Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 23.02.2020, 23:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Datenblatt + ACTH Verlauf Tronja
BeitragVerfasst: 04.12.2016, 16:41 
Offline

Registriert: 27.11.2016, 22:02
Beiträge: 42
Datenblatt Tronja


Basisdaten:

Name: Tronja
Geburtsjahr: 1998
Größe: 136cm
Rasse: Isländer
Geschlecht: Stute
Futterzustand: bisher stark schwankend, abhängig vom Training. Derzeit (seit dem letzten Umzug) "normal", Rippen mit der flachen Hand leicht spürbar.

Diagnostizierte Primärerkrankung:
Cushing

aktueller Blutcheck:
25.11.2016, s. Anhang
ACTH: 60

geplante Überprüfung:

ACTH Mitte Januar 2016
Blutbild bzgl. IR / EMS (warte noch auf Rückmeldung der Tierärztin)

Fütterung (vor dem Reheschub/derzeit):

keine Rehe

Heu:
1. Schnitt aus August 2016, derzeit nachts ad lib, dazu tagsüber Weide
Stroh:
Weizenstroh als Einstreu
Kraftfutter:
1 Hand (trocken) unmelassierte Rüschnis, ggf. 1 Hand Müsli (in Mäkelphasen)
Mineralfutter:
Atcom AllergoVital
Möhren:
ca. 2 Möhren tägl.
Äpfel:
unregelmäßig, wenn ich am Stall einen Apfel esse, bekommt sie den Nüsel
Brot:
---
sonstiges:
Leinöl (ca. 30 ml, Herbst + Frühling) oder Schwarzkümmelöl (ca. 10-20 ml, Sommer),
kurweise Kräuter,
max. 1-2x / Woche "eigenes" Mash (je 1 Hand Haferflocken, Weizenkleie, Leinsamen, ggf. in Mäkelphasen 1 Hand Mühldorfer Scottish Mash dazu)


Haltung (vorher / derzeit):

bis diesen Sommer:

2 Offenställe, danach 2 Aktivställe -
im letzten ca. Stall (2,5 Jahre) Heu ad lib aus Heuboxen mit Netzen, dazu 50g getreidefreie Pellets aus dem Automaten, im ersten Sommer anfangs 4 Std., dann 6-8 Std., zum Herbst hin 24 Std. Weide (dies hat sie jedoch nicht genutzt...). Im 2. Sommer direkt 24 Std. Weidezugang, auch dies nicht genutzt - meist nur Nachts.

Umzug Ende August 2016, seitdem kleine gemischte Herde (im Moment 8 Pferde, max. 13)

Sommer:

Box (in Std): -
Paddock (Std): -
Offenstall (in Std.): -
Weide (Std): 24 Std. (keine "angebaute", fette Pferdeweide!)

Winter:


Box (in Std): nachts, ca. 13-14 Std
Paddock (Std): -
Offenstall (in Std.): -
Weide (Std): tagsüber, ca. 10-11 Std.

Zur Umstellung jeweils Heu-Zufütterung auf der Weide.

Hufbearbeitung (vorher/derzeit):

Eisen: bis Ende 2012 rundrum 8er Eisen + Stifte bzw. im Winter rundrum Grip + Stollen vorne
Barhuf: seit Ende 2012, Umstellung problemlos
Teils/Teils.


Zur Hufrehe:
keine Rehe


Vorerkrankungen:

Sommerekzem (nicht diagnostiziert aber seit einigen Jahren zunehmend typisch)


Medikation
1/4 Prascend seit 25.11.2016


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
*** Käffchen ***

Tagebuch Tronja
Diskussion Tronja
Datenblatt/ ACTH Verlauf Tronja


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Datenblatt + ACTH Verlauf Tronja
BeitragVerfasst: 12.12.2016, 21:22 
Offline

Registriert: 27.11.2016, 22:02
Beiträge: 42
Update Futtermengen:

Käffchen hat geschrieben:
Datenblatt Tronja


Basisdaten:

Name: Tronja
Geburtsjahr: 1998
Größe: 136cm
Rasse: Isländer
Geschlecht: Stute
Futterzustand: bisher stark schwankend, abhängig vom Training. Derzeit (seit dem letzten Umzug) "normal", Rippen mit der flachen Hand leicht spürbar.

Diagnostizierte Primärerkrankung:
Cushing

aktueller Blutcheck:
25.11.2016, s. Anhang
ACTH: 60

geplante Überprüfung:

ACTH Mitte Januar 2016
Blutbild bzgl. IR / EMS (warte noch auf Rückmeldung der Tierärztin)

Fütterung (vor dem Reheschub/derzeit):

keine Rehe

Heu:
1. Schnitt aus August 2016, derzeit nachts ad lib --> ca. 5 kg
dazu tagsüber Weide --> geschätzt auf ca. 4-8 kg
Unser Stallbesitzer meinte, sie käme auf ca. 7-9 kg Trockensubstanz insgesamt
Stroh:
Weizenstroh als Einstreu
Kraftfutter:
1 Hand (trocken) unmelassierte Rüschnis --> 25g (trocken) Kwick Beet
ggf. 1 Hand Müsli (in Mäkelphasen) --> 50g (ca. 2/3 Eggersmann Strukturmüsli + 1/3 Pre Alpin Aspero gemischt)
Mineralfutter:
Atcom AllergoVital --> 50g
Möhren:
ca. 2 Möhren tägl.
Äpfel:
unregelmäßig, wenn ich am Stall einen Apfel esse, bekommt sie den Nüsel
Brot:
---
sonstiges:
Leinöl (ca. 30 ml, Herbst + Frühling) oder Schwarzkümmelöl (ca. 10-20 ml, Sommer),
kurweise Kräuter,
max. 1-2x / Woche "eigenes" Mash (je 1 Hand Haferflocken, Weizenkleie, Leinsamen, ggf. in Mäkelphasen 1 Hand Mühldorfer Scottish Mash dazu)


Haltung (vorher / derzeit):

bis diesen Sommer:

2 Offenställe, danach 2 Aktivställe -
im letzten ca. Stall (2,5 Jahre) Heu ad lib aus Heuboxen mit Netzen, dazu 50g getreidefreie Pellets aus dem Automaten, im ersten Sommer anfangs 4 Std., dann 6-8 Std., zum Herbst hin 24 Std. Weide (dies hat sie jedoch nicht genutzt...). Im 2. Sommer direkt 24 Std. Weidezugang, auch dies nicht genutzt - meist nur Nachts.

Umzug Ende August 2016, seitdem kleine gemischte Herde (im Moment 8 Pferde, max. 13)

Sommer:

Box (in Std): -
Paddock (Std): -
Offenstall (in Std.): -
Weide (Std): 24 Std. (keine "angebaute", fette Pferdeweide!)

Winter:


Box (in Std): nachts, ca. 13-14 Std
Paddock (Std): -
Offenstall (in Std.): -
Weide (Std): tagsüber, ca. 10-11 Std.

Zur Umstellung jeweils Heu-Zufütterung auf der Weide.

Hufbearbeitung (vorher/derzeit):

Eisen: bis Ende 2012 rundrum 8er Eisen + Stifte bzw. im Winter rundrum Grip + Stollen vorne
Barhuf: seit Ende 2012, Umstellung problemlos
Teils/Teils.


Zur Hufrehe:
keine Rehe


Vorerkrankungen:

Sommerekzem (nicht diagnostiziert aber seit einigen Jahren zunehmend typisch)


Medikation
1/4 Prascend seit 25.11.2016

_________________
*** Käffchen ***

Tagebuch Tronja
Diskussion Tronja
Datenblatt/ ACTH Verlauf Tronja


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Datenblatt + ACTH Verlauf Tronja
BeitragVerfasst: 26.01.2017, 22:39 
Offline

Registriert: 27.11.2016, 22:02
Beiträge: 42
Käffchen hat geschrieben:
Update Futtermengen:

Datenblatt Tronja


Basisdaten:

Name: Tronja
Geburtsjahr: 1998
Größe: 136cm
Rasse: Isländer
Geschlecht: Stute
Futterzustand: bisher stark schwankend, abhängig vom Training. Derzeit (seit dem letzten Umzug) "normal", Rippen mit der flachen Hand leicht spürbar.

Diagnostizierte Primärerkrankung:
Cushing

aktueller Blutcheck:
25.11.2016, s. Anhang
ACTH: 60

23.01.2017
ACTH: 37,7



geplante Überprüfung:

ACTH Mitte März 2017
evtl. Blutbild bzgl. IR / EMS / Zink / Selen
Zähne im Frühling


Fütterung (vor dem Reheschub/derzeit):

keine Rehe

Heu:
1. Schnitt aus August 2016, derzeit nachts ad lib --> ca. 5 kg
dazu tagsüber Weide --> geschätzt auf ca. 4-8 kg
Unser Stallbesitzer meinte, sie käme auf ca. 7-9 kg Trockensubstanz insgesamt
Stroh:
Weizenstroh als Einstreu
Kraftfutter:
1 Hand (trocken) unmelassierte Rüschnis --> 25g (trocken) Kwick Beet
ggf. 1 Hand Müsli (in Mäkelphasen) --> 50g (ca. 2/3 Eggersmann Strukturmüsli + 1/3 Pre Alpin Aspero gemischt)
Mineralfutter:
Atcom AllergoVital --> 50g
Möhren:
ca. 2 Möhren tägl.
Äpfel:
unregelmäßig, wenn ich am Stall einen Apfel esse, bekommt sie den Nüsel
Brot:
---
sonstiges:
Leinöl (ca. 30 ml, Herbst + Frühling) oder Schwarzkümmelöl (ca. 10-20 ml, Sommer),
kurweise Kräuter,
max. 1-2x / Woche "eigenes" Mash (je 1 Hand Haferflocken, Weizenkleie, Leinsamen, ggf. in Mäkelphasen 1 Hand Mühldorfer Scottish Mash dazu)


Haltung (vorher / derzeit):

bis diesen Sommer:

2 Offenställe, danach 2 Aktivställe -
im letzten ca. Stall (2,5 Jahre) Heu ad lib aus Heuboxen mit Netzen, dazu 50g getreidefreie Pellets aus dem Automaten, im ersten Sommer anfangs 4 Std., dann 6-8 Std., zum Herbst hin 24 Std. Weide (dies hat sie jedoch nicht genutzt...). Im 2. Sommer direkt 24 Std. Weidezugang, auch dies nicht genutzt - meist nur Nachts.

Umzug Ende August 2016, seitdem kleine gemischte Herde (im Moment 8 Pferde, max. 13)

Sommer:

Box (in Std): -
Paddock (Std): -
Offenstall (in Std.): -
Weide (Std): 24 Std. (keine "angebaute", fette Pferdeweide!)

Winter:


Box (in Std): nachts, ca. 13-14 Std
Paddock (Std): -
Offenstall (in Std.): -
Weide (Std): tagsüber, ca. 10-11 Std.

Zur Umstellung jeweils Heu-Zufütterung auf der Weide.

Hufbearbeitung (vorher/derzeit):

Eisen: bis Ende 2012 rundrum 8er Eisen + Stifte bzw. im Winter rundrum Grip + Stollen vorne
Barhuf: seit Ende 2012, Umstellung problemlos
Teils/Teils.


Zur Hufrehe:
keine Rehe


Vorerkrankungen:

Sommerekzem (nicht diagnostiziert aber seit einigen Jahren zunehmend typisch)


Medikation
1/4 Prascend seit 25.11.2016
[/quote]

_________________
*** Käffchen ***

Tagebuch Tronja
Diskussion Tronja
Datenblatt/ ACTH Verlauf Tronja


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Datenblatt + ACTH Verlauf Tronja
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 20:05 
Offline

Registriert: 27.11.2016, 22:02
Beiträge: 42
Update ACTH:


Käffchen hat geschrieben:
Datenblatt Tronja


Basisdaten:

Name: Tronja
Geburtsjahr: 1998
Größe: 136cm
Rasse: Isländer
Geschlecht: Stute
Futterzustand: bisher stark schwankend, abhängig vom Training. Derzeit (seit dem letzten Umzug) "normal", Rippen mit der flachen Hand leicht spürbar.

Diagnostizierte Primärerkrankung:
Cushing

aktueller Blutcheck:
25.11.2016, s. Anhang
ACTH: 60

23.01.2017
ACTH: 37,7


17.03.2017
ACTH: 28,1



geplante Überprüfung:

ACTH Mitte Mai??? 2017
evtl. Blutbild bzgl. IR / EMS / Zink / Selen
Zähne im Frühling


Fütterung (vor dem Reheschub/derzeit):

keine Rehe

Heu:
1. Schnitt aus August 2016, derzeit nachts ad lib --> ca. 5 kg
dazu tagsüber Weide --> geschätzt auf ca. 4-8 kg
Unser Stallbesitzer meinte, sie käme auf ca. 7-9 kg Trockensubstanz insgesamt
Stroh:
Weizenstroh als Einstreu
Kraftfutter:
1 Hand (trocken) unmelassierte Rüschnis --> 25g (trocken) Kwick Beet
ggf. 1 Hand Müsli (in Mäkelphasen) --> 50g (ca. 2/3 Eggersmann Strukturmüsli + 1/3 Pre Alpin Aspero gemischt)
Mineralfutter:
Atcom AllergoVital --> 50g
Möhren:
ca. 2 Möhren tägl.
Äpfel:
unregelmäßig, wenn ich am Stall einen Apfel esse, bekommt sie den Nüsel
Brot:
---
sonstiges:
Leinöl (ca. 30 ml, Herbst + Frühling) oder Schwarzkümmelöl (ca. 10-20 ml, Sommer),
kurweise Kräuter,
max. 1-2x / Woche "eigenes" Mash (je 1 Hand Haferflocken, Weizenkleie, Leinsamen, ggf. in Mäkelphasen 1 Hand Mühldorfer Scottish Mash dazu)


Haltung (vorher / derzeit):

bis diesen Sommer:

2 Offenställe, danach 2 Aktivställe -
im letzten ca. Stall (2,5 Jahre) Heu ad lib aus Heuboxen mit Netzen, dazu 50g getreidefreie Pellets aus dem Automaten, im ersten Sommer anfangs 4 Std., dann 6-8 Std., zum Herbst hin 24 Std. Weide (dies hat sie jedoch nicht genutzt...). Im 2. Sommer direkt 24 Std. Weidezugang, auch dies nicht genutzt - meist nur Nachts.

Umzug Ende August 2016, seitdem kleine gemischte Herde (im Moment 8 Pferde, max. 13)

Sommer:

Box (in Std): -
Paddock (Std): -
Offenstall (in Std.): -
Weide (Std): 24 Std. (keine "angebaute", fette Pferdeweide!)

Winter:


Box (in Std): nachts, ca. 13-14 Std
Paddock (Std): -
Offenstall (in Std.): -
Weide (Std): tagsüber, ca. 10-11 Std.

Zur Umstellung jeweils Heu-Zufütterung auf der Weide.

Hufbearbeitung (vorher/derzeit):

Eisen: bis Ende 2012 rundrum 8er Eisen + Stifte bzw. im Winter rundrum Grip + Stollen vorne
Barhuf: seit Ende 2012, Umstellung problemlos
Teils/Teils.


Zur Hufrehe:
keine Rehe


Vorerkrankungen:

Sommerekzem (nicht diagnostiziert aber seit einigen Jahren zunehmend typisch)


Medikation
3/8 Prascend seit 27.01.2017

_________________
*** Käffchen ***

Tagebuch Tronja
Diskussion Tronja
Datenblatt/ ACTH Verlauf Tronja


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Datenblatt und ACTH Verlauf Aramis
Forum: Datenblätter und Kurztagebücher
Autor: maatsch
Antworten: 3
ACTH Verlauf Luna Lewitzer Stute
Forum: Datenblätter und Kurztagebücher
Autor: eff-eins
Antworten: 2
ACTH Verlauf Askja
Forum: Datenblätter und Kurztagebücher
Autor: Askja1994
Antworten: 0
Höhen und Tiefen im Hufrehe-Verlauf
Forum: Basis-Info für den Reheneuling
Autor: Eddi
Antworten: 5
Tronja Diskussion
Forum: Hilfe - mein Pferd hat Cushing! Was nun?
Autor: Käffchen
Antworten: 47

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz