Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 17.11.2018, 14:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neu mit dickem Pony
BeitragVerfasst: 25.07.2015, 19:51 
Offline

Registriert: 25.07.2015, 18:45
Beiträge: 56
Hallo Mitgeplagte!

Ich habe seit nicht ganz zwei Jahren eine 15-jährige Huzulenstute mit Figurproblemen.

Zum Glück hatte sie noch keine Rehe, zumindest nicht in den letzten fünf Jahren. Was davor war, weiß keiner so genau. Leicht fühlige Hufe auf hartem Grund hat sie aber seit längerer Zeit (seit über einem Jahr) immer wieder mal bei ansonsten sehr hübschen, harten und glatten Hufen. Keine Ahnung, ob da ein Zusammenhang besteht, ich hoffe nicht!

Zu den Vorbesitzern kam sie spinnefett und hatte dort schon gut abgenommen gehabt, wie mir erzählt wurde. Als ich sie kaufte, nannte sie die TÄ bei der AKU noch immer "mastig". Sie solle 50 kg abnehmen.

Leider konnte ich das auch nicht ändern (zu unbedarft, zu unwissend) und da sie in eine Herde mit vielen anderen figürlich runden Pferden kam, fand das auch sonst niemand schlimm und man belächelte meine Sorgen.

Sie stand also bis letzten Sommer auf 24 Std Weide bzw. ad-lib Heu und war .... fett. Mächtiger Hengsthals, Hängebauch, Regenrinne im Po, wie mit einer Luftpumpe aufgeblasen. Pferdewaage ergab 457 kg auf 140cm.

Da das in dem Stall nicht änderbar war, sind wir vor einem Jahr umgezogen und sie ist jetzt auf 5 Stunden (abgenagte) Weide reduziert, plus drei Heufütterungen auf dem Paddock, das sie sich mit sieben anderen Ponys teilt (die "Diätgruppe" des Stalls), die zum Teil Rehe oder Kolik hatten bevor sie in diesen Stall kamen.

Sie ist dieses Jahr sicherlich 20 kg leichter als letztes Jahr, aber...

Als sie nach dem Anweiden wieder aufging wie ein Hefekuchen, habe ich letzte Woche ein Blutbild machen lassen. Weder TÄ noch SB fanden das jetzt wirklich nötig, da beide meinten sie sei ja nicht so dick wie letztes Jahr.

Das Ergebnis ist jetzt da, ich habe dazu was im Thread "Rund ums Blut" etwas geschrieben.

Ich weiß wegen den Umständen der Blutentnahme immer noch nicht, ob mein Pony EMS hat und IR ist. Wenn ja, dann weiß ich noch weniger, was ich dann machen soll. Ja, theoretisch schon. Nur praktisch, da türmt sich bei mir jetzt schon der Himalaya vor mir auf.

Ich warte im Moment auf die Stellungnahme der Tierärztin...

Liebe, unglückliche Grüße,
Muckelchen
Bild

_________________
EMS Tagebuch Muckelchen
Diskussion Muckelchen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz