Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 18.05.2022, 02:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Diskussion Shayene
BeitragVerfasst: 12.05.2022, 08:45 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2021, 22:21
Beiträge: 523
Wohnort: wunderschöner Niederrhein
Sehe ich wie Kathi. Es gibt leider keine pauschalen Empfehlungen. Würde es so machen wie Kathi es vorgeschlagen hat, da hast du dann zumindest einen Anhaltspunkt.

_________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen

Tagebuch Alpenquarter
Diskussion Alpenquarter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diskussion Shayene
BeitragVerfasst: 13.05.2022, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2021, 19:16
Beiträge: 32
Ok, das heißt aber das gesamte EMS Profil, ja? Wieviel spannweite gibt es denn da? Also welche Schwankung wäre "normal" und ab wieviel würde man sagen "Oh oh"?

_________________
Tagebuch Shayene
Diskussion Shayene


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diskussion Shayene
BeitragVerfasst: 13.05.2022, 16:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 10716
Fruktosamine (Langzeitzucker) , Glukose und Insulin wären als dem KH Stoffwechsel zugehörig sollten beauftragt werden um Weidegang abschätzen zu können.
Da deine Stute bisher einen guten Quotienten aus Glukose und Insulin hatte (erstaunliche, bisher hier hier nie erlebte 87) , dieser wenn er über 20 ist als gesund anzusehen ist, würde ich persönlich bei unter 20 Weidegang kritisch gegenüber stehen.

Ich möchte an dieser Stelle nochmal darauf hinweisen das die Einzelwerte für sich betrachtet NICHT zur Beurteilung herangezogen werden sollten. Selbst hohe, aber noch innerhalb der Referenz befindliche Insulinwerte können im Zusammenspiel/Interpretation zur Glukose sogar eine komplette/ kompensierte ergeben.
Der Referenzwert vom Insulin ist im Prinzip zu hoch angegeben was durch Studien und nicht zuletzt auch leidvoller Erfahrung an Hufrehe erkrankter Pferde belegt wurde.
Fachliches dazu HIER

Zur Erinnerung:
G/I Verhältnis =Quotient bis 4,5 komplette Insulinresistenz
G/I Verhältnis Quotient 4,5- 10 kompensierte Insulinresistenz
G/I Verhältnis Quotient 10-20 kritisch zu betrachtender Wert
G/I Verhältnis Quotient Ü 20 als Gesundwert anzusehen

_________________
LG Kathi

keine Pferdefutterberatung, klick hierBild
Klicke hier "Hufrehe Leitfaden" zum ausdrucken ....alles Wichtige erklärt und zusammengefasst von Team-HUF GbR
Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!




Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tagebuch Shayene
Forum: Tagebücher
Autor: Skyfaxa85
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz