und dem noch nicht soooo super festen Rücken reichen die 65kg von meiner Cousine :)

_________________
:grin: Herzlichste Grüße von Lola mit dem ChaosKalti Karat


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.09.2019, 20:49 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2019, 23:07
Beiträge: 466
Wohnort: im schönen Norden
Das hoffe ich doch auch, dass Rosa Dich mit etwas mehr trainierten Muskeln ohne Probleme und ohne ungutes Gefühl für Dich tragen kann. Aber ich kenne das, sich wegen zu hohen Gewichtes und geschwächten/untrainierten Muskeln zu sorgen. Immerhin ist der Pferderücken an sich nicht zum Reitergewicht tragen konzipiert.

_________________
LG Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.10.2019, 18:44 
Offline

Registriert: 18.05.2019, 13:35
Beiträge: 148
Wohnort: bei Mannheim
So Rosa News!

Sattler war gestern da, es wurde ein gebrauchter wanderreitsattel der Firma Sommer für Rosa.
Ich habe den testritt gemacht (mein erstes mal auf Rosa!) Und es war toll, die "alte dame" ist fit, auf dem Platz zwar etwas lustlos aber gut ausgebildet, wir haben problemlos alle gangarten ausprobiert und sind am Ende friedlich am langen Zügel ums Feld.

Und noch mehr good News, meine Cousinen haben sie ganz übernommen, den Sattel zahlen sie jetzt bei mir ab ;-)

_________________
:grin: Herzlichste Grüße von Lola mit dem ChaosKalti Karat


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.10.2019, 08:27 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 2871
Nun hast Du dich doch drauf "getraut" :2daumenhoch:

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.10.2019, 08:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 9142
Na Mensch, du hast ja viele gute Nachrichten für uns. Das braucht man bei dem vielen Kummer der ein Hilfeforum prägt auch mal :2daumenhoch:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

alte Stute friss nicht richtig
Forum: Verschiedenes
Autor: Anonymous
Antworten: 9
Stute decken lassen
Forum: Das Antrainieren im Zusammenhang mit der Hufrehe oder anderen Erkrankungen; die Muskulatur und ihre Beurteilung
Autor: Jenny2702
Antworten: 4
Rehe-Haflinger und alte Stute
Forum: Fragen zur Fütterung allgemein /Futterpläne zum Vergleich
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Hufe zu kurz geschnitten - Stute kann kaum mehr laufen
Forum: Der Pferdehuf, Hufschutz
Autor: Sprudel
Antworten: 47
Fütterungsproblem beim ECS-Stute
Forum: Verschiedenes
Autor: Chri
Antworten: 33

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz