Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 24.02.2020, 00:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ECS Tagebuch Missouri
BeitragVerfasst: 25.03.2015, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2015, 09:54
Beiträge: 33
Missi ist eine Bayerische Warmblutstute (Mutter: Bay. Warmblut/Vater: engl. Vollblut)
Sie ist 21 Jahre alt, wird regelmäßig bewegt und ist fit wie ein Turnschuh.

Erste Anzeichen gab es vor ca. 2 Jahren, als sie anfing anderes Winterfell zu entwickeln... Lang, fedrig, flauschig, teilw. leicht lockig.
Sie hatte immer einen sehr guten Fellwechsel und war meist im Mai komplett im Sommerfell. Das hat sich ab dem Zeitpunkt geändert. Sie fängt zwar zur normalen Zeit an ihr Fell zu verlieren, aber dann immer büschelweise und nur an einigen Stellen. Die letzten Reste (Hals und Bauch) hatt sie jetzt immer bis Juli. Und bis dahin verliert sie an den genannten Stellen so gut wie kein einziges Haar!
Ich habe das alles auf das fortschreitende Alter geschoben und mir keine weiteren Gedanken gemacht. Ansonsten ging es ihr ja super - man konnte meinen sie ist 5!

Dann ging vor ca. 1 - 1,5 Jahren unsere Hufgeschwür Odyssee los. In regelmäßigen Abständen hatte sie mal kleinere mal größere Hufgeschwüre. Ich bin mittlerweile Meister im Hufverbände anlegen! :roll: Eine Zeit lang haben wir es mit Eisen probiert, um sie zu entlasten und zu sehen ob ihr das was bringt. Tja es hat ihr nichts gebracht. Wieder lahm, wieder Hufgeschwür! Meine Schmiedin war dem Wahnsinn nahe.

Dann vor ca. 8 Wochen das schlimmste Hufgeschwür. Hinten links... Es hatte sich unter der Sohle durchgewühlt, einen Krater bis auf die Lederhaut hinterlassen um dann am Ballen rauszukommen. Also dicker Verband und erstmal drinnenbleiben damit sich die Lederhaut regenerieren kann und die Sohle nachwachsen kann.

Dann war die TÄ da und hat gefragt ob ich schon mal an Cushing gedacht habe. Jein... Irgendwie ja, irgendwie aber auch nicht wirklich.

Gut, letzte Woche Mittwoch wurde dann also ein Bluttest gemacht. Fragt mich nicht welcher das genau war, es war Vormittag und Missi musste nüchtern sein - also nur Heu.

Am Donnerstag war dann das Ergebnis da: ACTH 288 :(
Naja, hat mich dann auch nicht wirklich überrascht. Ich war mir dann schon ziemlich sicher, dass sie es hat nachdem ich mich im Internet noch ganz feißig eingelesen hatte.

Meine TÄ meinte, ich solle mit einer halben Tablette beginnen und nach 4-5 Tagen dann eine Ganze geben. Da werde ich mich aber wiedersetzen und mit einer viertel Tablette anfangen und dann jeweils um eine viertel Tablette erhöhen. Und ich werde sie auch nicht erst testen lassen, wenn die ganze Tablette im Pferd ist, sondern schon bei der halben Tablette. Aber mit meiner TÄ kann man sehr gut reden...

Hier kommen jetzt noch ein paar Bilder von gestern:

_________________
LG
Tanja

Mein Gold klimpert und glitzert nicht - es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht

Missouri, Bay. Warmblut, 21 Jahre, 165 cm - CUSHING
ECS Datenblatt Missouri
ECS Tagebuch Missouri
Diskussion Missouri
ACTH-Verlauf Missouri

Luna, Irish Tinker, 19 Jahre, 160 cm - HUFREHE
Hufrehe Datenblatt Luna
Hufrehe Tagebuch Luna
Diskussion Luna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: ECS Tagebuch Missouri
BeitragVerfasst: 25.03.2015, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2015, 09:54
Beiträge: 33
Fotos habe ich gestern Abend aufgenommen - deshalb sind die Lichtverhältnisse nicht so berauschend. Ich wollte aber unbedingt noch welche vor Behandlungsbeginn reinstellen!

_________________
LG
Tanja

Mein Gold klimpert und glitzert nicht - es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht

Missouri, Bay. Warmblut, 21 Jahre, 165 cm - CUSHING
ECS Datenblatt Missouri
ECS Tagebuch Missouri
Diskussion Missouri
ACTH-Verlauf Missouri

Luna, Irish Tinker, 19 Jahre, 160 cm - HUFREHE
Hufrehe Datenblatt Luna
Hufrehe Tagebuch Luna
Diskussion Luna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: ECS Tagebuch Missouri
BeitragVerfasst: 25.03.2015, 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2015, 09:54
Beiträge: 33
Also ich hab ja schon viel schlimmere Bilder von Cushis gesehen. Bin ja ganz froh, dass es sich bei uns anscheinend noch nicht so krass ausgewirkt hat. Im Sommer sieht sie auch wieder wie ein "normales" Pferd aus. Da würde wahrscheinlich keiner drauf kommen, dass sie krank ist.

Ich hoffe die Tabletten sind heute in der Post und wir können endlich mit der Behandlung beginnen!

_________________
LG
Tanja

Mein Gold klimpert und glitzert nicht - es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht

Missouri, Bay. Warmblut, 21 Jahre, 165 cm - CUSHING
ECS Datenblatt Missouri
ECS Tagebuch Missouri
Diskussion Missouri
ACTH-Verlauf Missouri

Luna, Irish Tinker, 19 Jahre, 160 cm - HUFREHE
Hufrehe Datenblatt Luna
Hufrehe Tagebuch Luna
Diskussion Luna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ECS Tagebuch Missouri
BeitragVerfasst: 25.03.2015, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2015, 09:54
Beiträge: 33
1. Tablette (1/4) erfolgreich im Pferd versenkt :lol:

Also die sind ja sowas von instabil... Das is echt ein kleines Kunststück da eine viertel Tablette abzuteilen. *grummel*

_________________
LG
Tanja

Mein Gold klimpert und glitzert nicht - es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht

Missouri, Bay. Warmblut, 21 Jahre, 165 cm - CUSHING
ECS Datenblatt Missouri
ECS Tagebuch Missouri
Diskussion Missouri
ACTH-Verlauf Missouri

Luna, Irish Tinker, 19 Jahre, 160 cm - HUFREHE
Hufrehe Datenblatt Luna
Hufrehe Tagebuch Luna
Diskussion Luna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ECS Tagebuch Missouri
BeitragVerfasst: 26.03.2015, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2015, 09:54
Beiträge: 33
Meine TÄ hat mir gerade die Blutergebnisse geschickt:

Y-GT: 22 U/l (ok bis 45)

Triglyzeride: 0,34 mmol/l (ok <0,57)

Glukose: 5,49 mmol/l (ok 4,4 - 6,7)

T4 gesamt: 1,02 ug/dl (ok 1,00 - 4,10)

ACTH: 282 pg/ml (ok < 36)

Insulin: 12,2 uU/ml (ok 5 - 36)
__________________________________

Glukose-Insulin-Quotient: 8,1

Ich hab irgendwie schlimmeres erwartet, aber das ist ja gar nicht sooo schlecht. Was sagen die Experten unter euch dazu?

_________________
LG
Tanja

Mein Gold klimpert und glitzert nicht - es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht

Missouri, Bay. Warmblut, 21 Jahre, 165 cm - CUSHING
ECS Datenblatt Missouri
ECS Tagebuch Missouri
Diskussion Missouri
ACTH-Verlauf Missouri

Luna, Irish Tinker, 19 Jahre, 160 cm - HUFREHE
Hufrehe Datenblatt Luna
Hufrehe Tagebuch Luna
Diskussion Luna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ECS Tagebuch Missouri
BeitragVerfasst: 27.03.2015, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2015, 09:54
Beiträge: 33
Hier noch zur Ergänzung aktueller Futterstand:

Winter nachts Laufstall, tagsüber Paddock/Koppel

tagsüber: Heu nach Bedarf ohne Netz (wird immer wieder nachgelegt)
nachts: Heusack ca. 8-10 kg getaucht (wegen hoher Hustengefahr im Winter/Frühjahr)

abends: 40 g Masterhorse Basic Light + handvoll Eggersmann Cool Müsli (sonst fressen Sie mir das MiFu nicht)
und je nach Zustand Maisflocken zum auffüttern (das ist leider das einzige was bei ihr was auf die Rippen bringt)

Sommer 24/7 Paddock/Wiese mit Unterstand

je nach Temperatur entweder tagsüber oder nachts Wiese und dann jeweils zur anderen Tageszeit ca. 10 kg Heu (abwechselnd Netz und lose)

zwischendrin wenn ich meine sie brauchen mal wieder was gibts ne Handvoll Müsli mit MiFu

Immer zur freien Verfügung: Wasser und Salzleckstein


Werde das Müsli noch gar aufbrauchen und mir dann eine andere alternative Suchen. Es geht ja eh nur drum, das MiFu ins Pferd zu bekommen.

_________________
LG
Tanja

Mein Gold klimpert und glitzert nicht - es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht

Missouri, Bay. Warmblut, 21 Jahre, 165 cm - CUSHING
ECS Datenblatt Missouri
ECS Tagebuch Missouri
Diskussion Missouri
ACTH-Verlauf Missouri

Luna, Irish Tinker, 19 Jahre, 160 cm - HUFREHE
Hufrehe Datenblatt Luna
Hufrehe Tagebuch Luna
Diskussion Luna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ECS Tagebuch Missouri
BeitragVerfasst: 01.04.2015, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2015, 09:54
Beiträge: 33
Habe die viertel Tablette einfach immer mit ins Müsli geworfen und stand während dem Fressen dabei, damit nichts daneben geht. Anscheinend hat sies aber gecheckt... Nach 2 Tagen blieb das Müsli unberührt. :?

Bin jetzt auf die "Karotten-Methode" umgestiegen. Funktioniert prima! :2daumenhoch:

Mir sind ein paar Dinge aufgefallen:

Seit 2-3 Tagen ist sie allgemein sehr schlecht auf mich zu sprechen. Sowas kommt zwischendrin schon mal vor, aber im Moment findet sie mich von Früh bis spät total doof... Das äußert sich indem sie mit den Zähnen knirscht wenn ich sie streicheln will (hat sie immer nur gegenüber anderen Pferden gemacht, bei mir noch nie) und sie ignoriert mich wenn ich ihr sage sie soll auf die Seite gehen oder so. Sie ist eigentlich sehr sensibel und reagiert sofort wenn man was von ihr möchte. Im Moment muss ich aber immer erst sehr deutlich werden und manchmal sogar schimpfen damit sie hört. :weißnich:

Gestern hätte sie mich fast umgerannt! Da bin ich dann ziemlich sauer geworden, sowas respektloses hat sie das letzte Mal gemacht als sie vielleicht 4 war...
Bin ein bisschen geschockt, aber ich werde das jetzt erst mal weiter beobachten und mich viel mit ihr beschäftigen. Evtl geht ihr auch das Wetter etwas an die Nieren. Ich bin nur irritiert weil sie noch nie so zu mir war! Hoffentlich gibt sich das wieder...

_________________
LG
Tanja

Mein Gold klimpert und glitzert nicht - es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht

Missouri, Bay. Warmblut, 21 Jahre, 165 cm - CUSHING
ECS Datenblatt Missouri
ECS Tagebuch Missouri
Diskussion Missouri
ACTH-Verlauf Missouri

Luna, Irish Tinker, 19 Jahre, 160 cm - HUFREHE
Hufrehe Datenblatt Luna
Hufrehe Tagebuch Luna
Diskussion Luna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ECS Tagebuch Missouri
BeitragVerfasst: 08.04.2015, 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2015, 09:54
Beiträge: 33
Haben letzten Samstag (4.4.15) - also nach 10 Tagen - die Dosis auf 0,5 mg erhöht.

Karottenmethode funktioniert immer noch hervorragend. Sie steht abends schon am Zaun und wartet freudig auf ihre Karotte :gig:

Sie ist auch wieder ganz normal zu mir. Keine Ahnung was sie hatte aber scheint alles wieder gut zusein.

Ansonsten fällt mir nichts auf. Fell hat sich bisher nicht verändert, sieht noch genauso aus wie bei Beginn der Therapie und verhalten tut sie sich auch wie immer...

Stehen im Moment nachts noch im Laufstall, da es immer noch friert. Letztes Jahr waren sie zu der Zeit schon zwei Wochen komplett draußen. naja was soll's.

_________________
LG
Tanja

Mein Gold klimpert und glitzert nicht - es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht

Missouri, Bay. Warmblut, 21 Jahre, 165 cm - CUSHING
ECS Datenblatt Missouri
ECS Tagebuch Missouri
Diskussion Missouri
ACTH-Verlauf Missouri

Luna, Irish Tinker, 19 Jahre, 160 cm - HUFREHE
Hufrehe Datenblatt Luna
Hufrehe Tagebuch Luna
Diskussion Luna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ECS Tagebuch Missouri
BeitragVerfasst: 20.04.2015, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2015, 09:54
Beiträge: 33
Unser Müsli ist endlich leer!

Sie bekommt jetzt abends ca. 300 g Revital Cubes von Eggersmann, ca. 50 g Leinkuchen und 40 g Basis Light Mineralfutter von Masterhorse.
Außerdem ein großes Netz mit eingeweichtem Heu über Nacht (ca. 1/2 bis 1 Stunde vorher in Wasser eingelegt)

Tagsüber Heu ohne Netz im trockenen Zustand --> das lässt sich im Moment nicht anders lösen, wir kommen so aber gut zurecht.

Wenn sie jetzt wieder langsam auf die Wiese dürfen, dann fällt das Kraftfutter irgendwann ganz weg und sie kriegen nur noch Heu und Gras.

Bevor ihr mit dem erhobenen Zeigefinger kommt: Wir hatten noch nie eine Rehe, meinen Mädels geht es soweit gut damit und so lange sich das nicht ändert, werde ich ihnen das nicht nehmen...

Im Moment gehen wir ca. alle 2 Tage ca. 1,5 Std. spazieren oder machen leichte Bodenarbeit, Stangenarbeit oder Longe.
Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal geritten bin... Aber ich werde mich demnächst doch mal wieder hochschwingen. Vermiss das ganz schön, aber irgendwie war immer was anderes (Hufgeschwür usw.) und jetzt hab ichs mal ein bisschen ruhiger angehen lassen.
Aber das spazieren gehen macht ihr sehr viel Spaß, sie guckt sich immer alles genau an, schnüffelt den ganzen Boden ab (wie ein Hund), wir bleiben auch mal länger irgendwo stehen oder gehen mitten durch den Wald. Da ist sie voll dabei! Das tut uns beiden grad irgendwie total gut... Man wird zwar immer doof angeguckt, aber egal! :lol:

_________________
LG
Tanja

Mein Gold klimpert und glitzert nicht - es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht

Missouri, Bay. Warmblut, 21 Jahre, 165 cm - CUSHING
ECS Datenblatt Missouri
ECS Tagebuch Missouri
Diskussion Missouri
ACTH-Verlauf Missouri

Luna, Irish Tinker, 19 Jahre, 160 cm - HUFREHE
Hufrehe Datenblatt Luna
Hufrehe Tagebuch Luna
Diskussion Luna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ECS Tagebuch Missouri
BeitragVerfasst: 07.05.2015, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2015, 09:54
Beiträge: 33
Hier mal wieder ein kurzes Update:

Dosis immer noch bei 1/2 Tablette.

Tierärztin war da wegen Husten meiner beiden Mädels. Das ist jetzt zum Glück am besser werden.
Sie war total begeistert von Missi weil sie so viel besser aussieht und so eine fröhliche Ausstrahlung hat.
Ich dachte schon, ich bilde mir das nur ein, aber anscheinend stimmt es wirklich! :2daumenhoch:

Soll die Packung jetzt mal mit der Dosis leer machen und dann macht sie einen neuen Bluttest um zu sehen, ob ihr das schon ausreicht.
Ich denke ja nicht, aber wer weiß das schon. Im Moment geht es ihr damit auf jeden Fall super gut!

Bei Gelegenheit mache ich mal neue Bilder, komme nur zur Zeit ganz schlecht dazu...

Leider stehen sie nachts immer noch im Laufstall und noch nicht draußen. Bis vor kurzem hat es bei uns nachts immer noch gefroren und jetzt ist vom vielen Regen alles matschig. Und die beiden legen sich nachts irgendwie lieber in den Matsch als in ihr überdachtes Strohlager, das muss im Moment mit dem Husten aber nicht unbedingt sein, also kommen sie noch rein. :?

Aber alles gut und wir sind sehr zufrieden mit dem Ist-Stand!

Seit 7 Wochen kein neues Hufgeschwür mehr *toi-toi-toi* - ich bin entzückt :lol:

_________________
LG
Tanja

Mein Gold klimpert und glitzert nicht - es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht

Missouri, Bay. Warmblut, 21 Jahre, 165 cm - CUSHING
ECS Datenblatt Missouri
ECS Tagebuch Missouri
Diskussion Missouri
ACTH-Verlauf Missouri

Luna, Irish Tinker, 19 Jahre, 160 cm - HUFREHE
Hufrehe Datenblatt Luna
Hufrehe Tagebuch Luna
Diskussion Luna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ECS Tagebuch Missouri
BeitragVerfasst: 16.07.2015, 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2015, 09:54
Beiträge: 33
So von uns auch mal wieder ein Update:

Missi geht es sehr gut. Seit Beginn der Prascend Therapie kein Hufgeschwür oder Sonstiges. Man kann sie voll bewegen und sie braucht im Moment auch extrem viel Bewegung! Wenn sie die mal nicht bekommt dann kriegt man dafür am nächsten Tag die Quittung. Das hat schon teilweise Hyperaktive Züge... Aber damit komm ich gut klar :2daumenhoch:

ACTH derzeit bei 12,49 pmol/l (RB <11,3 pmol/l)

Wir sind bei einer halben Tablette und werden auch erst mal da bleiben. Im Herbst wird wieder getestet und dann werden wir ggf. erhöhen.

Ein Bild hab ich gestern kurz gemacht und folgt in Kürze...

_________________
LG
Tanja

Mein Gold klimpert und glitzert nicht - es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht

Missouri, Bay. Warmblut, 21 Jahre, 165 cm - CUSHING
ECS Datenblatt Missouri
ECS Tagebuch Missouri
Diskussion Missouri
ACTH-Verlauf Missouri

Luna, Irish Tinker, 19 Jahre, 160 cm - HUFREHE
Hufrehe Datenblatt Luna
Hufrehe Tagebuch Luna
Diskussion Luna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ECS Tagebuch Missouri
BeitragVerfasst: 20.07.2015, 07:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2015, 09:54
Beiträge: 33
Waren gestern Abend mal schnell auf der Waage vom Nachbarn:

Aktuelles Gewicht vom 19.07.2015

570 kg...

Ich hab keine Ahnung ob das "Normalgewicht" ist?!?!? Wurde zuvor noch nie gewogen, aber das werde ich jetzt imer wieder mal machen.

Und hier noch das Bild

_________________
LG
Tanja

Mein Gold klimpert und glitzert nicht - es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht

Missouri, Bay. Warmblut, 21 Jahre, 165 cm - CUSHING
ECS Datenblatt Missouri
ECS Tagebuch Missouri
Diskussion Missouri
ACTH-Verlauf Missouri

Luna, Irish Tinker, 19 Jahre, 160 cm - HUFREHE
Hufrehe Datenblatt Luna
Hufrehe Tagebuch Luna
Diskussion Luna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

@Missouri von Dandan
Forum: Diskussionen zu den Tagebüchern
Autor: Eddi
Antworten: 27
Datenblatt Missouri - bei Diagnose ECS
Forum: Datenblätter und Kurztagebücher
Autor: Dandan
Antworten: 1
ACTH Verlauf Missouri
Forum: Datenblätter und Kurztagebücher
Autor: Dandan
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz